Ausgewählter Beitrag

Verdammnis von Stieg Larsson

Beschreibung lt. Amazon :

Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.

Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin "Millennium" eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer, scheint in den Mädchenhandel involviert zu sein. Wenig später werden der Journalist und Nils Bjurman tot aufgefunden. Die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Sie wird an den Pranger gestellt und flüchtet. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen in Lisbeths Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die ihn bald das Fürchten lehrt.

Heyne Verlag, 751 Seiten


Dies ist der Nachfolgeroman von "Verblendung", in dem man schon Lisbeth Salander und Mikail Blomkvist kennenlernen durfte. Der zweite Teil ist zwar eine abgeschlossene Geschichte, man sollte aber besser den ersten Teil zuerst lesen, weil man mit den Figuren vertrauter ist und irgendwie doch alles zusammengehört.

Die Geschichte ist von Anfang an spannend, denn diesmal dreht sich alles um die hochintelligente, charakterstarke aber auch schwierige Lisbeth und man kommt Seite für Seite nicht nur ihrer Vergangenheit auf der Spur, sondern auch dem Mädchenhandel. Und wie auch beim ersten Teil hat Stieg Larsson zum Schluss eine kleine Überraschung parat.

Buchwert5.gif

Nickname 20.04.2009, 20.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von pauline

also ich fand alle 3 Bücher klasse

vom 28.04.2009, 17.20
Antwort von Nickname:

Du hast schon alle gelesen? Hach.... ich kann den dritten Teil kaum erwarten.
4. von Agnes

Hat Stieg Larsson denn nur diese drei Bücher geschrieben?
Ich habe "Verblendung" zum Geburtstag geschenkt bekommen, sonst hätte ich es nicht gelesen, ich kannte den Autoren bis dahin gar nicht.

vom 23.04.2009, 00.14
Antwort von Nickname:

Ja, hat er. Angeblich soll es einen 4. Entwurf geben, der fast fertig ist, aber ob der noch in den Druck geht, weiß keiner. Vielleicht streiten sich die Erben noch darum.
3. von Sunsy

Jo, dann weiß ich ja jetzt, dass ich "Verblendung" bald beginnen sollte ;)

Hab vielen Dank für deine Einschätzung!

glg, Sunsy

vom 21.04.2009, 12.25
Antwort von Nickname:

Es lohnt sich wirklich, auch wenn auf den ersten Seiten nicht viel passiert. Aber er schreibt sehr gut.
2. von SilkeS

Hallo!

Mir hat das Buch auch super gut gefallen.
Hast Du Bd. 2 schon auf dem SUB?

Gruß SilkeS.

vom 21.04.2009, 08.51
Antwort von Nickname:

Verdammnis ist Band 2. Band 1 ist ja Verblendung. Den dritten Teil gibt es noch nicht als TB (aber bald :-))
1. von Agnes

Die Verblendung habe ich auch gelesen, und im Moment warte ich darauf, dass mein Mann mit der Verdammnis fertig wird (lesender Weise natürlich) dann werde ich das lesen.
Und dann gibt es auch noch die Vergebung.
Mir hat die Verblendung sehr gut gefallen, ich bin schon sehr gespannt auf das zweite Buch.
Und die Lisbeth, die gefällt mir, obschon sie ja mitunter doch arg seltsam ist.
LG
Agnes

vom 21.04.2009, 00.51
Antwort von Nickname:

Der Charakter der Lisbeth kommt im zweiten Teil so richtig zum Vorschein und macht sie noch interessanter. Ich warte jetzt gespannt auf die TB-Ausgabe des dritten Teils, der im Mai rauskommen soll. Schade, dass Stieg Larsson tot ist und keine Bücher mehr schreiben kann.


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4529

Besucherstatistik