Willst du normal sein oder glücklich? von Robert Betz



Link zu Amazon

Beschreibung:

Jeder kann sich bewusst für ein glückliches Leben entscheiden

Wie oft haben wir das Gefühl, am wahren Leben vorbeizuleben? Gefangen zu sein in dem inneren Zwang, bestimmten Normen und Erwartungen entsprechen zu müssen? Der blinden Masse hinterherzurennen, statt das eigene Leben zu einem wundervollen Abenteuer zu machen?
Dieses mitreißende Buch ermutigt dazu, die ausgetretenen Pfade eines Lebens, mit dem man sich nicht wohlfühlt, zu verlassen. Der Psychologe und Bestsellerautor Robert Betz führt seine Leser auf den Weg des Herzens und zeigt, wie ein Leben voller Freude, Leichtigkeit, Erfolg und Erfüllung endlich Wirklichkeit wird.

271 Seiten inkl. Werbung



Der Ansatz dieses Buches ist durchaus lobenswert, allerdings erfährt man nicht wirklich Neues. Sich selbst zu lieben ist die eigentliche Aussage des Buches. Und wirkliche Ansätze, dies sinnvoll umzusetzen habe ich in diesem Buch nicht gefunden. Dafür unzählige - spätestens nach dem dritten mal nervige - Hinweise auf seine anderen Produkte wie diverser Meditations-CDs, die sicherlich nicht schlecht sind, aber durch diese Dauerbewerbung eher einen faden Beigeschmack bekommen. Weniger wäre da mehr gewesen. Immerhin ist es leicht und verständlich zu lesen und bringt einem an dem einen oder anderen Punkt zum Nachdenken.


 

Nickname 21.10.2013, 17.15| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Sachbuch, 3 Punkte,

Schicksal



Nickname 15.10.2013, 20.44| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder* | Tags: Kalenderblatt

Choral des Todes von Jean-Chrstoph Grangé


Link zu Amazon

Beschreibung:

In einer Kirche in Paris geschieht ein grauenhafter Mord. Lionel Kasdan, Polizist im Ruhestand, ist zufällig in der Kirche und hört noch den Schrei, kommt jedoch um Sekunden zu spät. Der Mann auf der Empore liegt bereits tot am Boden. Der Nachhall des Todesschreis und der Anblick des Opfers lassen Kasdan nicht los, und er beschließt, auf eigene Faust zu ermitteln. Der alte Polizist stößt auf eine Mauer des Schweigens. Als weitere Morde geschehen, kommt er nach und nach einem grauenvollen Geheimnis auf die Spur: Unschuldig wirkende Kinder sind der Schlüssel zu diesem Fall, und sie sind keinesfalls Engel, sondern die Ausgeburt des Bösen. Als Lionel sie befragt, verstummen die Kinder. Er weiß, dass er ihr Geheimnis entschlüsseln muss, will er weitere Morde verhindern - auch wenn sein eigenes Leben dabei in Gefahr gerät ... Jean-Christophe Grangé führt seine Leser auf unvergleichliche Weise in die Abgründe der menschlichen Seele - in eine Welt, in der Grausamkeit und dunkle Gesetze herrschen.

571 Seiten


Auch bei diesem Grangé bekommt man letztendlich das, was man erwartet: Eine spannende Geschichte mit unerwarteten Elementen und schrägen Protagonisten. Zeitweise ein wenig langatmig und das Ende wirkt ein wenig konstruiert, trotzdem - auch durch Grangés Schreibstil - unterhaltsam und spannend.

 


 

Nickname 08.10.2013, 21.57| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Thriller, 4 Punkte,

LmB Leben mit Büchern 08

Woche 7




Eine alte Druckermaschine, die ich in Leipzig fotografiert habe. Diese Riesenmaschinen haben einen gehörigen Eindruck bei mir hinterlassen. Was wären wir ohne die Erfindung des Buchdrucks?







 

Nickname 06.10.2013, 03.32| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: LmB

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4529

Besucherstatistik