Ausgewählter Beitrag

Elfenkönigin von Bernhard Hennen



Link zu Amazon

Beschreibung:

Nach Jahrhunderten hat Elfenkönigin Emerelle ihren Thron verloren. Unerkannt reist sie durch das Land, an ihrer Seite Ollowain und der wiedergeborene Held Falrach, der ihr in den Drachenkriegen das Leben rettete. Einst liebte Emerelle Falrach, und als sie erkennt, dass ihr Herz Ollowain gehört, ist es fast zu spät.

912 Seiten




In diesem letzten Teil wird die Geschichte der Trollkriege zu Ende erzählt, man erfährt um einiges mehr über Emerelle und ihrer großen Liebe Falrach bzw. Ollowain. An "Die Elfen" kommt das Buch nicht heran, aber es ist ein guter Abschluss und gleichzeitig irgendwie auch eine Vorbereitung auf die nächste große Geschichte Hennens, nämlich den Drachenelfen. Und außerdem liest es sich immer unglaublich gut, wenn Hennen schreibt, auch wenn die Geschichte  mich in diesem Buch nicht immer so zu fesseln vermag wie die Vorgänger oder die Geschichte der Elfenritter.

 

Nickname 05.02.2014, 12.38

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum





 






Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Den ersten Band "Vaters unbekanntes Land" kan
...mehr
Agnes:
Die zwei Bücher "Glaube Liebe Tod" und "Tiefe
...mehr
Steinegarten:
Mittlerweile machen mir auch zu hohe Stapel S
...mehr
Elke:
Ja und wenn sie auch noch so fein gestapelt s
...mehr
Agnes:
Wir waren mit Berge und Meer in China, das wa
...mehr
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Einträge ges.: 2228
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4829

Besucherstatistik