Ausgewählter Beitrag

Rundreise durch Skandinavien #5 von Harstad nach Fauske

FORTSETZUNG

Von Harstad über Solvaer an den Lofoten entlang über Henningsvaer bis nach Fauske




Gestärkt von einem tollen Frühstück in Harstad ging es Richtung Lofoten zunächst nach Svolvaer. In diesem netten Fischerstädtchen kauften wir für das Abendessen ein, denn diesmal sollte es ein typisches Mittagessen geben. 



Einen kleinen Zwischenstopp legten wir in Kabelvag an der Lofotenkathedrale ein. Ich hätte den Stopp so kurz nach der Weiterfahrt nicht gebraucht. Wer Kirchen mag, der war hier sicherlich gut aufgehoben.

 

Dann ging es endlich weiter nach Henningsvaer, einem kleinen idyllischen Fischerdorf, dass auf zwei Inseln, Heimoya und Hellandsoya, liegt. Dort bekamen wir unser Mittagessen und ein wenig Freizeit. Das Dorf ist sehr hübsch mit einem kleinen Minihafen und ein paar netten Geschäften. 



Viel besser war allerdings die Aussicht auf den Lofoten und gehört eindeutig zu meinen Highlights. Wir hatten diesmal Zeit genug, einfach auf den Felsen zu sitzen und diese unglaubliche Aussicht zu genießen. Wir kamen uns vor, als wären wir auf den Malediven. Sogar einen Strand gibt es dort. Es war einfach traumhaft schön.





Überhaupt war die Fahrt an den Lofoten entlang - oder sagt man bei den Lofoten - in den Lofoten ??? - unglaublich abwechslungsreich mit tollen Landschaften. Hier mal eine kleine Auswahl:













Hach, war das schön. Es sah wirklich so aus wie auf den Fotos. Einige davon habe ich aus dem Bus durch die Scheibe fotografiert, die musste ich ein klein wenig aufhellen bzw. bearbeiten, damit sie einigermaßen dem Original gerecht werden. Ich könnte sofort wieder losfahren. An solchen Orten könnte man stundenlang, sogar tagelang verbringen. 

Zufrieden und glücklich ging es am frühen Nachmittag weiter Richtung Fähre. Eigentlich wollten wir mit der Fähre von Solvaer nach Skutvik fahren. Unser Reiseleiter bekam allerdings die Information, dass die Fähre kaputt sei. Kurzerhand wurde umgebucht auf die Fähre im nächsten Ort (den Namen weiß ich leider nicht), die glaube ich nach Bodo fuhr. Unser Busfahrer musste mal wieder Gas geben, damit wir diese um 16 Uhr erreichen sollten. Wir waren auch pünktlich da, nur leider auch viele andere vor uns. Die Fähre war voll. Trotz Zusicherung und Buchung kamen wir nicht mehr mit. So mussten wir eine Stunde bis zur nächsten Fähre warten. Wie gut, dass es in der Nähe einen Supermarkt gab. Verhungern und verdursten würden wir zumindest nicht.

Die Fahrt war schön und ging nur 1 Stunde, dann waren wir schon da. Von dort aus hatten wir es zu unserem Hotel in Fauske nicht mehr so weit. Um 22 Uhr kamen wir dort an und ich beendete diesen wunderschönen Tag mit meiner allabendlichen Routine: Geräte aufladen, Tagebuch schreiben, kurzes Lebenszeichen nach Hause und totmüde ins Bett fallen.





Nickname 29.08.2018, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Sabiene

Schon wieder ein Kommentar von mir! ;-)
Deine Fotos sind der Hammer! Auf den Lofoten hatten wir ein bisschen Schmuddelwetter. Es ist schön, diese Gegend einmal in einem anderen Licht zu sehen.
LG Sabienes

vom 29.10.2018, 21.47
Antwort von Nickname:

Wir hatten wirklich mega Glück mit dem Wetter.
1. von Edith T.

Traumhaft schöne Bilder sind das, liebe Pat.
Die Gegend da oben ist wirklich wunderschön. Und mit gutem Wetter ganz besonders!

vom 02.09.2018, 19.24
Antwort von Nickname:

Wir hatten mit dem Wetter wirklich Glück. Fast 12 Tage mega Wetter, wann gibt es das mal in Skandinavien.
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse




 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

steinegarten:
Da sind aber diesmal Bücherwichtel angesagt .
...mehr
kalle:
Liebe Pat, heute beteilige ich mich mal wiede
...mehr
moni:
Wie niedlich, liebe Pat,der kleine Wichtel ha
...mehr
Agnes:
Ich habe es auch kürzlich gelesen, hat mir gu
...mehr
Elke:
Das ist ja witzig und nett..bei mir auch :)Me
...mehr
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Einträge ges.: 2251
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4915

Besucherstatistik