Ausgewählter Beitrag

Leseplanung für 2017

Da mein SuB (Stapel ungelesener Bücher, bei mir mittlerweile RuB = Regale ungelesener Bücher) sich tendenziell eher erhöht als verringert, habe ich beschlossen, dieses Jahr eine kleine Leseplanung aus meinem SuB aufzuschreiben. 

Diese Bücher neben einigen Neuerscheinungen, auf die ich schon warte, möchte ich gerne in diesem Jahr lesen:

    1. Atkinson, Kate - Die Unvollendete (G) 584 Seiten
  1. Barceló, Elia - Die Stimmen der Vergangenheit (T) 520 Seiten
  2. Bayer, Thommie - Eine Überdosis Liebe (T) 153 Seiten
  3. Bereuter, Elmar - Hexenhammer (T) 400 Seiten
  4. Bernard, Caroline - Rendevous im Café de Flore (T) 432 Seiten
  5. Birbaek, Michel - Beziehungswaise (T) 495 Seiten
  6. Boyle, T.C. - Wassermusik (T) 712 Seiten
  7. Bradley, Alan - Flavia de Luce: Mord im Gurkenbeet (T) 400 Seiten
  8. Connery, Sean mit Murray Grigor - Mein Schottland, mein Leben (G) 495 Seiten
  9. Corvus, Robert - Grauwacht (T) 425 Seiten
  10. Craw, Bernard - Sanguis B. - Vampire erobern Köln (T) 411 Seiten
  11. Dennis, Patrich - Tante Mame (T) 383 Seiten
  12. Dennis, Patrich - Um die Welt mit Tante Mame (T) 416 Seiten
  13. Di Fulvio, Luca - Das Mädchen, das den Himmel berührte (T) 972 Seiten
  14. Donelly, Jennifer - Die Wildrose (T) 752 Seiten
  15. Eckert, Guido - Der Verstand ist ein durchtriebender Schuft (T) 253 Seiten
  16. Eco, Umberto - Der Friedhof in Prag (T) 519 Seiten
  17. Enders, Giulia - Darm mit Charme (C) 229 Seiten
  18. Eugenides, Jeffrey - Middlesex (T) 734 Seiten
        1. Fitzek, Sebastian - Der Seelenbrecher (T) 361 Seiten
  19. Forster, Margaret - Isa & May (G) 446 Seiten
  20. Goldmann, William - Die Brautprinzessin (G) 426 Seiten
  21. Hartsch, Edmund - Maffay - Auf dem Weg zu mir (G) 415 Seiten
  22. Heitz, Markus - Die Mächte des Feuers (T) 567 Seiten
  23. Heitz, Markus - Judastöchter (T) 603 Seiten
  24. Hennen, Bernhard - Alica und die Dunkle Königin (G) 324 Seiten
  25. Hennen, Bernhard - Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (T) 954 Seiten
  26. Hennen, Bernhard - Drachenelfen - die letzten Eiskrieger (T) 846 Seiten
  27. Hennen, Bernhard - Drachenelfen - Himmel in Flammen (T) 1103 Seiten
  28. Hjorth, Michael & Rosenfeldt, Hans - Die Menschen, die es nicht verdienen (G) 538 Seiten
  29. Hosseini, Khaled - Traumsammler (T) 441 Seiten
  30. Löhr, Robert - Der Schachautomat (T) 407 Seiten
  31. Mapson, Jo-Ann - Das Mondscheincafe (T) 500 Seiten
  32. Marquez, Gabriel Garcia - Die Liebe in den Zeiten der Cholera (T) 509 Seiten
  33. Martin, George R.R. - Das Lied von Eis und Feuer 4 - Die Saat des goldenen Löwen (T) 670 Seiten
  34. Martin, George R.R. - Das Lied von Eis und Feuer 5 - Sturm der Schwerter (T) 767 Seiten
  35. McFadyen, Cody - Ausgelöscht (T) 480 Seiten
  36. Morton, Kate - Die fernen Stunden (G) 719 Seiten
  37. Murphy, Dr. Joseph - Die Macht Ihres Unterbewusstseins (G) 288 Seiten
  38. Opitz, Detlef - Der Büchermörder (G) 354 Seiten
  39. Owens, Sharon - Das Café der kleinen Träume (G) 426 Seiten
  40. Pérez-Reverte, Arturo - Der Club Dumas (T) 460 Seiten
  41. Picoult, Jodi - Die Hexenjagd von Salem Falls (T) 474 Seiten
  42. Preston, Douglas + Child, Lincoln - Fear, Grab des Schreckens (T) 568 Seiten
  43. Preston, Douglas + Child, Lincoln - Revenge - Eiskalte Täuschung (T) 467 Seiten
  44. Seiwert, Lothar J. - Wenn du es eilig hast, gehe langsam (T) 218 Seiten
  45. Tolkien, J.R.R. - Elbenwald: Blatt von Tüftler (C) 53 Seiten
  46. Walls, Jeannette - Schloss aus Glas (T) 384 Seiten
  47. Ward, J.R. - Black Dagger 15: Vampirseele (T) 384 Seiten
  48. Ward, J.R. - Black Dagger 16: Mondschwur (T) 479 Seiten
  49. Wittstock, Uwe - Marcel Reich-Ranicki (G) 288 Seiten
  50. Yalom, Irvin D. - Und Nietzsche weinte (T) 443 Seiten
  51. Young, William Paul - Die Hütte (G) 301 Seiten
  52. Zafón, Carlos Ruiz - Marina (G) 350 Seiten

Das sind ganz schön viele. Mal sehen, wie viele ich Ende des Jahres davon schaffe. Meistens kommen mir immer wieder Neuerscheinungen oder empfohlene und geliehene Bücher dazwischen, so dass ich vermutlich für diese Liste 3 Jahre bräuchte.

Nickname 09.01.2017, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Agnes

54 Bücher möchtest Du in 2017 lesen, da hast Du Dir ja eine Menge vorgenommen.
Ich habe letztes Jahr 52 Bücher gelesen und fand das war schon viel.
Viele Gemeinsamkeiten haben wir nicht in Sachen Leseliste.
Fitzek "Der Seelenbrecher" steht noch auf meiner Liste, aber ziemlich weit hinten .
Von Hjorth & Rosenfeldt "Die Menschen, die es nicht verdienen" habe ich bereits 2015 zu Weihnachten bekommen und sofort gelesen, da warte ich DRINGEND auf den 6. Band.
Cody McFadyen hab ich vorrätig, ist aber der vierte Band der Smoky-Barrett-Reihe und ich habe bisher nur den ersten gelesen, keine Ahnung wann ich da weiter lese.
Ansonsten haben wir keine Übereinstimmungen, ich meine das war schon mal anders.
Ich wünsche Dir jedenfalls ein ereignisreiches Lesejahr, mit vielen guten Büchern und noch mehr Zeit zum Lesen.
Gruß
Agnes

vom 31.01.2017, 11.20
Antwort von Nickname:

Naja, ob ich 54 Bücher schaffe und dann noch die aufgeführten, weiß ich nicht. Aber man muss ja ein Ziel haben. Es ist viel Fantasy dabei und diesmal weniger Krimis und Thriller. Es gibt soooo viele Bücher, dass es schon fast Zufall ist, wenn man parallel liest. In meiner Liste sind auch ein paar SuB-Schätze dabei.
4. von Fran Hunne

Du hast da ganz schön umfangreiche Bücher auf der Liste. Die Mehrheit meiner ausgewählten Titel hat so um die 400 Seiten. Die 800-Seiten-Wälzer habe ich nicht für die Challenge ausgewählt. Ein paar davon liegen natürlich auch bei mir rum.

vom 15.01.2017, 10.39
Antwort von Nickname:

Der SuB ist ja noch viel höher. Und ob ich diese Planung schaffe, wage ich zu bezweifeln. Mal sehen, wie viel ich davon schaffe.
3. von Anette

Wow - das ist ganz schön viel Stoff.
Ich schaffe nie mehr als 20 Bücher/Jahr. und das auch meist nur im Urlaub ...
Dann wünsche ich dir mal eine tolle Lesezeit!
Liebe Grüße, Anette

vom 09.01.2017, 13.32
Antwort von Nickname:

Kommt auf den Urlaub an, dann schaffe ich natürlich auch mehr Bücher. Ich habe gemerkt, dass mich Lesen mit schnurrendem Kater neben mir mich am meisten entspannt. Also werde ich das öfters machen und stattdessen den Fernseher auslassen. Mal sehen, wie weit ich komme.
2. von Edith T.

57 Bücher in einem einzigen Jahr willst Du lesen, liebe Pat?
Da kann ich ja vor "Neid" nur erblassen :zwinkernd:
Diese Anzahl erreiche ich nicht annähernd.
Ich wünsche Dir viel Erfolg und nebenbei auch noch viel Freude beim Lesen.
Und außerdem alles Liebe und Gute für das jetzt schon nicht mehr ganz neue Jahr.

LG Edith

vom 09.01.2017, 10.54
Antwort von Nickname:

Naja, derzeit liegt mein Schnitt so bei 26 Bücher im Jahr. Ich erhoffe mir eine Steigerung. Es gab aber mal Zeiten, da habe ich tatsächlich so viel in einem Jahr geschafft.
1. von fsmilla

Guten Morgen, da hast du ja viel vor...
Fang mal mit Zafon an, "Marina" habe ich gern gelesen....
LG Smilla :daumenoben:

vom 09.01.2017, 05.51
Antwort von Nickname:

Danke für den Tipp. Das Buch hatte ich auch schon mehrmals in den Händen, um dann doch was anderes zu lesen.
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Edith T.:
Die Parkautomaten sind ja ein Knaller.Meine G
...mehr
Bea:
Liebe Pat ich freu mich, dass du auch mitmach
...mehr
moni:
Fein, liebe Pat,ich freue mich, dass Du auch
...mehr
Agnes:
Die Parkautomaten sind ja echt der Hit, die g
...mehr
Escara / Esther:
Liebe Pat,Beide Bilder sehen toll aus! Die gr
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Einträge ges.: 2126
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4499

Besucherstatistik