Ausgewählter Beitrag

Burn Case von Preston + Child

Beschreibung lt. Amazon:

Ist der Teufel in die Welt zurückgekehrt, um Sünder zu richten? Eine Sekte schürt die Panik der Menschen, als kurz hintereinander zwei verbrannte Leichen gefunden werden - und prophezeit, dass als Nächstes das moderne Sodom in Flammen aufgehen wird: New York City! FBI Special Agent Aloysius Pendergast hat eine Menge Erfahrung mit bizarren Mordfällen - und glaubt nicht, dass das Jüngste Gericht kurz bevorsteht. Stattdessen folgt er ganz irdischen Spuren. Sie führen ihn in die Vergangenheit der Opfer und nach Italien. Sind die rituellen Morde nur Ablenkungsmanöver? 


Endlich kommt in dieser Folge wieder der italinische Sergeant D'Agosta vor, der diesmal sehr eng mit Pendergast zusammenarbeitet. Man erfährt diesmal ein wenig mehr von den beiden Hauptprotagonisten, was mir persönlich sehr gut gefiel. Die Geschichte war mal wieder sehr spannend zu lesen, das Autorenduo Preston + Child versteht es, mit unverschnörkelten Worten eine gute Spannung aufzubauen.

Aber Achtung: Wer diesen Teil liest, möchte auf jeden Fall auch den Folgeroman lesen. Ich habe bereits Dark Secret und Maniac auf meinem SUB liegen, die man wohl auch zusammenlesen sollte.

Buchwert45.gif

Die Pendergast-Reihe sollte man am besten in der richtigen Reihenfolge lesen.

Erschienen sind bis jetzt:

● Relic – Museum der Angst
● Attic – Gefahr aus der Tiefe
● Formula – Tunnel des Grauens
● Ritual – Höhle des Schreckens
● Burn Case – Geruch des Teufels
● Dark Secret – Mörderische Jagd
● Maniac – Fluch der Vergangenheit
● Darkness – Wettlauf mit der Zeit
● Cult - Spiel der Toten (Jan. 2010)

Nickname 22.02.2010, 10.30

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von spini

nchdem ich mir die spannende bechreibung durcchgelesen habe, wird es wohl bei mir in 1,2 tagen hiersein.
gefällt es mir, kommen sicher die andern nach und nach dazu.
danke für die anregung.
lieben gruß
spini

vom 24.02.2010, 18.13
Antwort von Nickname:

Welches hast du denn bestellt? Die Fälle sind zwar alle in sich abgeschlossen, aber die Geschichte von Pendergast wird fortlaufend erzählt, deshalb sollte man schon mit Relic anfangen.
4. von Renee

auch ich schoke dich mit einer Aufgabe *kicher* ;-)



vom 24.02.2010, 12.39
Antwort von Nickname:

Mal sehen, was mir dazu einfällt.
3. von Biggy

Hallo Pat, kleiner Schock zur Morgenstunde :zwinkernd: ,Hab eine kleine Aufgabe für dich!
Sei Lieb gegrüßt
Biggy

vom 24.02.2010, 10.11
Antwort von Nickname:

Uih, diese Aufgabe ist gar nicht so einfach. Da muss ich mal sehen, ob ich etwas derartiges finde.
2. von Sunsy

Liebe Pat,
das Autoren-Duo gehört zu meinen Lieblingen :) Ich finde alle Bücher unheimlich spannend, auch die, in denen Pendergast nicht mitspielt ;)
Sei ganz lieb gegrüßt
Sunsy

vom 23.02.2010, 14.23
Antwort von Nickname:

Gibt es da welche, wo er nicht mitspielt? Vielleicht habe ich die noch  nicht gelesen, ab Dark Secret muss ich noch :-)
1. von SabineLi

Hi liebe Pat!

Ich hab nu unser Gemüse gebloggt.
Danke für die Aufgabe und Dir einen schönen Abend!
LG Sabine

vom 22.02.2010, 18.53
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4529

Besucherstatistik