Ausgewählter Beitrag

Das Echo von Minette Walters

Beschreibung lt. Amazon :

Eine Frau und die Schatten der Vergangenheit. Eines Morgens findet die erfolgreiche Architektin Amanda Powell in der Garage ihres exklusiven Anwesens die Leiche eines verhungerten Stadtstreichers. Offensichtlich hat der völlig verwahrloste Mann Selbstmord begangen, denn in Reichweite des Toten waren die Lebensmittel der Hausherrin gelagert. Tief verstört übernimmt Amanda die Bestattungskosten des Unbekannten - aus Pietätsgründen, wie sie später aussagen wird. Mit der Zeit scheint der unheimliche Zwischenfall in Vergessenheit zu geraten. Bis eines Tages Michael Deacon auftaucht, ein Journalist, der Recherchen für einen Artikel über Obdachlose betreibt. Fasziniert von der attraktiven Amanda und brennend interessiert an der mysteriösen Geschichte, stellt Deacon Nachforschungen über die Identität des Stadtstreichers an - und entdeckt, daß Amandas Schicksal auf tragische Weise mit dem des Toten verbunden sein könnte. Denn alle Anzeichen sprechen dafür, daß es sich dabei um den Finanzmakler James Streeter handelt, Amandas Ehemann, der vor vielen Jahren spurlos verschwunden ist


Es ist der erste Minette Walters Roman, den ich gelesen habe und war etwas enttäuscht. Die Idee der Geschichte finde ich sehr gut und die Hauptfiguren sind sehr gut dargestellt, doch fand ich die Geschichte zwischenzeitlich recht verworren und langatmig. Wahrscheinlich habe ich deshalb einen Monat für das Buch gebraucht.



Nickname 05.10.2006, 17.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Trick_17

Ich habe von der Schriftstellerin schon etwas gelesen, und war auch nicht sooo begeistert. Vielleicht auch, weil die Fernsehverfilumungen um einiges spannender waren. Da gibt es ja einige. Eines der wenigen Beispiele wo das der Fall ist.

Ich wünsche dir dann ein schönes Wochenende.

LG Evi :zwinkernd:

vom 06.10.2006, 13.15
Antwort von Nickname:

Ich habe noch zwei Bücher von ihr, mal sehen wie die sind.
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:LKW




 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

steinegarten:
Da sind aber diesmal Bücherwichtel angesagt .
...mehr
kalle:
Liebe Pat, heute beteilige ich mich mal wiede
...mehr
moni:
Wie niedlich, liebe Pat,der kleine Wichtel ha
...mehr
Agnes:
Ich habe es auch kürzlich gelesen, hat mir gu
...mehr
Elke:
Das ist ja witzig und nett..bei mir auch :)Me
...mehr
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Einträge ges.: 2251
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4917

Besucherstatistik