So viele Bücher von Gabriel Zaid

Inhalt: " Die Anzahl der gelesenen Bücher nimmt linear zu, die der Veröffentlichungen dagegen expontiell. Wenn sich unsere Leidenschaft für das Schreiben und veröffentlichen von Büchern ungebremst so weiter entwickelt, dann gibt es bald mehr Autoren als Leser."
Wir lesen sie, wir schreiben sie, wir verlegen sie, wir verkaufen sie, wir kaufen sie, wir empfehlen sie, wir stapeln sie, wir verschenken sie, wir entdecken sie, wir vergessen sie, wir archivieren sie, wir zitieren sie, wir lieben sie ... Alle 30 Sekunden wird auf der Welt ein Buch veröffentlicht. Obwohl das Medium Buch in seiner Geschichte schon einige Male totgesagt wurde, steigt die Anzahl der Neuerscheinungen pro Jahr schneller als die menschliche Geburtenrate. Und wir können kaum Schritt halten.
Gabriel Zaid ertappt uns dabei, wie wir ungelesene Bücher horten, weil es gar nicht mehr anders geht, und schildert mit viel Witz und Charme Wissenswertes und Kurioses aus der wundersamen Welt der Bücher.
141 Seiten


 

Gabriel Zaid betrachtet die Bücher unserer Zeit aus verschiedenen Perspektiven: als Kultur- und Komerzgut, als Wert für die Gesellschaft und für jeden Einzelnen, als Mittel zum Dialog, als Angebot und Nachfrage, aus Sicht der Verlage, Autoren, Leser und Buchhandlungen und statistisch betrachtet liefert er einige interessante Zahlen. Ein interessantes kleines Büchlein über Bücher, gut und zum Teil amüsant bechrieben, aber leider sehr kurzweilig und zeitweise oberflächlich.





Nickname 04.01.2008, 14.45| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Sonstiges, 3-5 Punkte,

Das Jahr fängt ja gut an ...

... denn ich habe mein Innerstes nach Außen gekehrt und das letzte Jahr Revue passieren lassen. Allen Anschein nach fand ich es zum Ko.... und besch.....

Mich hat die Magen-Darm-Grippe eingeholt!


Nun liege ich hier, immerhin wieder fieberfrei und warte auf Besserung.


Immerhin komme ich zum Lesen.

Nickname 03.01.2008, 18.59| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Buch-Jahresstatistik 2007

Gelesene Bücher:


Gesamt Jahr
Durschnitt Monat
Anzahl:
62
5
Seiten:
22.9821915


Das ist eine Steigerung zum Vorjahr (35 gelesene Bücher) um 77 %!


davon
Anzahl
Prozent
Sachbücher:
5
8 %
Belletristik:
57
92 %
davon


- Fantasy / Scince Fiction
11
18 %
- Krimis / Thriller
24
39 %
- Sonstige
22
35 %



SUB-Statistik:


SUB Anfang 2007
211
gelesene Bücher 2007
-62
gekaufte/geschenke Bücher 2007
+102
SUB Anfang 2008
251


Ich habe 102  Bücher gekauft bzw. geschenkt bekommen. Das ist an Zuwachs eindeutig zuviel. Ein Grund mehr, meine zusätzliche private Wette, 2008 nur noch maximal 12 Bücher zu kaufen, einzuhalten.


daumenoben.gif Das TOP-Buch 2007:
Elfenlicht von Bernhard Hennen

daumenunten.gif Der Buch-Flop 2007:
Dem Lied des Lebens gelauscht von Khalil Gibran


Mein bestes Fantasy-Buch 2007:
Elfenlicht von Bernhard Hennen


Mein bester Krimi/Thriller 2007:
Schwesternmord von Tess Gerritsen


Mein bestes humorvolles Buch 2007:
Maria, ihm schmeckts nicht von Jan Weiler
Gibt es intelligentes Leben von Dieter Nuhr



Mein bestes Buch aus anderer Genre 2007:
Das Hotel New Hamsphire von John Irving


Mein Überraschungsbuch 2007:
Der Fliegenfänger von Willy Russell


Mein nachdenklichstes Buch 2007:
Die Selbstmordschwestern von Jeffrey Eugenides


Mein dickstes Buch 2007:
Elfenlicht von Bernhard Hennen mit 926 Seiten


Mein dünnstes Buch 2007:
Schachnovelle von Stefan Zweig mit 110 Seiten




Insgesamt ein sehr gutes Lesejahr. Außer ein unterdurchschnittliches Buch waren alle mindestens durchschnittlich.


Meine Bewertung 2007:

Buchwert1.gif = 0 x

Buchwert2.gif = 1 x

Buchwert3.gif = 0 x

Buchwert3.gif = 9 x

Buchwert4.gif = 9 x

Buchwert3.gif = 26 x

Buchwert5.gif = 13 x

Buchwert5.gif = 5 x



Ich hoffe auch auf ein gutes Lesejahr 2008!




Nickname 02.01.2008, 00.47| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Buch-Statistik*

Meine Vorsätze für 2008

Auch ich habe mir Vorsätze für das neue Jahr gefasst. Neben ein paar äußerlichen Veränderungen habe ich mir auch persönlich das Eine oder Andere vorgenommen.


  1. Gewichtsabnahme: Mein Ziel ist es, am 24.11.2008 auf mein Normalgewicht von 72 kg zu kommen
  2. regelmäßige Bewegung: Das was ich 2007 schon mehr oder weniger erfolgreich begonnen habe, möchte ich 2008 noch steigern. Mein Ziel ist es, 2 x die Woche Ausdauer und Krafttraining, 1 x Yoga durchzuführen. Da ich abnehmen möchte, liegt der Schwerpunkt beim Ausdauertraining. Und ich hoffe, ich kann meinen Schweinehund überwinden und diesmal öfters mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren.
  3. ansprechenderes Äußeres: Da ich wieder in einem Sekretariat sitze, möchte ich mein Äußeres ein wenig verbessern und der beruflichen Situation ein wenig anpassen. Ich hoffe, bedingt durch meine Gewichtsabnahme, dass mir meine Hosenanzüge wieder passen werden.
  4. Pflege von Sozialkontakten: Meine Freunde sind 2007 ein wenig zu kurz gekommen. Ich möchte mich wieder mehr um sie kümmern, Freundschaften intensiver pflegen und neue Bekanntschaften knüpfen.
  5. mehr Aktivitäten: kein Couch-Potatoe mehr! Ich möchte kulturell wieder mehr unternehmen und häufiger unter die Leute gehen. Mein Traummann klingelt leider nicht an der Haustür.
  6. Gesundheit: meine ganzen Krankheiten und Wehwechen endlich wieder in den Griff zu bekommen bzw. ganz los zu werden. Ich denke allerdings, dass sich das mit Bewegung und gesunder Ernährung wahrscheinlich von alleine lösen wird


Es gibt immer etwas zu verbessern und es gibt immer etwas zu lernen. Das Jahr 2008 wird für mich ein Jahr der Veränderungen und ein Jahr der Weiterentwicklung sein.


Ich wünsche Euch allen ein wunderbares neues Jahr mit viel Gesundheit, Zufriedenheit und Glück!




Nickname 01.01.2008, 16.04| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: *Persönliches*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Herz




 











Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Edith T.:
Na, wenn das mal nicht ein Wink des Schicksal
...mehr
Anne Seltmann:
Uih, das würde mir auch gefallen...allerdings
...mehr
Kirsi:
Ach wie schön Du bist wieder im Land, zwische
...mehr
Steineflora:
Reicht dein Französisch für die Lektüre? Schö
...mehr
Steineflora:
Sehr schön .. da hast du wirklich einen Schat
...mehr
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Einträge ges.: 2347
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5227

Besucherstatistik