Ausgewählter Beitrag

Wieviel das wohl sein wird?

Ich habe auch wie viele andere eine Sammeldose mit dem ganzen Kleingeld. Dort verirren sich normalerweise nur 1, 2 und 5 Cent-Stücke.


Wieviel wohl in dieser Dose drin ist? Ich kann das so schwer schätzen und hoffe auf 30 Euro.



Die Dose hat übrigens einen Durchmesser von 12 cm und ist 10 cm hoch und wiegt ca. 3 1/2 kg.



Nächste Woche werde ich das Geld auf mein Konto einzahlen, ich bin schon sehr gespannt, was ich da so angesammelt habe.



Sammelt Ihr auch Euer Kleingeld?




Nickname 15.08.2010, 14.40

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Hella

ich sammle auch ,in einem Spagettiglas.Alles was am Abend an Kleingeld im Geldbeutel ist . 50/20/10Cent auch mal ein Eurostück. Ich leer es jetzt auch bald ,denn ich werde mein Hotel davon bezahlen .Ich rechne bei mir mit 250 Euro,wobei ich es aber auf das Sparbuch einzahle. Dafür bezahle ich am wenigsten bzw. keine Gebühren . Vielleicht hast du sogar mehr als 30 Euronen ;bin gespannt :-) lieben Gruss Hella :blumig:

vom 16.08.2010, 12.00
Antwort von Nickname:

In einem Spaghettiglas passt aber eine Menge rein. Dafür mache ich das nicht konsequent genug. Ich miste erst aus, wenn ich die Börse nicht mehr zu bekomme.
6. von GZi

Ja, ich sammle auch. Früher habe ich mal mit Glücks-Pfenniger für Brautschuhe angefangen, weil ich zum 13. Geburtstag mal eine entsprechende Flasche geschenk bekommen habe. Später war es ein Hobby von meiner Mutter und mir und ich habe beim gemeinsamen Kaffee immer gerollt, damit wir zwischendurch schon mal einen Überblick hatten. Heute sammle ich allein immer bis zum 1. Dezember - und davon bekommen dann u.a. meine Patenkinder ihre Weihnachtsgeschenke ;-)

vom 15.08.2010, 17.16
Antwort von Nickname:

An das Rollen kann ich mich auch noch gut erinnern. Das war viel Arbeit, hat aber auch irgendwie Spaß gemacht, besonders das Zählen danach :-)
Die Tradition der Bezahlung von Brautschuhen ist glaube ich ein wenig ausgestorben, oder?

5. von Elke

Ich versuche immer auch das Kleingeld wieder loszuwerden, aber das ist gar nicht so einfach. Mein Sohn sammelt auf jeden Fall und bei ihm würde es sich sicher lohnen, das Geld zur Bank zu bringen. Wie geht das überhaupt? Haben die dort Maschinen zum Zählen, muss man es vorher rollen oder wird es gewogen? Ich habe keine Ahnung.
Lieben Gruß
Elke

vom 15.08.2010, 17.05
Antwort von Nickname:

Ich versuche das zwar auch immer, aber gerade bei den 1, 2 und 5 Cent-Stücken gelingt mir das selten. Deshalb habe ich auch diese Dose, weil ich sonst mein Portemonnaie nicht mehr zu bekomme.

Heute haben die Banken zumindest in ihren Hauptfilialen diese Geräte, wo man nur das Geld einschmeißen muss und es wird direkt auf das Konto gutgeschrieben. Sehr praktisch.

4. von Anette/Frau Waldspecht

Nie und nimmer sind das 30 Euro ...
Ich schätze 22,36 ...
Ja, ich sammle auch.
Nach dem Einkauf wird mein Geldbeutel ausgeräumt. Drin bleibt nur je eine Münze. Also 1 1-Eurostück, 1 2-Eurostück, 50 Cent, 20 Cent, 10 Cent. Alles andere kommt in eine Dose.
So sammelt sich dann innerhalb von 3 Monaten immer so ca. 290 Euro an ...
Nicht schlecht, oder? :-)
Ich bin mal gespannt, wieviel deine 3,5 Kilo wert sind ...
Liebe Grüße, Anette

vom 15.08.2010, 17.05
Antwort von Nickname:

22,36 € fänd ich auch schon gut.
Komisch, ich habe bisher noch nie beobachten können, wie Du Deine Geldbörse räumst. Machst Du das immer kurz vorm Schlafen gehen? ;-)))
290 Euro in 3 Monaten ist wirklich eine Menge Geld. Leichter kann man eigentlich nicht sparen, oder?

3. von SabineLi

Also, wir machens immer ganz spannend. Einmal so wie Du, mit dem Kleingeld aus der Geldbörse. Dann kommt das Pfandgeld der Sprudelflaschen in ein extra Döschen. Das Pfandgeld wurde ja schon ausgegeben und fehlt nun nicht mehr. Seit einigen Monaten lasse ich mir das in bar auszahlen. Davon gehen wir dann z.B. Essen.
BIn mal gespannt, wieviel bei Dir zusammen kommen.
Dir noch einen netten Restsonntag!
LG Sabine :blumig:

vom 15.08.2010, 16.53
Antwort von Nickname:

Das mit dem Pfandgeld ist eine gute Idee. Diese Ausgabe hat man ja wirklich schon "abgeschrieben". Da kommt mit Sicherheit auch was zusammen.
2. von Sandy

Hallo liebe Kerki-Pat,

ja, wir sammeln auch. Aber mehr in der Spardose des Rackers.

Die wiegt voll immer ca. 1,5 Kilo und bringt immer zwischen 20 und 27 Euro.

Darum tippe ich bei dir jetzt einfach mal auf knapp 40 Euro ;o).

Ich bin mal gespannt, verrätst du uns dann wieviel es waren?

Liebe Grüße
Sandy

vom 15.08.2010, 15.29
Antwort von Nickname:

Klar verrate ich, wieviel es geworden ist. Ich bin selbst sehr gespannt, wieviel soviele Cent-Stücken sind.
1. von Dani

Huhu,
wir sammeln auch Kleingeld. Mein Göga hatte letztens so einen großen halbvollen Keramikbierkrug eingezahlt, das waren 45 €. Ich spare in so einer Spardose, die man mit dem Dosenöffner öffnen muss. Die wiegt auch schon lockere 4 kg, mal sehen, wieviel das sein wird.
LG Dani

vom 15.08.2010, 15.24
Antwort von Nickname:

Also 4 kg an Kleingeld ist ja schon eine Menge. Das würde mich auch mal interessieren, wieviel das ist.
Einige sammeln auch 10, 20 und 50 Cent-Stücke bzw. sogar die großen Geldstücke. Da kommt dann bestimmt ganz schnell ganz viel zusammen.

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:LKW




 









Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

moni:
Liebe Pat,Danke für Deine Rezension. Sicher e
...mehr
twinsie:
Alle drei Buchvorschläge machen neugierig auf
...mehr
Steinegarten:
Spannnend .. das Lexikon der bedrohten Wörte
...mehr
moni:
Liebe Pat,auch mich hast Du jetzt so richtig
...mehr
Anne Seltmann:
Guten Morgen Kerki!Nun hast du mich aber neug
...mehr
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Einträge ges.: 2349
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5251

Besucherstatistik