Lesestatistik September - Dezember 2010

36.  Poznanski, Ursula - EREBOS

37.  Charisius, Manuel - Streuner  Buchwert35.gif

38.  Preston, Douglas + Child, Lincoln - Darkness, Wettlauf mit der Zeit  Buchwert35.gif

39.  Fitzek, Michael - Das Kind Buchwert4.gif

40.  Forster, Margaret - Ein Zimmer, sechs Frauen und ein Bild Buchwert4.gif

41.  Bollmann, Stefan - Warum lesen glücklich macht  

42.  Jaumann, Bernhard - Die Stunde des Schakals Buchwert45.gif 

43.  Schröder, Alena - Wir sind bedient  

43.  Schirach von, Ferdinand - Verbrechen Buchwert35.gif   

44.   O'Flynn, Catherine - Was mit Kate geschah  Buchwert35.gif 

45.  Ward, J.R - Mondspur 

46.  Ward, J.R - Dunkles Erwachen     


 
     

Nickname 31.12.2010, 09.46| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Buch-Statistik*

Synchon-Lesen

Ich lese zur Zeit simultan. Mal in diesem Buch, mal in einem anderen. Alle sind interessant und spannend. Mal sehen, welches Buch ich zuerst beende bzw. ich dieses Jahr noch schaffe. Die hier lese ich gerade:


»Wie Singles ticken - 111 Fakten, die Sie für Ihre nächste Beziehung kennen müssen

(Link führt zu amazon)
Dieses Buch habe ich geschenkt bekommen und schon die ersten 52 Seiten gelesen. Liest sich witzig.
Mal sehen, ob es mir als Dauersingle ein paar Erkenntnisse bringt.





»Bin ich jetzt schuld? Die größten Irrtümer und Missverständnisse mit der Polizei

(Link führt zu amazon)
86 Seiten von 239 habe ich bisher geschafft. Bis jetzt gab es für mich noch nichts Überraschendes, aber die Situationen sind lustig beschrieben und ich kann sie mir sehr gut vorstellen. Toto und Harry sind cool.



»Verbrechen. Geschichten über Straftäter

(Link führt zu amazon)
Wenn die Geschichten wirklich wahr sind, sind sie schon irgendwie unglaublich. Ich habe erst 2 gelesen, aber die waren schon unglaublich. Interessant, mal einen Einblick in diese Welt zu bekommen.







Maffay - Auf dem Weg zu mir. Biografie

(Link führt zu amazon)
415 Seiten starke Biografie mit einer Menge Fotos und Informationen rund um Peter Maffay. Man erfährt eine Menge über den Künstler Maffay, aber auch über den Menschen Maffay. 115 Seiten habe ich bereits gelesen. Interessanter Mensch.










»Was mit Kate geschah. Roman von Catherine O'Flynn

(Link führt zu amazon)
Die ersten 38 Seiten beschreiben einen Teenager, der Detektivin spielt. Liest sich vielversprechend.















Madame Baguette und Monsieur Filou von Pierre Sommet (Link führt zur Page)
Ein Krefelder Franzose oder ein französischer Krefelder ist den eingedeutschten französischen Begriffen auf den Grund gegangen und erzählt ihre Geschichte. Das Besondere an diesem Buch: Es beschreibt nicht nur die Herkunft der Begriffe wie Baguette oder Markise, es gibt immer einen geschichtlichen Hintergrund, viele interessante Fußnoten und Zeichnungen von Cornelius Rinne. Für jeden Frankreich- und Sprachenliebhaber mit Sicherheit ein must-have.


Nickname 25.12.2010, 22.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus




 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Petra:
Hallo, ich möchte mich gerne an der Book chal
...mehr
Charisma:
Habe einfach mal mitgemacht bei dem Revival .
...mehr
Steinegarten:
Mit Comics (außer Asterix) konnte ich mich ni
...mehr
Elke (Gedankenkrümel):
Oh ja, ich kenne sie auch gut liebe Pat,Aber
...mehr
Agnes:
Das Zitat gefällt mir, und das Foto ist gut d
...mehr
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Einträge ges.: 2246
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4886

Besucherstatistik