Ausgewählter Beitrag

Der kleine Muck von Wilhelm Hauff

Hörbuch, Beschreibung lt. Amazon:
"Kleiner Muck, kleiner Muck, wohnst in einem großen Haus, gehst nur alle vier Wochen aus, bist ein braver, kleiner Zwerg, hast ein Köpflein wie ein Berg, schau dich einmal um und guck, lauf und fang uns, kleiner Muck." Musik von Eugène Bozza, Jacques Castérède, Philip Glass, Claude Debussy, Jean Françaix, Enrique Granados, Jacques Ibert, Eric Satie und Matthias Schmitt. Für alle, die Märchen lieben und eine Stunde zuhören können.
57 Minuten


Was für ein hübsches und kurzweiliges Märchen. Ich habe sogar als Erwachsene richtig mit dem kleinen Muck mitgelitten. Es wurde auch sehr gut vorgelesen und erinnerte mich ein wenig an meine alten Märchen-Schallplatten. Eine Geschichte, die man sich immer wieder anhären kann.

Buchwert45.gif

Nickname 27.04.2010, 20.03

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4529

Besucherstatistik