Ausgewählter Beitrag

Die Republik der Träume von G. Garfield Crimmins


Klappentext: Irgendwo zwischen dem Meer der Wolken und dem Meer des Verborgenen liegt die Republik der Träume. Ihre Bewohner leben ein Leben, das nur hier möglich ist. Doch die Republik läuft Gefahr zerstört zu werden: von der hochgefährlichen, weil phantasielosen Liga des Gesunden Menschenverstands...

95 Seiten, Droemer Knaur Verlag


Optisch ist das Buch schön aufgemacht mit vielen Bildern, Zettelchen und Postkarten. Inhaltlich liest sich die Geschichte wie ein wirrer Traum, was sie wohl vermutlich auch sein soll, allerdings nicht sehr fesselnd oder spannend. Der Sinn dieser Geschichte erschließt sich mir auch nicht und hat mich daher überhaupt nicht erreicht. Zum Basteln wäre das Buch aber gut geeignet. 
*

*Weniger als 1 Punkt habe ich nicht, weil ich mir seinerzeit, als ich die Buchwertung festlegte, nicht vorstellen konnte, dass ein Buch keinen Punkt bekommen könnte.

Nickname 25.12.2016, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto




 











Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Edith T. :
Mit diesem Buch werde ich im anstehenden Wand
...mehr
Steinegarten:
Sieht nach viel Urlaub und Lektüre aus :-)
...mehr
Steinegarten:
Gats du deinen Beitrag vergessen ... ich sehe
...mehr
monerl:
Liebe Pat,du warst super fleißig, gratuliere!
...mehr
Therese Schiffer:
Ich las das Buch vor ca. 2 Jahren im Original
...mehr
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Einträge ges.: 2345
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5196

Besucherstatistik