Ausgewählter Beitrag

15., 16., 17. und 18. Weihnachtssocke

2007_15.JPGSamstag:

Da ging es mir wieder ganz gut, nachdem ich Freitag eine Fete habe sausen lassen (heute werde ich erst erfahren, wie sie war und bin schon sehr gespannt), um meine Erkältung ein wenig auszukurieren. Ich war dann auch auf dem Kempener Weihnachtsmarkt, der hier in meiner Nähe für mich der schönste Weihnachtsmarkt ist. Die vielen schönen Stände mit den unterschiedlichen Waren (wenig Glühweinstände und Fressbuden) in dieser sehr hübschen Altstadt gibt genau die richtige Stimmung wieder, die man zur Adventszeit braucht. Ich habe zwar nichts gekauft, weil wir mit Glühweintrinken beschäftigt waren, aber der Weihnachtsmarkt war sehr voll und das Geschäft ging bestimmt gut.



2007_16.JPGSonntag:

Ich lag flach. Nach dem Aufstehen ging es mir noch gut, doch dann bekam ich mit voller Wucht einen Migräne-Anfall vom Feinsten, von dem ich mich erst heute wieder erholt habe. Es half nur schlafen und dunkel liegen. Da ich in den vergangen Jahren höchstens 2 Anfälle im Jahr gehabt habe und sich erst dieses Jahr die Anfälle häufen, habe ich auch noch keine vernünftigen Tabletten dagegen.

An die, die damit ebenfalls Last haben: Was nehmt Ihr gegen Migräne?







2007_17.JPGMontag:

Nach dem Aufstehen quälten mich immer noch starke Kopfschmerzen, die nach Einwerfen diverser Schmerztabletten nicht weggehen wollten, und so bin ich liegen geblieben.















2007_18.JPGHeute:

Es geht mir wieder besser, ich sitze wieder im Büro (ein Tag länger dunkel auf meiner Couch und ich wäre Amok gelaufen) und lasse den Tag ruhig angehen. Da so kurz vor Weihnachten nicht viel los ist, weil schon viele ihren Resturlaub nehmen, habe ich im Gegensatz zu den vielen VerkäuferINNEN und anderen Dienstleistern keinen Stress. Da bin ich auch ganz froh, den könnte ich jetzt nicht ertragen. Jetzt heißt es erstmal, die Woche überstehen und sich dann auskurieren und meinen gesundheitlichen Problemen auf den Grund gehen. Hoffentlich spielen die Ärzte mit....

Nickname 18.12.2007, 09.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Iris

hach wie schoen das ich in den niederlanden lebe ;)

hoffe das es mit den mitteln dann besser geht!

schoene weihnachten! :prost:

vom 21.12.2007, 09.38
Antwort von Nickname:

Bei meinem nächsten Holland-Besuch werde ich mich mit Sicherheit auch eindecken.
2. von Junifee

Also ich habe für die Migräne kein wirklich wirksames Mittel mehr gefunden, seitdem Migräne-Kr.anit vom Markt genommen wurde (schon vor ein paar Jahren). Ich nehme Para.cetamol und leide im Dunkeln vor mich hin.

Verrätst du, was dass in der Dienstags-Socke war??

LG und viel Gesundheit!

vom 19.12.2007, 05.55
Antwort von Nickname:

Ich habe ja jetzt G.ott und die Welt gefragt und von meiner Kollegin habe ich erfahren, dass sie A.L.E.V.E nimmt. Bisher gab es die nur in Holland, aber im Internet habe ich gesehen, dass es die wohl jetzt auch in Deutschland gibt. Sie sollen besonders bei starken Migräne-Anfällen gut helfen. Vielleicht probierst Du diese mal.
1. von Iris

Hallo!
Bin durch Zufall auf deine Seite gekommen und ich muss sagen ich find sie klasse :huepfend:

Was deine Migraene betrifft... also ich nutze da immer Naproxen... Ist eigentlich ein Rheumatikum aber hilft!
Kann ich nur waermstens empfehlen...
Meine Mutter hatte immer starke Anfaelle und seitdem ich ihr das empfohlen hab gehts ihr wesentlich besser!

Liebe Gruesse

Iris

vom 18.12.2007, 12.05
Antwort von Nickname:

Von Naproxen habe ich auch schon gelesen. Ich werde erst mal sämtliche Informationen sammeln und mir dann vorübergehend welche besorgen. Ich werde auf jeden Fall meinen Arzt danach befragen, welche Tabletten für mich die Besten sind.
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse




 









Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

moni:
Liebe Pat,Danke für Deine Rezension. Sicher e
...mehr
twinsie:
Alle drei Buchvorschläge machen neugierig auf
...mehr
Steinegarten:
Spannnend .. das Lexikon der bedrohten Wörte
...mehr
moni:
Liebe Pat,auch mich hast Du jetzt so richtig
...mehr
Anne Seltmann:
Guten Morgen Kerki!Nun hast du mich aber neug
...mehr
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Einträge ges.: 2349
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5253

Besucherstatistik