Das Kind von Michael Fitzek


Link zu Amazon

Beschreibung:

»Als Robert Stern diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging. Noch weniger ahnte er, dass der Tod etwa 1,43 m messen, Turnschuhe tragen und lächelnd auf einem gottverlassenen Industriegelände in sein Leben treten würde.«

Mein erster Fitzek, aber mit Sicherheit nicht mein letzter. Ich mag Psychothriller, die mit unvorhergesehenen Dingen aufwarten und mit der tiefen Psyche des Menschen "spielen". Und die Kombination mit Anwalt und totkrankem Kind ist schon sehr bewegend und spannend.
Sehr aktionreich und schnell und unterhaltsam.

Buchwert4.gif

Nickname 15.10.2010, 09.13| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Thriller, 4 Punkte,

Darkness von Preston+Child


Link zu Amazon

Beschreibung:

Ein eigenartiger Geruch strömte ins Zimmer, erdig, wie verrottete Pilze. Die Luft schien dicker zu werden, sich zusammenzuziehen und zu etwas Dichterem zu verklumpen. Und dann begann es, sich zu bewegen
In einem tibetischen Kloster will Aloysius Pendergast endlich Frieden finden, doch den Mönchen wird eine Reliquie gestohlen, die in den falschen Händen zu einer gefährlichen Waffe werden kann. Pendergasts Ermittlungen führen ihn nach London und auf das Kreuzfahrtschiff Britannia. Der Dieb ist mit der Reliquie an Bord und kurz nach dem Auslaufen wird für die ahnungslosen Passagiere aus dem geplanten Luxusurlaub ein wahrer Höllentrip

Nach der Diogenes-Trilogie der Pendergast-Reihe nun wieder ein einzelner Fall mit dem smarten FBI-Agenten Pendergast und seinem Mündel Constanze, die gemeinsam auf dem großen Passagierdampfer eine Spur verfolgen.

Auch hier schreiben das Autoren-Duo Preston + Child durchaus spannend, allerdings wird doch ein wenig übertrieben, was das unglaubliche Können Pendergast betrifft oder das etwas sehr überzogene Ende. Dennoch unterhaltsam und darf natürlich in der Pendergast-Reihe nicht fehlen.

Buchwert35.gif

Nickname 15.10.2010, 09.02| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Thriller, Pendergast, 3-4 Punkte,

EREBOS von Ursula Poznanski


Link zu Amazon

Beschreibung:

EREBOS ist ein Computerspiel, dass in einer Londoner Schule unter der Hand herumgereicht wird. Es kann nur einmal gespielt werden und die Regeln sind streng.

Dieses Spiel verändert jeden!


Dieses Buch zieht einen in den Bann, genauso wie dieses Spiel EREBOS die Kinder in ihren Bann zieht und man nicht mehr aufhören kann. Man muss selbst nicht unbedingt diese Rollenspiele kennen, um sich die Macht dieses Spieles vorstellen zu können. Die Autorin beschreibt ziemlich genau - und leider auch erschreckend realistisch - wie dieses Spiel Stück für Stück Besitz der Kinder ergreift und zum Schluss Fiktion und Realität miteinander zerfließen. Teilweise macht diese Geschichte sehr nachdenklich und auch ein wenig Angst, was im Zeitalter des Computers noch alles manipuliert werden kann.



Dies ist eigentlich ein Jugendbuch (Altersangabe ab 12 Jahre).

Buchwert45.gif

Nickname 13.10.2010, 16.45| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Thriller, 4-5 Punkte, Jugendbuch,

Aus Urlaub und Pause zurück

Der Urlaub ist vorbei - leider. Ich hätte noch gut eine Woche dranhängen können. So erholsam war er. Ich hatte durchweg 30 Grad, ganz viel Sonne, Strand und Meer und eine Menge Zeit zum Lesen (5 Bücher).

Schön wars.



Jetzt hat mich der Alltag wieder und so langsam sollte ich auch meine Blogpause beenden, um noch rechtzeitig die ganzen ausstehenden Aufgaben zu erfüllen.



Aber nicht alles an einem Tag. Die Woche hat ja gerade erst angefangen.



Heute werde ich erstmal das Kilo abtrainieren, dass ich in der Urlaubswoche zugelegt habe. Und einkaufen muss ich dringend, ich habe nichts mehr im Hause (was allerdings wiederrum gut für die Figur ist ;-))



Also, Ihr hört wieder von mir.... so langsam.



Euch allen einen schönen Wochenanfang!



Nickname 11.10.2010, 15.17| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Steineflora:
Das Problem kenne ich - die vor ca. 30 Jahren
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4524

Besucherstatistik