Ausgewählter Beitrag

Stöckchen von Isa

Ich bin noch die Beantwortung eines Stöckchens von Isa schuldig, die mich hier beworfen hat.


1. Wie bist du auf die Idee gekommen einen Blog zu starten?
Das ist eine lange Geschichte. 2005 nahm ich an einem internetten Treffen in München teil, wo ich ganz tolle und interessante Menschen kennenlernen durfte. Viele von Ihnen, darunter meine geliebte Frau Waldspecht, bloggten bereits sehr fleißig. Zufällig war auch Bea, die Anbieterin der Bluelion-Blogs ebenfalls anwesend. So kam es, dass ich neugierig wurde und mit dem Bloggen anfing.


2. Womit beschäftigst du dich noch in deiner Freizeit?
Neben Lesen, was ich zur Zeit leider ein wenig vernachlässige, treffe ich mich sehr gerne mit meinen Freunden zu diversen Aktivitäten. Vor kurzem habe ich das Theater für mich wieder entdeckt und werde diesem Vergnügen in nächster Zukunft wieder mehr Zeit widmen.


3. Gibt es spezielle Seiten im www, die du anderen gerne empfehlen möchtest?
Spontan sage ich Nein. Da die Geschmäcker und Interessen verschieden sind, sollte jeder selbst auf Entdeckungsreise gehen.


4. Früher Vogel oder Nachteule?
Ich würde eher sagen Bär, der nie aus seinem Winterschlaf heraus gekommen ist.


5. Welches Buch liest du gerade?
Der Junge, der Träume schenkte von Luca Di Fulvio. Liest sich auch sehr flüssig und ist unterhaltsam und anregend geschrieben. Sehr bedauerlich, dass ich mich zur Zeit so schlecht aufs Lesen konzentrieren kann.


6. Verfolgst du literarisch einen besonderen Schwerpunkt?
Ich lese alles querbeet, wobei mein Schwerpunkt bei der normalen Belletristik liegt. Krimis und Thriller, Fantasy, schöne Liebesromane, aber auch mal ein Sachbuch landen oft auf meinem Lesetisch.


7. Gibt es ein Genre, welches du gar nicht liest?
Diese typischen Frauenromane lese ich nicht mehr so gerne. Auch Shades of gray oder Feuchtgebiete sind beispielsweise Bücher, die man bei mir nicht finden wird.


8. Hat sich dein Lesegeschmack mit den Jahren verändert?
Eigentlich nicht... ok mit 9 habe ich Hanni und Nanni gelesen, das würde ich vielleicht heute nicht mehr, aber schon früh fand ich Gefallen an Fantasy und Thriller, denen ich bis heute treu geblieben bin. Der Anspruch an Qualität ist vielleicht gestiegen, da ich schon eine Menge Bücher in meinem Leben gelesen habe und somit meine Erwartungen und Ansprüche durchaus gestiegen sind. Die Messlatte wird mit der Zeit eben höher.


9. Bevorzugte Buchausgabe. Gedruckt oder eBook?
GEDRUCKT GEDRUCKT GEDRUCKT GEDRUCKT.......


10. Welches Buch musst du unbedingt weiterempfehlen?
Weiterempfehlen muss ich kein Buch. Die Lesegeschmäcker sind auch sehr unterschiedlich. Ich liebe allerdings den kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry, den sollte meiner Meinung nach jeder mal gelesen haben und Sämtliche unfrisierte Gedanken von Stanislaw Jerzy Lec, weil er in so kurzen prägnanten Worten die Welt und die Menschen bitterböse und zynisch skizzieren kann.


11. Der schönste Buchtitel (unabhängig vom Inhalt)?
Da fällt mir gerade keines ein. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand finde ich ganz witzig.



So, fertig. Da ich nicht weiterwerfe, gibt es auch keine neuen 11 Fragen. Aber jeder darf das Stöckchen natürlich gerne mitnehmen. Ich lasse es hier einfach mal liegen.

Nickname 07.07.2013, 19.01

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Isa von "Alles nicht so wichtig"

Hallo liebe Pat,
danke für die Beantwortung meiner Fragen, auch wenn jetzt in den Antworten für mich keine wirklichen Neuigkeiten dabei waren. Das liegt wohl in der Natur der Dinge :prost:
Egal, ich finde es trotzdem schön, dass du mitgemacht hast. Vielen lieben Dank :blumig:


vom 08.07.2013, 23.54
1. von Anette

Das "GEDRUCKT GEDRUCKT GEDRUCKT GEDRUCKT" kann ich nur unterstreichen.
Und ich muss klarstellen - alsnwir und vor vielen vielen Jahren in München trafen und uns kennen und lieben lernten hab ich erst einen Monat gebloggt - nix mit langen Blogerfahrungen zuvor ...
Ach ja - das neue Blogkleidchen gefällt mir, aber bitte versehe die Kommentarfelder mit einem Rand ....


vom 08.07.2013, 00.02
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4527

Besucherstatistik