Ausgewählter Beitrag

Die 5. Woche Fit ohne Geräte

Die 5. Woche meiner 90-Tage-Challenge ist nun endlich nach einigen geplanten und ungeplanten Unterbrechungen auch geschafft. 

Tag 29: Mein Lieblingsworkout EVAL läuft mittlerweile wie geschmiert. Ich kann wirklich nicht klagen.

Tag 30: Zum ersten Mal keine Pause zwischen den Workouts, ab sofort gibt es immer zwei Workouts hintereinander. Ein wenig anstrengender ist es schon, man merkt die fehlende Pause dazwischen. Ich denke allerdings, dass man sich daran recht schnell gewöhnt.

Tag 31: Ein Theorietag, das Thema "Essen unterwegs" ist in der Tat ziemlich schwierig. Meistens wird man doch immer wieder zu den ungesunden Sachen hingezogen. Und das Mitbringen von selbstgemachten Essen auf der Arbeit hatte ich seinerzeit schon mal versucht und nicht durchgehalten. Da muss ich mir wohl etwas anderes einfallen lassen.

1. PAUSE geplant von 4 Tagen, da eine kleine Städtereise nach Leipzig anstand.

2. PAUSE ungeplant, da ich von Leipzig mit einer fetten Erkältung nach Hause kam.

Tag 32: Trotz Erkältung wagte ich mich an ein Workout, schaffte aber die geforderte Anzahl an Runden nicht ganz. Man merkt, dass der Körper eigentlich Erholung benötigt.

Tag 33: Ausgerechnet den TYRANT bei einer Erkältung, das konnte natürlich nicht wirklich gut gehen. Obwohl ich auch da eine Runde weniger schaffte, klappten die Übungen aber noch ganz gut. Sobald ich wieder ganz gesund bin, kann ich auch wieder voll durchstarten.

Tag 34: Thema "Essen mitnehmen", überhaupt nicht meins. Ich hasse das wie die Pest und bin da der totale Faulpelz. Es ist aber auch wirklich zu verführerisch, wenn man direkt vor der Nase eine ziemlich gute Betriebskantine hat.

Tag 35: REGENERATION, die ich auch dringend brauche. 

Fazit 5. Woche: Das war eine recht schwierige Geburt. Ich kann deshalb nur jedem raten, immer dabei zu bleiben. Längere Pausen bei dieser Challenge sind nicht so einfach, ganz besonders dann nicht, wenn der Körper noch mit einer Erkältung zu tun hat. Ab nächste Woche gibt es neue Workouts, ich hoffe, ich kann an alte Leistungen bald wieder anschließen.
Ab sofort ist meine Woche auch nicht mehr von Montag bis Sonntag, durch die verschiedenen Pausen hat sich das ein wenig verschoben und ich wollte unbedingt meinen Lauftag an einem Theorietag haben. Deshalb beginnt meine neue Challengewoche nun am Freitag.





Nickname 01.04.2016, 08.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Ja, so ist es wohl mitunter.Ich möchte Dir he
...mehr
moni:
Liebe Pat,nicht nur ein toller, sehr weiser S
...mehr
Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4532

Besucherstatistik