Ausgewählter Beitrag

Die Stimmen der Vergangenheit von Elia Barceló

Als die Literaturwissenschaftlerin Katia Steiner in Rom den Nachlass eines bekannten Gelehrten ordnet, stößt sie auf ein rätselhaftes Dokument. Darin liest sie von Gemälden, die der Schlüssel zu einer längst vergessenen Zeit sind, und von einem geheimen Bund, dem »Club der Dreizehn«. Das ist für Katia der Anfang einer phantastischen Reise – eine Reise, die sie in eine völlig fremde Welt eintauchen und eine große, unbedingte Liebe entdecken lässt.

520 Seiten, Piper-Verlag, LINK zu Amazon




Elia Barceló zeichnet sich durch einen schönen Schreibstil aus. Ihr Buch "Das Rätsel der Masken" fand ich sensationell. Deshalb musste ich hier nicht lange überlegen. Der schöne Schreibstil ist geblieben. Anfangs waren es mir zu viele Protagonisten, von denen maximal eine Handvoll tatsächlich wichtig sind. Das hat mich ein wenig verwirrt. Die Geschichte an sich beginnt durchaus spannend, Katia kommt sehr sympathisch, wenn auch etwas verschroben, rüber. Aber bei so vielen skurrilen Professoren fällt das gar nicht mehr auf. Es ist in erster Linie eine Liebesgeschichte mit phantastischen Elementen. Wer der Realität zu sehr zugeneigt ist, könnte mit den phantastischen Elementen Probleme haben. Ich persönlich fand diese sehr reizvoll und waren eher nebensächlich. Aber auch das Auseinandersetzen mit der eigenen Vergangenheit wird stark thematisiert. Das Buch ist in drei Teile gegliedert, in denen Katia, die Hauptfigur, an jeweils anderen Orten ist und nach der Vergangenheit forscht. Zum Schluss empfand ich die Geschichte ein wenig zu konstruiert. Dennoch in der Gesamtheit eine unterhaltsame Lektüre.



Nickname 20.03.2017, 00.00

Kommentare hinzufügen











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Anette:
Bin froh, dass du immer wieder die Brücke zu
...mehr
Monerl:
Hallo liebe Kerki,bin über die liebe ISA zu d
...mehr
Edith T.:
Da ist viel Wahres dran!Die Perspektive des F
...mehr
Edith T.:
Ich glaube, beim ersten Angucken hatte ich Kn
...mehr
Daggi:
Sehr passend :blumig:
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Einträge ges.: 2084
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4409

Besucherstatistik