Zeit



Nickname 24.05.2006, 09.47| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder*

Terry Pratchett

Ich liebe Terry Pratchett-Bücher. Zwei von ihnen möchte ich heute mal vorstellen, die in dieser Reihenfolge gelesen werden sollten, weil sie inhaltlich zusammengehören. Sie handeln von den Abenteuern des untalentierten Zauberes Rincewind und den ersten Scheibenwelt-Touristen Zweiblum.

Die Farben der Magie und Das Licht der Phantasie

 



Kurzbeschreibung lt Amazon:

Der Magier Rincewind packt nicht oft etwas an, aber wenn er es tut, dann geht es schief. Während seiner Ausbildung an der Unsichtbaren Universität wirft er verbotener Weise einen Blick in das magische Buch Oktav – und wird prompt von einem Zauberspruch befallen. Dieser ist so mächtig, daß er keine weiteren Sprüche neben sich duldet. Rincewind muß die Universität verlassen und tut sich mit Zweiblume zusammen, dem ersten Touristen auf der Scheibenwelt. Gemeinsam begegnen sie Drachen, Wassertrollen und intelligenten Holztruhen. Und als sie an die Grenze der Scheibenwelt gelangen, ist Rincewind natürlich der erste, der über den Rand fällt

 

Einfach nur genial. Ich habe auf dem Boden gelegen vor Lachen. Die Art und Weise, wie Pratchett die Beziehung zwischen dem Unglückszauberer Rincewind und dem ersten Schreibenwelt-Touristen Zweiblum beschreibt, ist herrlich. Und dann noch dieser Koffer mit den vielen Beinen, der seinem Eigentümer Zweiblum auf Schritt und Tritt (dies nimmt er manchmal wörtlich) folgt, machen einfach nur Spaß.

Buchwert5.gif




Kurzbeschreibung lt Amazon:

Ein Fichtenstamm bewahrt den ungeschickten Rincewind vor dem Absturz vom Rand der Scheibenwelt. Der Zauberer findet sich in einem von intelligenten Bäumen bevölkerten Wald wieder und trifft erneut auf den Touristen Zweiblum. Währenddessen droht der Planet von einem roten Stern verschlungen zu werden. Nur ein Zauberspruch kann die Scheibenwelt noch retten, doch der befindet sich ausgerechnet in Rindewinds Kopf ...

Fortsetzung des Romans "Die Farben der Magie"

Genauso genial wie das erste Buch. Die Geschichte geht nun weiter, die im ersten Buch so unvermittelt am Scheibenwelt-Rand aufgehört hat.

Buchwert5.gif

Hier eine sehr schöne Seite über Terry Pratchett und die Scheibenwelt.

Nickname 23.05.2006, 08.43| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Fantasy, Scheibenwelt, Pratchett, Humor, 5 Punkte,

Geburtstagskalender

So, ich habe mir jetzt einen Geburtstagskalender gebastelt mit meinen selbst kreierten Spruchbildern. Der hängt jetzt in der Küche. Mal sehen, ob es hilft.






Nickname 22.05.2006, 10.58| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Kreativ*

Wellness

Ab heute befinde ich mich hier. Ich gönne mir gemeinsam mit meiner Mutter ein paar Tage Wellness mit Massage, Sauna, Waldspaziergängen und vieles mehr. Ok, ok, einmal Stadtbummel in Koblenz ist natürlich auch dabei, aber es gibt in Koblenz auch einige Sehenswürdigkeiten zu bewundern, nicht nur Geschäfte. Hallo??? Behauptet da jemand, ich sei Einkaufssüchtig? Naja, vielleicht ein wenig

 

Nickname 21.05.2006, 10.02| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *On Tour*

Fledermaus-Rettung

Tja, nicht nur die liebe Tirilli schlägt sich wie hier vor 1 1/2 Wochen mit Mäusen herum, auch ich hatte heute Nacht mein Aha-Erlebnis, nur mit dem Unterschied, dass meine Maus fliegt.


Gegen 3 Uhr morgen wurde ich durch einen hyperaktiven Kater und etwas Quitschendem wach. Nachdem ich schnell die Lage gepeilt hatte, machte ich schnell das Licht wieder aus und stellte mich schlafend, um bloß nicht den Kater vom Jagen abzuhalten. Den Fehler habe ich nämlich schonmal begangen, dann war mein Kater abgelenkt und ich hatte die nächsten Tage/Woche einen neuen Mitbewohner (hier nachzulesen). Dies wollte ich vermeiden.

Irgendwann war auch Ruhe. Doch irgendein verzagtes Geräuch ließ mich wieder aufhorchen. Da stimmte doch etwas nicht. Na gut, die nächtliche Ruhe war ohnehin hinüber, also Licht anmachen und vorsichtig hören und schauen, ob sich was bewegt. Natürlich legte ich mein Augenmerk auf den Boden, solange, bis mir plötzlich etwas um die Ohren flog. Und ehe ich mich versah, hatte ich eine panische Fledermaus und einen überaus wachsamen Kater an meiner Seite.




Wie bekommt man nun eine wild herumfliegende Fledermaus, die permanent von einem jagdfreudigen Kater verfolgt wird, wieder aus der Wohnung heraus?




Nachdem ich sämtliche Türen verschlossen und dafür alle Fenster aufgemacht hatte, blieb mir nur noch abzuwarten, dass die Fledermaus ins Freie findet. Allerdings brauchen die ganz schön lange dafür. Ich nutzte die Gelegenheit, ein paar Fotos zu machen, die mir die Erkenntnis einbrachten, dass es ein Fotograf nicht immer leicht hat. Denn gleichzeitig ein Foto zu machen bei einem sich sehr schnell bewegendem Ziel, dabei den Kater im Auge behalten, dass er sich nicht wieder die Fledermaus aus der Luft holt und noch darauf zu achten, dass das possierliche Tier sich nicht im struppigen Haar der Fotografin verfängt, war gar nicht so einfach. Aber alle haben es glücklicherweise gut überstanden.




Und hier ist sie. die kleine Fledermaus:





Sind doch ganz niedlich, oder?


Nickname 16.05.2006, 07.54| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Ja, so ist es wohl mitunter.Ich möchte Dir he
...mehr
moni:
Liebe Pat,nicht nur ein toller, sehr weiser S
...mehr
Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4532

Besucherstatistik