Ausgewählter Beitrag

Tiefenentspannt

Letzte Woche habe ich mir in der Eifel in Hellenthal im Seminarhaus Abrahm einen Bildungsurlaub gegönnt mit dem Thema: Achtsamkeit als Weg zur inneren Balance mit ganz viel Yoga, Entspannung und Meditation. Ohne Fernsehen oder anderer Bespaßung am Abend mitten in einem Wald mit einer Menge Bremsen, Zecken und Fliegen (die waren auch alle entspannt - besonders bei mir). Und mit vegetarischer Vollpension, die wirklich super lecker war und mit soviel Liebe zubereitet, dass man wirklich kein Fleisch vermisst hat (ich werde trotzdem nicht zum Vegetarier).


Aber es hat sich gelohnt. So tiefenentspannt bin ich nach einem Urlaub noch nie nach Hause gekommen. Und natürlich mit jeder Menge guter Vorsätze im Gepäck. Bis jetzt habe ich auch alle eingehalten.... aber sind ja auch erst vier Tage her. Laut meinem Yogi-Dozent muss man "nur" 21 Tage durchhalten, dann hätte sich das gefestigt. 21 Tage können aber lang sein...


Immerhin... zum nächsten Yoga-Kurs bin ich bereits angemeldet und im Dachgeschoss ist meine Yoga-Übungsecke eingerichtet. Es gibt keinen Grund mehr, nichts zu tun.


In diesem Sinne.... Namaste..... und Oooooohm










Nickname 08.07.2014, 20.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Papyrus

Ich bin gespannt auf deine weiteren Erfahrungen und wie du die erste Stresssituation bewältigen wirst. Wenn es funktioniert bitte ich um Info. Stress hat man ja leider ab und an mehr als genug.

vom 13.07.2014, 15.21
Antwort von Nickname:

Das ist wohl war. Ich übe allerdings noch bzw. wenn ich denn daran denke, richtig zu atmen, funktioniert es wohl auch.
1. von elfi s.

Da hast du dir etwas richtig gutes gegönnt. Ich hab im letzte Jahr an solch einem Wochenendseminar mit Yoga und Meditation teilgenommen. Eben so, wie du es beschriebn hast.
Das war eine sehr interessante Erfahrung.
Ich mache einmal wöchentlich Yoga. Man kommt wunderbar runter vom Berufsalltag und für den Körper ist es auch gut. Zumindest wird man beweglicher und der Rücken meckert auch nicht mehr.
Halt durch, es lohnt sich.
LG elfi

vom 09.07.2014, 21.41
Antwort von Nickname:

Ich halte durch und bin darüber sehr froh. So ein Wochenendseminar würde mich auch noch interessieren. Ich glaube, das mache ich auch noch.
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus




 











Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Edith T.:
Na, wenn das mal nicht ein Wink des Schicksal
...mehr
Anne Seltmann:
Uih, das würde mir auch gefallen...allerdings
...mehr
Kirsi:
Ach wie schön Du bist wieder im Land, zwische
...mehr
Steineflora:
Reicht dein Französisch für die Lektüre? Schö
...mehr
Steineflora:
Sehr schön .. da hast du wirklich einen Schat
...mehr
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Einträge ges.: 2347
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5222

Besucherstatistik