Ausgewählter Beitrag

Schlechte Laune

Ich habe schon seit gestern schlechte Laune und weiß nicht warum. Irgendwie läuft nicht alles so, wie ich mir das vorstelle. Alle gehen mir auf den Keks und langweilen mich. Dann bin ich die ganze Woche schon tierisch müde, gestern lag ich schon um 21 Uhr im Bett (immerhin habe ich mich gestern noch zum Sport aufraffen können, war aber ein schwerer Kampf).

Heute morgen hatte ich dann eine Schreckensminute auf der Waage - 1 Kilo wieder drauf. Ich bin am verzweifeln. Ich esse weniger als vorher (so gut wie keine Schoki mehr), mache regelmäßig Sport und trotzdem bleibt das Gewicht stehen oder geht sogar wieder hoch. Das hat meiner Laune einen guten Dämpfer gegeben. Dann ist mir mein Kater noch entwischt, als ich beladen mit Mülltüten das Haus verlassen wollte. Trotz Treppe rauf, Treppe runter, überall gucken, habe ich meinen Kater nicht mehr gefunden. Wer weiß, wo er steckt. Danach war ich richtig sauer. Türen und Mülltonnenklappen zuschlagen können nur bedingt Befriedigung verschaffen.



Auf dem Weg zur Arbeit bin ich dann noch geblitzt worden. Und es ist erst 08:50 Uhr. Der Tag ist noch jung.

Ich könnt schreiend.gif

Nickname 17.10.2007, 08.51

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Birgit

Hallo, Pat!

Naja, es ist halt Herbst. Da hat der Körper keine Lust, was von seinen Fettreserven abzugeben. Würden wir unserem Instinkt hemmungslos nachgeben, wäre das jetzt die Zeit, um sich ordentlich Winterspeck anzufuttern. Und wenn man da gegensteuert, freut sich der Körper natürlich nicht gerade und versucht, so viel wie möglich zu bunkern. Ich spreche aus Erfahrung, bin selbst am Kämpfen. Und für (gegen?) die Wut erwäge ich gerade die Anschaffung eines Punchingballs.

Hoffentlich ist Deine Katze wieder aufgetaucht!!!

Liebe Grüße

Birgit



vom 18.10.2007, 13.24
Antwort von Nickname:

Die Erklärung ist gar nicht mal so schlecht. Das könnte es natürlich sein.

Ein Punchingball hätte ich auch gerne. Der wäre bei mir wahrscheinlich recht oft im Einsatz ;-))

Katerchen ist natürlich wieder aufgetaucht - pünktlich zur Fressenszeit!


5. von Junifee

Du Arme!! *umarmung-schick*

Ich hoffe es ist heute wieder besser und du hattest einen schönen Abend.

Hast du evtl. monatlich-wiederkehrende Gewichtsschwankungen? Damit ließe sich das kg mehr erklären.

GLG
Junifee

PS: Am mehr-freuen an den Gewinnertagen muss ich auch noch arbeiten.

vom 18.10.2007, 05.23
Antwort von Nickname:

Der Tag war danach glücklicherweise sehr ruhig. Ich habe mich auch nur noch auf die Couch gelegt und mich nicht mehr bewegt.

Leider habe ich keine typischen Gewichtsschwankungen.


4. von Renate

Es muss am Wetter liegen, oder an der "Schütze-Aura" ... mir geht's genauso!
Zum Glück hab ich keinen Kater, der mir entwischen kann, aber wenn mir in der Früh erst der Bus und dann die U-Bahn genau vor der Nase davonfahren, ist der Tag auch gelaufen ... :daumenunten:
Mal schaun, ob mich heute abend der schnuckelige Rolf aufmuntert, für den ich eine Karte hab! :pfeifend:
Liebe Grüße & Kopf hoch! (Ich wiederhole mich ungern, aber schmeiss die Waage weg! :zwinkernd: )
Renate

vom 17.10.2007, 13.53
Antwort von Nickname:

Wahrscheinlich an Beides.

Die Waage schmeiß ich erst weg, wenn ich mein Normalgewicht erreicht habe oder mich aufgegeben habe. Ich geb' (noch) nicht auf.


3. von Teddyhamster

Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die anderen!

Morgen wird alles besser!!! :umarmen:

vom 17.10.2007, 13.33
Antwort von Nickname:

Ja, du hast recht. Aber wieso schmerzen die Verlierertage mehr als dass uns die Gewinnertage freuen?
2. von SannA

Ohje, Du Arme -
lass`Dich mal drücken -
jeder kennt wohll diese beschissenen Tage - ignorier`ihn einfach :pfeifend:
und was Deine Waage angeht .... ich habe innerhalb des letzten Jahres 15 kg zugenommen (blöde Medikamente) und verkniff mir ein 3/4 Jahr alles, was mich glücklich machte ...(Milka,Lachgummi etc.) - kein Gramm dabei abgenommen - trotz Sport und so - und nun is mir die Waage schnuppe und ich wieder glücklich ! :lachendmitschild:

Ganz liebe Grüße und Tröster - SannA

vom 17.10.2007, 10.25
Antwort von Nickname:

Genau das ist das Merkwürdige. Esse ich wie vorher, hab ich das gleiche Gewicht wie jetzt. Da kann doch irgend etwas nicht stimmen. Ich will aber auch nicht dicker werden. Glücklicherweise lasse ich mir nicht allzu oft die Stimmung dadurch verderben, nur heute mal eben.
1. von Frau Waldspecht

Oh je ...
Kaffee?
Ich würd ja in/nach solchen Situationen den Rückzug auf's Sofa antreten ...
Schlimmer geht's nimmer ...
Kannscht net den Rest des Tages freinehmen? Überstunden abfeiern?
*liebdrück* Anette
Off topic ...
Ist dein Amazonmerkzettel noch aktuell?

vom 17.10.2007, 08.58
Antwort von Nickname:

Hab schon vier Kaffees intus. Ich mach auch heute nichts, wenn ich nach Hause komme. Füße hoch, Buch und Tee und fertig. Ich geh nicht ans Telefon und an die Tür und grummel weiter vor mich hin.

Obwohl....ist nicht mehr so schlimm wie heute morgen. Und es ist bis jetzt auch nichts dazugekommen.

Mein Merkzettel wird immer regelmäßig und liebevoll gesichtet und aktualisiert. Ich könnte noch mehr dazu schreiben...


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Schlüssel




 









Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

moni:
Liebe Pat,Danke für Deine Rezension. Sicher e
...mehr
twinsie:
Alle drei Buchvorschläge machen neugierig auf
...mehr
Steinegarten:
Spannnend .. das Lexikon der bedrohten Wörte
...mehr
moni:
Liebe Pat,auch mich hast Du jetzt so richtig
...mehr
Anne Seltmann:
Guten Morgen Kerki!Nun hast du mich aber neug
...mehr
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Einträge ges.: 2349
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5252

Besucherstatistik