Ausgewählter Beitrag

Grabkammer von Tess Gerritsen

7. Fall von Jane Rizzoli und Maura Isles
Eine ägyptische Mumie, die keine ist, ein Schrumpfkopf im Museum und eine Moorleiche im Kofferraum ...
Im Keller eines Bostoner Museums wird eine Mumie entdeckt. Als die Museumsleitung sie untersuchen lässt, kommt Grausames zutage: Denn die Mumie ist nicht annähernd so alt wie angenommen. Und in ihrem Bein steckt eine Pistolenkugel … Sie wird nicht die letzte Leiche sein, die nach allen Regeln der antiken Bestattungskunst konserviert wurde. Ein perverser Mörder scheint seine Opfer für die Ewigkeit erhalten zu wollen. Jane Rizzoli und Maura Isles beginnen zu ermitteln – und stechen in ein teuflisches Gespinst aus alten Familiengeheimnissen und tödlicher Besessenheit.

413 Seiten, Blanvalet, LINK zu Amazon



Ein Thriller ganz nach meinem Geschmack: Super spannend mit einem interessanten Thema und einem unerwarteten Ende, sympathische Hauptfiguren, die sich auch in diesem Band wieder weiterentwickeln durften. 
Der einzige persönliche Wermutstropfen: Die Bände 1 bis 6 las ich, bevor ich die TV-Serie sah, diesen Band danach und beim Lesen kamen mir unwillkürlich die Gesichter der Schauspieler ins Gedächtnis, die optisch nicht ganz mit den Büchern übereinstimmen.



  • Die Chirugin

    2001

    LINK

  • Der Meister

    2002

  • Todsünde

    2003

    LINK

  • Schwesternmord

    2004

    LINK

  • Scheintot

    2005

    LINK

  • Blutmale

    2007

    LINK

  • Grabkammer

    2008

    LINK

  • Totengrund

    2010

    LINK

  • Grabesstille

    2011

  • Abendruh

    2012

  • Der Schneeleopard

    2015




Nickname 27.09.2016, 11.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Agnes

Es fehlt in Deiner Auflistung noch das 11. Buch "2015 Der Schneeleopard "!
Auch sehr gut.
Ich habe alle elf Bücher von Tess Gerritsen gelesen und bin begeistert von ihren Krimis. Sie schreibt toll.

Kennst Du Chris Carter? Kann ich Dir empfehlen, ich habe die ersten drei Bücher der Robert-Hunter-Reihe gelesen, die haben mich begeistert.
1 Der Kruzifix-Killer
2. Der Vollstrecker
3. Der Knochenbrecher
Ähnlich spannend (und brutal) wie Tess Gerritsen.

Jeweils am letzten Tag des Monats (also übermorgen) erscheint bei mir im Blog eine Übersicht was ich letzten Monat gelesen habe, vielleicht interessiert Dich das ja.

vom 28.09.2016, 13.22
Antwort von Nickname:

Ja, das stimmt. Werde ich direkt ergänzen. Danke für den Hinweis.
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus




 









Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Steineflora:
Tolle Idee .. so originelle Lesezeichen und e
...mehr
moni:
Liebe Pat,der Lesedrache ist ja zu niedlich!S
...mehr
Jutta Kupke:
Diese Leseratte und der Drache sind ja herza
...mehr
twinsie:
sind die süß......was für eine liebevolle Ide
...mehr
Anne Seltmann:
Moin Moin Kerki!Aaaaaaah sind die knuffig..ha
...mehr
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Einträge ges.: 2350
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5280

Besucherstatistik