Omas gute Tipps Teil 3

Omas gute Tipps Teil 3

Haushalt querbeet

Weiße Wäsche soll man wieder bekommen, wenn man Zitronenschreiben mit in die Wäsche legt

Essig ist ein idealer Weichspülerersatz und hält die Farben länger - und ist  vor allem günstig

Gläser werden super gänzend, wenn man dem Spülwasser Essig dazu gibt.

Auch Holzbretter werden wieder wie neu, wenn man die mit Essigwasser spült.

Cola soll die Toilette sehr gut reinigen.

Kaffeemaschine mit Zitronensäure entkalken

Gegen Gerüche im Kühlschrank hilft Natron in einer Schüssel

angelaufener Silberschmuck bekommt man mit Zahnpasta wieder glänzend


Und was für Tipps kennt Ihr noch?

Nickname 10.08.2005, 08.46| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Gefunden

Du kannst dich den ganzen Tag ärgern.
Verpflichtet bist du aber nicht dazu.

Gefunden Hier

Nickname 09.08.2005, 12.37| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder*

Befindlichkeitstörungen

Bin müde  ,kaputt, erkältet (vom Wochenende, meine Freundin hat DRAUSSEN gefeiert) und mies drauf. Diätmäßig geht es auch nicht richtig voran. Das Fett an mir ist wie festgetackert.

seufz

Nickname 09.08.2005, 08.23| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Eintrag ins Katzenlogbuch

Bisher keine neuen Mäuse erhalten. Liebevolle Worte an meinem Kater Teddy haben wohl angeschlagen.

Nickname 09.08.2005, 08.19| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Gedanken zur Reise von Khalil Gibran

Mein Haus sagte zu mir: "Verlass mich nicht, denn hier wohnt deine Vergangenheit." Und die Straße sagte zu mier: "Komm und folge mir, denn ich bin deine Zukunft." Und ich sage zu beiden, zu meinem Haus und zu der Straße: "Ich habe weder Vergangenheit noch habe ich Zukunft. Wenn ich hierbleibe, ist ein Gehen in meinem Verweilen; und wenn ich gehe, ist ein Verweilen in meinem Gang. Nur Liebe und Tod ändern die Dinge."
****
Du magst vom gesegneten Berg gehört haben. Es ist der höchste Berg in unserer Welt. Solltest du den Gipfel erreichen, hättest du nur ein Verlangen, und zwar, herabzusteigen und mit denen zu sein, die im tiefsten Tal wohnen. Deshalb nennt man ihn den gesegneten Berg.
****
Ich bin ein Reisender und ein Seefahrer, und jeden Tag entdecke ich eine neue Region in meiner Seele.

Khalil Gibran (1883 - 1931), eigentlich Djubran Chalil, Djabran, Djibran, christlich-libanesischer Schriftsteller und Maler

aus "Kleine Weisheiten für Reiselustige", Reclam-Verlag

Nickname 08.08.2005, 08.23| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder* | Tags: Sprüche

Weisheiten für Reiselustige

Ich habe mir letzte Woche ein kleines Büchlein gekauft, das heißt " Kleine Weisheiten für Reiselustige", erschienen im Reclam-Verlag, herausgegeben von Evelyne Polt-Heinzl und Christine Schmidjell.
Hier einige Sprüche zur Reise:
Man sucht Zurückgezogenheit auf dem lande, am Meeresufer, auf dem Gebirge, und auch du hast die Gewohnheit, dich danach lebhaft zu sehnen. Aber das ist bloß Ungewissheit und Schwachheit, da es dir ja freisteht, zu jeder dir beliebigen Stunde dich in dich selbst zurückzuziehen. Marc Aurel
Man kann alle Reisenden in zwei Charakterklassen teilen, in freundliche Sanguiniker, die überall sehen und auch sehen wollen, wodurch sich die Fremde vorteilhaft von ihrer Heimat unterscheidet; und in leberkranke Nörgler, die sich zu Hause eine Vortrefflichkeitsschablone zurechtgemacht haben und über alles verstimmt sind, was davon abweicht. Theodor Fontane
Vergnügungs-Reisende - Sie steigen wie Tiere den Berg hinaus, dumm und schwitzend; man hatte ihnen zu sagen vergessen, dass es unterwegs schöne Aussichten gebe. Friedrich Nietzsche
Wer sich mit sich selbst nicht langweilt, muss nicht reisen. Die Zahl der Touristen wächst jedoch dauernd. Gabriel Laub
Trotz immer schnellere Verkehrsmittel kommen wir immer langsamer zu unseren Zielen. Stanislaw Jerzy Lec
Das ist das Angenehme auf Reisen, dass auch das Gewöhnliche durch Neuheit und Überraschung das Ansehen eines Abenteuers gewinnt. Johann Wolfang Goethe
In der letzten Woche bereiste ich die Provinz. Ich bin dort Gedanken begegnet, die noch nie eine Reise in die Hauptstadt gewagt hatten. Stanislaw Jerzy Lec
Ich reise schon zwei Monate - bald bin ich gar nicht mehr da. Kurt Tucholsky
Man bringt bei der Heimkehr eine andere Meinung von sich und anderen mit; aber diese kommen uns mit der alten entgegen. Jean Paul

Nickname 07.08.2005, 08.08| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder*

Eintrag ins Katzenlogbuch

Ich bin gerade von der Party nach Hause gekommen und habe Maus Nr. 5 vorgefunden.
Wenn das so weiter geht, habe ich bald eine ganze Mäuse-Seelen-Fußballmanschaft zusammen und werde bestimmt ins Guiness Buch der Recorde eingetragen.
Falls irgendjemand eine Idee hat, wie ich meinem Kater ausreden kann, nachts Mäuse mit nach Hause zu bringen, bitte mir unbedingt mitteilen. So langsam verliere ich den Mäusehumor. *grrr*

Nickname 07.08.2005, 01.20| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Eintrag ins Katzenlogbuch

Habe heute Maus Nr. 4 beerdigt.

Nickname 06.08.2005, 12.34| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Party

Heute bin ich auf einen 40. Geburtstag meiner Freundin (mit selbstgemachter Zeitung) Ich freu mich riesig, weil es so eine liebe und süße Person ist!

Schönes Wochenende Euch Allen!

(nur noch 15 Tage bis Bretagne  )

Nickname 06.08.2005, 08.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Eintrag ins Katzenlogbuch:

Ich habe heute morgen die 3. Maus in dieser Woche bestattet. Lohnt sich fast, ein Mausefriedhof aufzumachen. Und die sind so süß... So viele kleine Mäuse-Seelen schwirren jetzt in meiner Wohnung herum.... Arme Mäuse-Seelen!

Nickname 05.08.2005, 08.01| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Frankreich-Betragne

Ich fahre am 21.08. nach Frankreich in die Bretagne klick hier, Department Morbihan klick hier, Stadt Locmariaquer und freu mich schon ein Loch im Bauch

Bretagne-Seiten:

Bretagne

Ebbas Portal Frankreich

Tor zur Bretagne

Bretagne-Infos

Fahrradtour Carnac-Locmariaquer

Locmariaquer

Nickname 04.08.2005, 10.10| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *On Tour*

Gedichte

Ich habe meine Gedicht-Seite aktualisiert (siehe rechts). Wer Lust hat, kann mal schauen. Über Feedback würde ich mich freuen.

In meiner Fotogalerie habe ich meine selbstgemalten Bilder eingestellt. Allerdings sind diese etwas zu groß. Kann mir jemand sagen, was die optimale Größe dafür ist, damit die Bilder gut angezeigt werden und weder zu groß noch zu klein sind?

Nickname 03.08.2005, 15.43| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Compu & Co.*

von Mäusen und Katern

Jemand, der sich eine Katze anschafft, sollte wissen, dass er dann erst recht mit Mäusen und anderem Kleinvieh zu tun bekommt und nicht – wie irrtümlich angenommen – keine Mausprobleme mehr hat. Mein Herzblatt aller Kater namens Teddy macht dies mit Vorliebe Nachts.

Auch diese Nacht war es mal wieder soweit. Gegen halb eins wachte ich auf – von mir bereits bekannten Jagdgeräuschen. Da ich schon mal den Fehler beging, aufzustehen, um der Jagd ein Ende zu bereiten mit dem Ergebnis, dass Teddy abgelenkt war und die noch lebende Maus sich in meiner Wohnung versteckte (siehe Eintrag vom 05.07.05), hielt ich mich diese Nacht ruhig. Ich blieb im Bett liegen und dachte, dass Teddy schon irgendwann aufhören würde, natürlich mit der leisen Hoffnung, dass die Maus dann auch tot sei. Aber ich habe die Rechnung ohne meinen herzallerliebsten Kater gemacht, der anscheinend beifallheischendes Publikum für seine Jagd brauchte. Nachdem ich mich weiterhin ruhig verhielt, schnappte sich Teddy kurzerhand die Maus und schleppte sie in mein Bett! HURRA!!!!!  Da war es mit der Ruhe vorbei. Glücklicherweise war die Maus schon tot, so dass ich zumindest keinen zusätzlichen Bewohner meiner vier Wände befürchten musste.

 

Nachdem mein herzallerliebster Teddy nun zufrieden mit sich und der Welt – und der Maus- auf meinem Bett lag, konnte ich ihn zumindest soweit überreden, dass es doch auch schön ist, mit der Maus auf dem Boden zu spielen. Dort bewachte er nun stolz wie ein Löwe seine Beute. Als sein Interesse irgendwann abnahm, durfte ich dann gnädigerweise für den Herrn Teddy den Bestatter spielen.

 

 

Langsam sollte ich eine Rubrik aufmachen die nicht heißt „Erkenntnisse nach Mitternacht“ wie hier sondern „Erlebnisse nach Mitternacht“ oder „Erkenntnisse zu Erlebnissen nach Mitternacht“.

Nickname 03.08.2005, 09.01| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Wenn ich dieses Bild sehe, muss ich immer lachen, also ab damit in die Tröstebox:

Nickname 02.08.2005, 12.11| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Glückskeks

Hab mir heute mal nen Glückskeks gezogen: (Watt et im Net nit allet jibt)

Antwort:

Es ist nicht wenig Zeit , was Wir haben, sondern es ist viel, was Wir nicht nützten.

Nickname 02.08.2005, 09.21| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

Google-Suche

Ich gucke gerade in meine Statistik - finde ich immer wieder interessant, wie und wer zu mir kommt und entdecke dabei immer wieder neue interessante Blogs - und finde 3 Google-Suchen:

1. kaugummi aus Haaren entfernen
2. wie bekommt Brandflecken auf Teppich
3. Kaugummi auf Gewand

Anscheinend hatten heute mehrere Kaugummi- und Brandflecken-Probleme. Ich sollte vielleicht meine "Omi's Tipps" ausweiten.

Nickname 01.08.2005, 20.02| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Compu & Co.*

Fertig!

HURRA! Meine Zeitung für meine Freundin zu ihrem 40. Geburtstag ist endlich fertig! Sie ist 54 Seiten stark geworden mit Rubriken wie Stars & Storys, Mode, Body & Wellness, Lifestyle, Special (Alles für die Katz!), Tipps & Infos und Rubriken, wo wir sogar die Rätsel selbst gemacht haben.
Dazwischen immer mal wieder lustige Werbung, u. a. habe ich in der Dove-Werbung unsere Gesichter eingesetzt. Sieht total gut aus.
Ich bin mal gespannt, was sie Samstag dazu sagt.

Nickname 01.08.2005, 19.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: *Kreativ*

Sprichwort


Wenn Licht in der Seele ist,

ist Schönheit im Menschen.
Wenn Schönheit im Menschen ist,
ist Harmonie im Haus.
Wenn Harmonie im Haus ist,
ist Ordnung in der Nation.
Wenn Ordnung in der Nation ist,
ist Frieden in der Welt.

chin. Sprichwort

Nickname 01.08.2005, 13.17| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder*

 Es sagte ein Philosoph zu einem Straßenfeger:
"Ich bedaure dich. Hart und schmutzig ist dein Tagewerk."

Und der Straßenfeger sagte:
"Vielen Dank, Herr. Aber sage mir, was für eine Arbeit hast du?"

Und der Philosoph antwortete:
"Ich studiere des Menschen Geist, seine Taten und sein Verlangen."

Da fuhr der Straßenfeger fort, zu fegen, und sagte mit einem Lächeln:
"Ich bedaure dich auch."

[ Khalil Gibran ]

Nickname 01.08.2005, 12.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder* | Tags: Sprüche

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:LKW




 











Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Rina.P:
Das ist ja auch eine tolle Idee - ich wollte
...mehr
do:
So ein Globus ist eine feine Sache. Als Kind
...mehr
Gedankenkrümel:
Oh solch einen schönen grossen Globus hab ich
...mehr
Kirsi:
Wenn ich mir eine aussuchen darf ich würde di
...mehr
steinegarten:
Das ist ja ein tolle Rubbelkarte.. wäre bei m
...mehr
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Einträge ges.: 2282
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4987

Besucherstatistik