Ausgewählter Beitrag

Punkt Punkt Punkt #51 Nadeln


Da wir Weihnachten haben, liegt es doch sehr Nahe, einen Nadelbaum zu zeigen. Dieses besondere Exemplar steht in unserem Garten, ist mittlerweile höher als unser Haus (also bestimmt 6 Meter oder höher) und hat mehrmals im Jahr weibliche Blüten. Es gibt auch männliche Blüten, die habe ich aber noch nicht entdeckt. Es handelt sich hierbei um die Andentanne oder Araucaria araucana.
Ich liebe diesen Baum, da man ihn nicht so oft sieht und erst recht nicht in dieser Größe. Die Nadeln sind verdammt spitz und man sollte ihnen lieber fernbleiben.

Hier im winterlichen Design:



 Sunnys  Projekt Punkt Punkt Punkt hat diese Woche das Thema "Nadeln".


 

Nickname 24.12.2017, 13.12

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Teamworkart

Eigentlich mag ich ja keine Tannen im Garten, die gehören für mich in den Wald, aber bei eurem Baum hätte ich mir auch überlegt, ob ich ihn stehen lasse! Hat ja was Exotisches.
Schöne Rest-Weihnachtstage und LG,
Sabine

vom 25.12.2017, 18.12
3. von Elke

Hallo liebe Pat
und frohe Weihnacht ♥

Zwei schöne Nadelbaum Fotos.
Die Andentanne (Araucaria araucana) kenne ich zwar vom aussehen, aber den Namen kannte ich nicht. Danke dafür..
Herzliche Grüsse
Elke

vom 25.12.2017, 10.53
2. von Sandra

Hallo liebe Pat und frohe Weihnacht ♥.
Euer Baum ist wirklich besonders. Ich glaube nicht, dass ich so einen hier in der Nähe schon mal gesehen habe. Die Nahaufnahme der Nadeln lässt kaum vermuten, dass die Nadeln so bösartig sind, da sie großflächig und abgerundet ausschauen. Aber da du damit sicher schon deine Erfahrungen gemacht hast, glaube ich dir aufs Wort. :blumig: .

Liebe Grüße
Sandra

vom 25.12.2017, 09.12
1. von moni

Liebe Pat,
was für ein ganz besonderer Nadelbaum. So ein Exemplar habe ich noch nicht entdeckt.
Sieht richtig toll aus, vor allem auch mit Schneehäubchen!
Lieben Gruß
moni

vom 24.12.2017, 16.29
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus




 









Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Sabienes:
Ich habe die Hörbuchausgabe dieses Buches auf
...mehr
moni:
Liebe Pat,Danke für Deine Rezension. Sicher e
...mehr
twinsie:
Alle drei Buchvorschläge machen neugierig auf
...mehr
Steinegarten:
Spannnend .. das Lexikon der bedrohten Wörte
...mehr
moni:
Liebe Pat,auch mich hast Du jetzt so richtig
...mehr
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Einträge ges.: 2349
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5272

Besucherstatistik