Ausgewählter Beitrag

Schloss Heidelberg

Dieses Jahr hat es mal nicht geregnet in Heidelberg, und so kam ich in den Genuss, mir endlich auch mal das Schloss anzusehen (vor dem EXTREM-SHOPPING, danach hätte ich wahrscheinlich keine Lust und Kraft mehr gehabt).





Es hat sich gelohnt. Vor allem die Aussicht über Heidelberg fand ich unheimlich schön. Und das Apothekermuseum, wo man leider nicht fotografieren durfte, hat mich sehr beeindruckt. Ich liebe ohnehin über alles diese kleinen Apothekerschränkchen. Glücklicherweise habe ich keines, ich würde wahrscheinlich noch mehr Kleinzeug sammeln.
--------------------------2---------------------------------------
















Nickname 19.06.2007, 22.11

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Trick_17

Shopping geht da auch??? Jetzt steht Heidelberg noch weiter oben auf meiner Liste. :zwinkernd:

vom 22.06.2007, 14.50
Antwort von Nickname:

Und wie....... ein schöner Laden nach dem anderen.... Da findet jeder was....


3. von Eveline

Aber Hallo!!! :lachendmitschild:

vom 20.06.2007, 17.09
Antwort von Nickname:

hab' ich's mir doch gedacht ;-)
2. von Frau Waldspecht

Ach, du warst in Heidelberg *sfg*
Ich komm mit dem Sortieren meiner Bilder kaum nach ...
's Eveline hätte gerne eine Zoomaufnahme vom Wassermann :pfeifend:
Mir sind aber net an der Trümmern dran schuld ... Mir war'ns net, gelle... :lachendmitschild:
Und wann kommen die Bilder aus Ladenburg? :-) ...
Da hast du wirklich schöne Fotos vom Heidelberger Schloss gezeigt ...
Und ich blog dann die Seifenbilder? *sfg*
Gute Nacht, liebe Grüße, Anette
Ich hoff, dass die Ambulanz jetzt mal a Ruh' gibt ... :geschockt:

vom 19.06.2007, 23.19
Antwort von Nickname:

WIR sind unschuldig, ich kann es beweisen!!!

Ach, Ladenfeld hies das Kaff, dann kann ich ja jetzt auch diese Bilder mal zeigen. Mir war der Name glatt entfallen ;-))))

Auf die Seifenbilder warte ich schon die ganze Zeit.......

Unsere Evi ist einfach unersättlich......... ;-)))))


1. von Eveline

Habt ihr da irgendwo Trümmer geklaut, ich hab das nicht so 'kaputt' in Erinnerung - naja, ist auch Jahrzehnte her... :zwinkernd:

Extrem-Shopping - wassndat?? neue Sportart?? :lachendmitschild:

Huggels, Eveline
die nochmal ein ganz begeistertes "Danke" rüberwinkt, bitte nehmt doch nächstes Mal ne Dritte mit, 's Wörmsche bietet sich an, der würde das sicher auch gefallen :pfeifend:


vom 19.06.2007, 22.58
Antwort von Nickname:

Meine Wohnung ist schon voll genug, ich brauch keine Trümmer mehr *g*

Nach unserem körperlichen Zustand könnte man Extrem-Shopping durchaus als Sportart durchgehen lassen, finde ich.

Du bist aber auch gar nicht zufrieden zu stellen tztztz *kopfschüttel* Wo bleibt deine Phantasie? ;-))


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Herz





 






Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Elke :
Wie niedlich liebe Pat.Da muss ich mal schaun
...mehr
Agnes:
Der guckt wirklich süß.Ich habe für heute auc
...mehr
twinsie:
was für ein liebevoller Drachenblick 😉
...mehr
Anne Seltmann:
Oh wie niedlich! Tolle Idee!Ich habe heute ei
...mehr
Agnes:
Den ersten Band "Vaters unbekanntes Land" kan
...mehr
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Einträge ges.: 2228
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4831

Besucherstatistik