Marokko Rundreise Teil 5 - Meknès und Fés

Am mittleren Atlasgebirge befinden sich die Königsstädte Meknès und Fés.

Die Altstadt von Meknès ist ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe. Dort findet man alles rund um das typische Kleidungsstück Djellaba. Die schönen Tore haben alle auch ihre Namen. Doch mal ehrlich: Wer kann die sich schon merken. Schön sind sie allemal.

Nachtrag: Auf besonderem Wunsch: Bab Mansou (oben rechts) und Bab el Khemis (unten Mitte). 



Fés ist die älteste Königsstadt in Marokko. Auch ihre Altstadt ist ein UNESCO Weltkulturerbe und soll die größte mittelalterliche Altstadt sein. Dort haben wir auch das beste marokkanische Essen bekommen mit vielen leckeren Salaten als Vorspeise, dann eine frei wählbare Hauptspeise mit anschließendem Obst als Nachgang. Und der berühmte Minztee darf da natürlich auch nicht fehlen.

Hier nun einige Impressionen aus dieser lebendigen Stadt:





Oben links ist das Tombeaux des Mérinides, oben rechts der Fluß Qued Fès, unten Ein- und Durckblicke in der Altstadt



Oben links Blick in die Kairaouyine-Moschee, in der Mitte oben ein Tor, was da gar nicht hingehört, sondern zum Königspalast (werde ich noch korrigieren), oben rechts ein hübscher Brunnen am Place Nejjarine, unten links ein lebhafter Platz mitten in der Altstadt und unten rechts schöne Wandverzierungen, die man überall in der Altstadt finden kann.



Die Hochschule heißt Medersa Bou Inania.



Das im Hintergrund ist die Gerberei in Fés, die aufgrund des Besuches des Königs sauber gemacht wurde und uns leider kein buntes Bild bot. Natürlich ist unser Reiseleiter bei seinen Verkaufstouren zur Höchstform aufgelaufen. Es gab eine Menge Teekannen und Lampen zu sehen, natürlich gab es bei der Gerberei einen großen Lederverkaufsraum, eine Weberei und eine Töpferei mit Mosaiken, Tajinesbehälter, Vasen etc. wurden besichtigt und auf der Weiterfahrt den Atlas entlang durften wir noch Fossilien in Marmor  und die daraus gefertigten Gegenstände bestaunen - und natürlich auch kaufen.



Nun haben wir alle Königsstädte gesehen und die Weiterfahrt geht nun den Atlas entlang. Marokko zeigt sich ab sofort von einer ganz anderen Seite, nicht minder schön und ebenso spannend und abwechslungsreich.

Hier eine nette Seite über Fés: LINK

Fortsetzung folgt...


Nickname 02.05.2016, 11.04| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *On Tour* | Tags: Marokko

Marokko Rundreise Teil 4 - Casablanca, Rabat

Unsere nächste Station war Casablanca, die größte Stadt in Marokko, in der über 3 Millionen Menschen leben sollen. Die Stadt selbst hat mich nicht angesprochen, eine Großstadt wie viele andere eben auch. Der Name ist nur reizvoll, weil man sofort den legendären Film im Kopf hat. Aber der Charme von Humphrey Bogard und Ingrid Bergmann ist längst verloren und nur das Cafe erinnert noch an diese Zeit.

Was in Casablanca beeindruckend ist, ist die Moschee Hassan II, die auf dem Wasser gebaut wurde mit einem fast 210 m hohen Minarett. Fast 25.000 Gläubige passen dort hinein. Eine der wenigen Moscheen, die besichtigt werden dürfen. Die Besichtigung ist das Eintrittsgeld wert. Wir hatten auch einen tollen deutschsprachigen Führer.





Am nächsten Tag ging es zu den Königstädten Rabat und Meknès

In Rabat, zweitgrößte Stadt des Landes, besichtigen wir den Königspalast, das Mausoleum, die Kasbah und die Chellah.





Die Chellah hat einiges zu bieten. Allerdings haben die unglaublich vielen Störche den römischen Ruinen den Rang abgelaufen. So nah bin ich ihnen noch nie gekommen. Sogar ganze Familien nisten dort. Wen interessieren da schon alte römische Klötzchen. Wie gut, dass ich aus dem "gefährlichen" Alter raus bin.



Weiter geht es mit Fés.

Fortsetzung folgt...




Nickname 01.05.2016, 05.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *On Tour* | Tags: Marokko

Mein April 2016

Nickname 01.05.2016, 02.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *und sonst* | Tags: Monat

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

moni:
Liebe Pat,nicht nur ein toller, sehr weiser S
...mehr
Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4530

Besucherstatistik