Ausgewählter Beitrag

Die Selbstmordschwestern von Jeffrey Eugenides


 

Kurzbeschreibung (Amazon): Im Vorstadthaus der Familie Lisbon leben fünf schöne Töchter: die gescheite Therese, die pingelige Mary, die asketische Bonnie, die scharfe Lux und die blasse, lammfromme Cecilia. Als sich die jüngste von ihnen aus dem Fenster stürzt, beginnt das "Jahr der Selbstmorde", das alle Beteiligten und Beobachter für immer verändern wird. Schaurig-ironisch und zärtlich zugleich zeichnet der Pulitzer-Preisträger das Porträt einer Jugend, die ihre Unschuld verloren hat.

Dieses Buch ist nichts für depressive Seelen! Jeffrey Eugenides beschreibt als Nachbarsjunge in der WIR-Perspektive die Selbstmorde der fünf Schwestern, beginnend mit der jüngsten Schwester und den langsamen aber doch beständigen Verfall der Familie und der Freiheitsberaubung der restlichen Schwestern durch die Mutter. Das tragische an diesem Buch ist, dass durch die Erzählperspektive Eugenides man nie genau weiß, was sich wirklich dahinter verbirgt. Beim Lesen kommt man sich vor, wie ein kleiner Voyeur, der verstohlen hinter der Gardine zum Nachbarshaus schielt. Man vermutet nur, weiß aber nichts genaues. Dies bleibt auch bis zum Ende. Das eigentlich Faszinierende an diesem Buch ist die Erzählweise des Autors und das schleichende Grauen, wie Menschen in der direkten Umgebung sich langsam aber sicher der eigentlichen Realität entziehen. Ein Buch, das nachwirkt und nachdenklich macht.



Nickname 27.12.2007, 15.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Renate

Das Buch muss ja wirklich packend sein, wenn du es nach 2 Tagen bereits durch hast! Nach deiner Beschreibung erinnert mich die Erzählweise an die des Krimis "Tannöd" von Andrea Schenkel - kennst du ihn?
Ich bin ja eher ein Fan von leichter bzw. romantischer Literatur ... :pfeifend:
über die Weihnachtsfeiertage habe ich auch mal wieder ein Buch förmlich ausgefressen, näheres schreib ich dann im Blog darüber!
Liebe Grüße
Renate

vom 29.12.2007, 18.11
Antwort von Nickname:

Tannöd habe ich nicht gelesen. Aber leicht und romantisch ist dieser Roman mit Sicherheit nicht.
Bin schon sehr gespannt, welches Buch Du "inhaliert" hast ;-))))

2. von Frau Waldspecht

Gefunden ...
Aber warum hast du mir 6 Zahlen geschickt?
Ich hab jetzt noch mal genau nachgelsen und es wären nach den Regeln ja schon 30 Bücher, die zu wählen und zu lesen
sind ...
Ich bleib bei 10 :huepfend:

vom 27.12.2007, 15.45
Antwort von Nickname:

6 Zahlen? *grübel* war nicht meine Absicht.
Es sind und bleiben 10 Bücher - auch nach den Regeln. Du darfst aber auch gerne 30 lesen ;-)))))) Die würde ich sogar schaffen, aber ich möchte mich nicht so stark festlegen. Es kommen ja immer noch interessante Bücher "dazwischen".

1. von Frau Waldspecht

Ich glaube, das ist kein Buch für mich ...
Obwohl ich kein Depressivchen bin ...
Liebe Pat, ich bin auf der Suche nach deinen 5 Zahlen, ich kann sie nimmer finden ...
Oder schick mir 5 neue :pfeifend:
Ich möchte meine Bücherliste noch diese Woche erstellen ...
Herzliche Grüße, Anette

vom 27.12.2007, 15.35
Antwort von Nickname:

Das Buch ist schon grenzwertig, aber sehr faszinierend.
Auf Deine Bücherliste bin ich schon sehr gespannt. Bloggst Du die? Sonst schick ne Mail.

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4530

Besucherstatistik