Ausgewählter Beitrag

Die Blutlinie von Cody McFadyen


Link zu Amazon

Beschreibung:

Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen - ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte ...

476 Seiten


Dies ist der 1. Fall von FBI-Agentin Smoky Barrett.

Dieser Thriller beginnt sehr spannend mit interessanten Charakteren. Ich hatte allerdings gegen Mitte des Romans schon einen Verdacht, wer der Täter sein könnte. Etwas unrealistisch fand ich auch, dass eine Person dieses extreme Leid ertragen musste. Weniger wäre da für mich mehr gewesen. Zum Schluss wurde es aber nochmal richtig spannend und spektakulär.


 

Nickname 27.11.2012, 08.35

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Agnes

Spannend ist es auf jeden Fall, doch total begeistert hat es mich nicht.
Sprachlich ist das Buch kein großes Highlight, eher sehr trivial, mir war die Ausdrucksweise häufig zu ordinär.
Muss man sich z. B. unter Arbeitskollegen immer wieder als „Arschloch“ bezeichnen?
Und Callie’s laufendes „Zuckerschnäuzchen“ für jeden in ihrem Umfeld, war mehr als nervtötend.

vom 23.09.2015, 20.13
Antwort von Nickname:

Da hast du Recht, da wäre auch weniger mehr gewesen.
1. von Anette

Und es folgen weitere Fälle.
Manchmal war es mir dann doch etwas zu viel. Zu viele Zufälle, zu viele Schicksalsschläge.
Aber du wirst es ja lesen.
Liebe Grüße!

vom 18.12.2012, 11.27
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:LKW




 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

steinegarten:
Da sind aber diesmal Bücherwichtel angesagt .
...mehr
kalle:
Liebe Pat, heute beteilige ich mich mal wiede
...mehr
moni:
Wie niedlich, liebe Pat,der kleine Wichtel ha
...mehr
Agnes:
Ich habe es auch kürzlich gelesen, hat mir gu
...mehr
Elke:
Das ist ja witzig und nett..bei mir auch :)Me
...mehr
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Einträge ges.: 2251
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4916

Besucherstatistik