Kommentare: Kerkis Farbenkleckse http://www.kerkis-farbkleckse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Buchmesse in Frankfurt - meine Eindrücke Antwort für:Karin http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#5.2 :<p>Der Schrittzähler ist sehr praktisch. So hat man einen Vergleich, wieviel man sich so bewegt. </p><p>Auch wenn es auf der Buchmesse voll war, ich kann sie nur empfehlen. Es gibt überall immer wieder kleine Oasen, wo man einen Kaffee trinken kann. Ich habe es nicht so schlimm empfunden wie bei manch anderen Messen.</p><p>In Leipzig auf der Buchmesse war ich noch nicht. Wäre aber mal eine Idee. Leipzig ist auch so eine Reise wert und könnte man gut mit einer Städtetour verbinden.</p> Der Schrittzähler ist sehr praktisch. So hat man einen Vergleich, wieviel man sich so bewegt.

Auch wenn es auf der Buchmesse voll war, ich kann sie nur empfehlen. Es gibt überall immer wieder kleine Oasen, wo man einen Kaffee trinken kann. Ich habe es nicht so schlimm empfunden wie bei manch anderen Messen.

In Leipzig auf der Buchmesse war ich noch nicht. Wäre aber mal eine Idee. Leipzig ist auch so eine Reise wert und könnte man gut mit einer Städtetour verbinden.

]]>
2007--1-0-T18: 1:5:+01:00
Kommentar von:Karin http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#5.1 Ein Schrittzähler... ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Aber nützlich. <br />Und wenigstens sieht man mit dessen Hilfe, wie gesund (und gut für die Bewegung) es doch sein kann, sich einen Tag lang mit Büchern zu befassen... Da könnte man fast sagen: "Leider" ist nicht jeden Tag Buchmesse! :huepfend: <br />Ich hatte mir in diesem Jahr auch überlegt, ob ich nicht ein Mal spontan die Frankfurter Buchmesse besuchen soll. Aber, wie Du schon schreibst, es reicht ein Tag nicht aus, wenn es soooooo viele interessante Dinge gibt, die man sehen will. Die Bücher von Gastland Katalonien (sagt man eigentlich Katalonien oder Katalanien? Irgendwie ist das immer noch nicht in meinem Hirn drin) hätten mich schon interessiert, aber na ja.<br />Und es ist voll!!! Vielleicht hat man von anderen Buchmessen mehr als von so einem Massenauflauf, wo man vor lauter Trubel evtl. gar nicht so dazu kommt, sich das Angebot in Ruhe anzuschauen. War eigentlich schon mal jemand z.B. in Leipzig auf der Buchmesse? Erfahrungsberichte von dort würden mich interessieren. <br />In noch einem Punkt muss ich Dir Recht geben: Prospekte nehme ich auch (allgemein) selten mit - eben weil ich weiß, dass sie bei mir sowieso letztlich im Müll bzw. Altpapier landen werden. Wenn man irgendetwas sucht, informiert man sich ohnehin extra darüber, recherchiert im Internet usw. - auf eine Zettelwirtschaft zu Hause kann ich daher getrost verzichten. <br />Etwas anderes ist, wenn jemand als Autor nach einem Verlag sucht - doch darum brauche ich mir erstmal keine Sorgen zu machen; ich weiß, an wen ich mich für meine zukünftigen Bücher wenden kann. <br />LG Karin<br /> :invasion: Und wenigstens sieht man mit dessen Hilfe, wie gesund (und gut für die Bewegung) es doch sein kann, sich einen Tag lang mit Büchern zu befassen... Da könnte man fast sagen: "Leider" ist nicht jeden Tag Buchmesse! :huepfend:
Ich hatte mir in diesem Jahr auch überlegt, ob ich nicht ein Mal spontan die Frankfurter Buchmesse besuchen soll. Aber, wie Du schon schreibst, es reicht ein Tag nicht aus, wenn es soooooo viele interessante Dinge gibt, die man sehen will. Die Bücher von Gastland Katalonien (sagt man eigentlich Katalonien oder Katalanien? Irgendwie ist das immer noch nicht in meinem Hirn drin) hätten mich schon interessiert, aber na ja.
Und es ist voll!!! Vielleicht hat man von anderen Buchmessen mehr als von so einem Massenauflauf, wo man vor lauter Trubel evtl. gar nicht so dazu kommt, sich das Angebot in Ruhe anzuschauen. War eigentlich schon mal jemand z.B. in Leipzig auf der Buchmesse? Erfahrungsberichte von dort würden mich interessieren.
In noch einem Punkt muss ich Dir Recht geben: Prospekte nehme ich auch (allgemein) selten mit - eben weil ich weiß, dass sie bei mir sowieso letztlich im Müll bzw. Altpapier landen werden. Wenn man irgendetwas sucht, informiert man sich ohnehin extra darüber, recherchiert im Internet usw. - auf eine Zettelwirtschaft zu Hause kann ich daher getrost verzichten.
Etwas anderes ist, wenn jemand als Autor nach einem Verlag sucht - doch darum brauche ich mir erstmal keine Sorgen zu machen; ich weiß, an wen ich mich für meine zukünftigen Bücher wenden kann.
LG Karin
:invasion:]]>
Karin Karin 2007--1-0-T18: 1:5:+01:00
Antwort für:Frau Waldspecht http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#4.2 :<p>Muckis in den Armen fehlen mir noch, würde mein Training wunderbar ergänzen ;-)))</p><p>Treffen immer und überall ;-)) auch wenn man sich wahrscheinlich auf der Messe nicht so schnell findet.</p><p>Ich brauche dieses Jahr auf JEDEN FALL noch neue Bücher, also mindestens zwei MUSS ich noch haben. Bei den anderen auf meiner Wunschliste versuche ich mich zurückzuhalten.  Aber so wie ich mich kenne.....</p> Muckis in den Armen fehlen mir noch, würde mein Training wunderbar ergänzen ;-)))

Treffen immer und überall ;-)) auch wenn man sich wahrscheinlich auf der Messe nicht so schnell findet.

Ich brauche dieses Jahr auf JEDEN FALL noch neue Bücher, also mindestens zwei MUSS ich noch haben. Bei den anderen auf meiner Wunschliste versuche ich mich zurückzuhalten.  Aber so wie ich mich kenne.....

]]>
2007--1-0-T16: 2:1:+01:00
Kommentar von:Frau Waldspecht http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#4.1 Könnten wir uns dort nächstes Jahr verabreden?<br />Ich hoffe, mein Knie ist bis dorthin in Ordnung ... :pfeifend: Ansonsten lass ich mich von dir schieben ...<br />Gibt Muckis :-)<br />Deine Gedanken und Eindrücke hab ich mir durchgelesen - nun weiß ich <br />Bescheid :zwinkernd: <br />Benötigen wir dieses Jahr noch neue Bücher? Und nächstes Jahr? Ich befürchte ein Nein ...<br />Wow ... über deine 18000 Schritte bin ich begeistert ...<br />Im nächsten Dienst werde ich auch mal wieder zählen. Zählen lassen :-) ...<br />Liebe Grüße, *liebdrück* Anette Ich hoffe, mein Knie ist bis dorthin in Ordnung ... :pfeifend: Ansonsten lass ich mich von dir schieben ...
Gibt Muckis :-)
Deine Gedanken und Eindrücke hab ich mir durchgelesen - nun weiß ich
Bescheid :zwinkernd:
Benötigen wir dieses Jahr noch neue Bücher? Und nächstes Jahr? Ich befürchte ein Nein ...
Wow ... über deine 18000 Schritte bin ich begeistert ...
Im nächsten Dienst werde ich auch mal wieder zählen. Zählen lassen :-) ...
Liebe Grüße, *liebdrück* Anette]]>
Frau Waldspecht Frau Waldspecht 2007--1-0-T16: 2:1:+01:00
Antwort für:Junifee http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#3.2 :Voll war es schon, aber es ging noch. Ich würde auch viel lieber in der Woche gehen, aber da dürfen die Normalos ja nicht rein. 2007--1-0-T16: 0:5:+01:00 Kommentar von:Junifee http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#3.1 Wenn ich das gewusst hätte.... Hatte noch überlegt, ob ich hingehen soll, aber die zu erwartende Menge der Menschen hat mich abgeschreckt.<br /><br />Früher haben Bekannte dort ausgestellt - das war klasse. Da konnte ich als "Aussteller" oder "Fachbesucher" an den anderen Tagen hin, dafür habe ich mir auch immer einen Tag Urlaub genommen *g*<br /><br />Viele Grüße von der plattfußfreien Junifee
Früher haben Bekannte dort ausgestellt - das war klasse. Da konnte ich als "Aussteller" oder "Fachbesucher" an den anderen Tagen hin, dafür habe ich mir auch immer einen Tag Urlaub genommen *g*

Viele Grüße von der plattfußfreien Junifee]]>
Junifee Junifee 2007--1-0-T16: 0:5:+01:00
Antwort für:Falk http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#2.2 :<img height="32" alt="zungeraus2.gif" hspace="0" src="/images/kunde/smiliesgross/zungeraus2.gif" width="53" align="baseline" border="0" /> ]]> 2007--1-0-T15: 1:9:+01:00 Kommentar von:Falk http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#2.1 Schön, dass Du gelaufen bist :lachendmitschild: <br /><br />Liebe Grüße<br />Falk :blumig:
Liebe Grüße
Falk :blumig:]]>
Falk Falk 2007--1-0-T15: 1:9:+01:00
Antwort für:Sabine http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#1.2 :<p>Genauso haben wir es auch gemacht. Halle 3 war Schwerpunkt, Ben Becker haben wir auch gesehen (- aber nicht gut verstanden) und aufgetürmte Katalonier sowie ein paar Stände am Rande und dann war die Zeit schon um.</p><p>Gekauft habe ich NIX. Warum soll ich die Bücher die ganze Zeit mit mir herumschleppen, wenn ich sie mir auch zuhause kaufen kann (oder liefern lassen kann). Das tue ich mir nicht an (und ist auch gut für den Geldbeutel ;-)). Die Preise sind ja gebunden, leider auch bei der Messe.</p> Genauso haben wir es auch gemacht. Halle 3 war Schwerpunkt, Ben Becker haben wir auch gesehen (- aber nicht gut verstanden) und aufgetürmte Katalonier sowie ein paar Stände am Rande und dann war die Zeit schon um.

Gekauft habe ich NIX. Warum soll ich die Bücher die ganze Zeit mit mir herumschleppen, wenn ich sie mir auch zuhause kaufen kann (oder liefern lassen kann). Das tue ich mir nicht an (und ist auch gut für den Geldbeutel ;-)). Die Preise sind ja gebunden, leider auch bei der Messe.

]]>
2007--1-0-T15: 1:1:+01:00
Kommentar von:Sabine http://www.kerkis-farbkleckse.de/index.php?use=comment&id=832#1.1 Guten Morgen! Wir waren auch da und heute sind die Füße noch geschwollen. Wir haben uns auf eine Halle (3) spezialisiert und haben dann nur noch etwas rahmenprogramm am Rande mitgemacht. Dafür haben wir als Prominenten auch nur Ben Becker gesehen, aber wir wollten ja auch Bücher schauen und Verlage.<br />War einfach ein ganz toller anstrengender Tag.<br />LG Sabine<br />hm, liebe Pat, kein Wort über Deine Ausbeute des gestrigen Tages????<br /> War einfach ein ganz toller anstrengender Tag.
LG Sabine
hm, liebe Pat, kein Wort über Deine Ausbeute des gestrigen Tages????
]]>
Sabine Sabine 2007--1-0-T15: 1:1:+01:00