Ausgewählter Beitrag

Die Magier von Montparnasse von Oliver Plaschka

 


Link zu Amazon

Beschreibung:

Paris 1926, ein Varieté am Montparnasse. Eigentlich hatten der Bühnenzauberer Ravi und seine Assistentin Blanche nur ihr harmloses Zauberkunststück im Sinn. Dann aber wird der große Ravi gezwungen, die älteste Regel der Zaubererzunft zu brechen: Vor aller Augen setzt er echte Magie ein.


Eines vorweg: Oliver Plaschka schreibt exzellente, außergewöhnliche Fantasy, allerdings nicht für jedermann ansprechend. Fantasy ist ein weitreichendes Genre. Dieser doch sehr mystische, mit Rätseln und vielen Verwirrungen gespickter Roman erfordert absolute Aufmerksamkeit beim Leser, damit keines der Puzzleteilchen übersehen wird. Keine leichte Lektüre oder für zwischendurch.

Die Figuren in diesem Roman sind liebevoll gezeichnet und man kann sich als Leser wunderbar in ihnen einfügen, nicht allein deshalb, weil aus mehreren Perspektiven, eben aus der Sicht der Akteure, geschrieben wurde. Die Faszination an dieser Art von Schreiben ist, das man gleiche Situationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln dargestellt bekommt und so Stück für Stück der Wahrheit (? oder auch nicht) näher kommt. Natürlich werden die vielen Fragen und Rätsel erst am Ende aufgelöst.

Die Mischung zwischen Fiktion und Realität üben den nächsten Reiz aus. Den sich immer wiederholenden Sonntag aufgrund einer Zeitschleife lässt auch ein wenig philosophieren über die vielen tausend Möglichkeiten, die ein einzelner Tag mit sich bringen kann und die immer wieder zu schicksalhaften Ereignissen führen können - oder auch nicht.

Und natürlich die wunderschöne Sprache von Oliver Plaschka, die einen einlullt und die Atmosphäre von Paris spüren lässt.


Mir hat dieser Fantasy-Roman sehr gut gefallen.


Nickname 05.07.2010, 21.07

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto




 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

steinegarten:
Da sind aber diesmal Bücherwichtel angesagt .
...mehr
kalle:
Liebe Pat, heute beteilige ich mich mal wiede
...mehr
moni:
Wie niedlich, liebe Pat,der kleine Wichtel ha
...mehr
Agnes:
Ich habe es auch kürzlich gelesen, hat mir gu
...mehr
Elke:
Das ist ja witzig und nett..bei mir auch :)Me
...mehr
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Einträge ges.: 2251
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4918

Besucherstatistik