Ausgewählter Beitrag

LmB Leben mit Büchern 08

Woche 7




Eine alte Druckermaschine, die ich in Leipzig fotografiert habe. Diese Riesenmaschinen haben einen gehörigen Eindruck bei mir hinterlassen. Was wären wir ohne die Erfindung des Buchdrucks?







 

Nickname 06.10.2013, 03.32

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Wieczora (◔‿◔)

Hallo Kerki,
das Foto gefällt mir! Auch es ist toll, nach und nach festzustellen, wie vielseitig das Projekt sein kann, sofern mensch richtig darüber nachdenkt und die Augen offen hält.
Bei mir ist es spät geworden, aber heute bin ich auch endlich wieder dabei. Zu meinem Beitrag bitte Hier klicken
Grüßle und eine schöne neue Woche für dich, Wieczora (◔‿◔)

vom 06.10.2013, 20.49
8. von kalle

Was wären wir ohne? Gelangweilt, dumm und unwissend! Ich habe meinen Beitrag gemixt, Klappe zu, Affe tot, Bücher alle vergilbt - durch die Sonne! Warum? Schau nach, und du weisst wieso ;)

Liebe Grüssle Kalle :pfeifend:

vom 06.10.2013, 17.55
7. von Frau Sonnenhut

Ups, da ist was schiefgelaufen, also nochmal
Mein Beitrag
Hier klicken


vom 06.10.2013, 17.17
6. von Frau Sonnenhut

Hallo zusammen,
ja, es ist schon ganz schön beeindruckend wie Bücher früher hergestellt worden sind und wie das heute so geht.
Mein Beitrag Hier klicken%20mit%20B%C3%BCchern%20-%20Fotoprojekt ist äußerlich nicht so imponierend. Auf das Innenleben bin ich schon gespannt….
Liebe Grüße
Uschi


vom 06.10.2013, 17.13
5. von Papyrus

Das ist ein tolles Bild. Ja wo wären wir ohne den Buchdruck heute? Wer weiß das schon.
Hier mein heutiger Beitrag:Hier klicken

und damit nichts verloren geht, hier auch noch der Link von meinem Beitrag letzter Woche:Hier klicken

vom 06.10.2013, 14.31
4. von jahreszeitenbriefe

Wie imposant diese Maschine. Hast du sie im Museum für Druckkunst gesehen? Da bin ich in Leipzig schon einige Male dran vorbeigelaufen..., irgendwann bin ich mal drin! Mein Foto heute: Hier klicken
Liebe Grüße Ghislana

vom 06.10.2013, 14.08
3. von Anette

Ich war auch in Leipzig ;-) ...
Hier klicken
Diese Druckmaschine habe ich allerdings nicht gesehen, dafür viele fesselnde Bücher.
Ja, was wären wir ohne die Buckdruckkunst?
Wir wären um Vieles ärmer.
Liebe Grüße, Anette

vom 06.10.2013, 12.46
2. von thepaperartshop

Ja, so alte Druckmaschinen sind einfach toll...mein heutiger Beitrag hat im weitesten Sinne auch damit zu tun! Hier klicken

vom 06.10.2013, 09.17
1. von kelly

moin kerki,
ohne buchdruck wären büchern für die masse nicht bezahlbar.
jetzt gibt es viele und des büchermachens ist kein ende, zuviele werden sozialen projekten zugeführt :) wie in meinem beitrag zum lmb:
Hier klicken.
lg kelly

vom 06.10.2013, 08.42


Leben und leben lassen



Mein SUB


468



Stand: 01.01.16
Tonari:
Den Spruch sollte ich auch desöfteten berücks
...mehr
Tonari:
Turtelmöwen. Wie schön.
...mehr
Edith T.:
Was für eine tolle Karte, liebe Patrizia :kl
...mehr
Anne Seltmann:
Was für ein hübscher Kater!Ach, ich beadauere
...mehr
Anette:
Hallo Titus ;-) Du bist ein schönes Schaf *gg
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2016
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Einträge ges.: 1985
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4107

Besucherstatistik