Kommentare: Kerkis Farbkleckse http://www.kerkis-farbkleckse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Fastenzeit Antwort für:Edith T. http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=1604#1.2 :<p>Ich muss sagen, es ist wirklich einfacher als wenig essen. Zumal der Druck auch ein anderer ist. Isst Du etwas während des Fastens, ist die Wirkung des Fastens dahin, während beim wenig Essen es nicht so ins Gewicht fällt. Da überlegt man es sich 3 x, ob man abbricht oder nicht.</p><p>Ich halte durch.... am Dienstag darf ich schon wieder essen.</p> Ich muss sagen, es ist wirklich einfacher als wenig essen. Zumal der Druck auch ein anderer ist. Isst Du etwas während des Fastens, ist die Wirkung des Fastens dahin, während beim wenig Essen es nicht so ins Gewicht fällt. Da überlegt man es sich 3 x, ob man abbricht oder nicht.

Ich halte durch.... am Dienstag darf ich schon wieder essen.

]]>
2011--0-3-T20: 1:1:+01:00
Kommentar von:Edith T. http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=1604#1.1 Ich glaube, für "richtiges" Fasten würde mir der Durchhaltewillen fehlen. Besser gesagt: ich weiß, dass ich d-a-s nicht schaffen würde.<br />Umso bewundernswerter finde ich Menschen, die so etwas schaffen.<br />Ich drück Dir die Daumen, damit Du dein Ziel erreichst, liebe Pat :daumenoben:<br /><br />Mal nix zu tun kann auch gut sein - gerade dann, wenn man fastet.<br />Allerdings lässt es der Frühling auch in meinen Fingern kribbeln - das ist für mich die arbeitsintensivste Jahreszeit - aber auch die schwungvollste :blumig: <br /><br />Liebe Grüße schickt Dir<br />Edith Umso bewundernswerter finde ich Menschen, die so etwas schaffen.
Ich drück Dir die Daumen, damit Du dein Ziel erreichst, liebe Pat :daumenoben:

Mal nix zu tun kann auch gut sein - gerade dann, wenn man fastet.
Allerdings lässt es der Frühling auch in meinen Fingern kribbeln - das ist für mich die arbeitsintensivste Jahreszeit - aber auch die schwungvollste :blumig:

Liebe Grüße schickt Dir
Edith]]>
Edith T. Edith T. 2011--0-3-T20: 1:1:+01:00