Ausgewählter Beitrag

Die Herren von Winterfell von George R.R. Martin



Link zu Amazon

Beschreibung:

In Band 1 seiner ersten Fantasy-Saga Das Lied von Eis und Feuer 1. Die Herren von Winterfell erzählt Martin in einer bunten Mischung aus Intrigen, geballter Handlung, romantischen Liebesgeschichten und geheimnisvollen Abenteuern das Leben der Herren von Winterfell. Die Existenz dieses Adelsgeschlechts ist von der durch die klimatischen Veränderungen hervorgerufenen Ausweitung der Jahreszeiten auf bis zu mehrere Jahrzehnte bedroht und hat durch seine menschlichen Perversionen nahezu jeglichen Zauber verloren.

576 Seiten




Dies ist der Beginn der Saga um das Lied von Feuer und Eis unter anderem mit dem Haus Stark von Winterfell und König Robert. Die Charaktere sind sehr facettenreich beschrieben. Aus unterschiedlichen Sichten wie Eddard, seiner Frau Catelyn, den Kindern Bran und Arya, Tyrion Lannister wird die Geschichte eingeläutet. Schnell findet man da seine Lieblinge.

Sicherlich ist es im ersten Band immer erforderlich, zunächst die Personen und die Verbindungen zueinnander vorzustellen, doch zwischenzeitlich empfand ich es als ein wenig langatmig. Für meinen Geschmack ein paar Dialoge zuviel und etwas zu wenig Aktion. Aber es sind ja noch mindestens 9 Bände zu lesen, also viel Zeit für eine Menge Aktion. Zumindest schreibt Martin sehr flüssig und wortgewandt, so dass zumindest etwas langweiligere Passagen doch schnell vorbeigehen.

Es zeichnet sich auf jeden Fall eine sehr vielschichtige, spannende Story ab, die derzeit noch ein wenig an unser Mittelalter erinnert und weniger Fantasyelemente hat. Aber ich hoffe, dass das noch kommt.  

 

Nickname 27.12.2014, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von

:umarmen: :invasion: :prost:

vom 19.01.2015, 23.13
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Fahne





 






Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Heike:
Huch, warum erscheint mein Text gleich 4mal?
...mehr
Heike:
Ich habe mich mal ein wenig auf deinen Seiten
...mehr
Kerstin von KeJas-BlogBuch:
:huepfend: Wie genial ist das denn? ich beäum
...mehr
Barbara :
:geschockt: :invasion: da wird mir ganz sch
...mehr
moni:
Liebe Pat,diese Stapel sind ja beinahe schon
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Einträge ges.: 2211
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4772

Besucherstatistik