Vielen  lieben Dank für Euren aufmunternden Worte, hier im Blog, per sms oder email. Sie haben mir sehr gut getan und geholfen.



Die nächsten 2-3 Tage werde ich mich mal ausklinken, um mich ein wenig zu regenerieren. Die Zeit brauche ich. Aber dann ist - hoffe ich - alles soweit wieder o.k. mit mir.

Ich wünsche Euch allen einen guten Übergang ins neue Jahr, viel Gesundheit, Glück und Erfolg. Bleibt so wie Ihr seid und bleibt Euch treu.

Nickname 29.12.2005, 18.26| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

enttäuscht

 
Dies ist absolut subjektiv und entspricht lediglich meiner derzeitigen Gemütsverfassung:

Alle Männer sind SCHEISSE!!!!!



Die Hoffnung stirbt immer zuletzt, aber wenn sie stirbt, ist dies ein schmerzvoller leidender Tod.

Wieso tut es bloß immer so weh und wieso gibt es überhaupt diese doofe Hoffnung. Ohne diese könnte man nicht enttäuscht werden und es würde nicht weh tun.

Nickname 27.12.2005, 16.21| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Persönliches*

Regeln der Männer

Dies habe ich als E-Mail erhalten (Verfasser unbekannt):

Wir hören immer von Regeln aus Sicht der Frauen. Hier sind endlich Regeln aus Sicht der Männer.

Das sind unsere Regeln:

Bemerke...Alle Regeln haben die gleiche Wichtigkeit. Sie stehen deshalb alle auf Platz "1"!

  1. Brüste sind dazu da angeschaut zu werden. Deshalb tun wir das auch. Versucht nicht das zu ändern.

  1. Lernt mit der Klobrille umzugehen. Du bist ein großes Mädchen. Wenn sie offen steht, klappe sie herunter. Wir benötigen sie offen, Ihr geschlossen. Ihr hört uns auch nicht jammern, das der Deckel geschlossen ist.

  1. Samstag = Sport. Das ist wie Vollmond oder Ebbe und Flut. Lasst die Finger davon.

  1. Shopping ist KEIN Sport. Und nein, wir verschwenden keinen Gedanken daran Shoppen zu gehen. Wir kaufen ein.

  1. Schreien ist kein schlagendes Argument.

   1. ...

  • Sagt uns was Ihr wollt. Sagt es eindeutig:
  • Subtile Hinweise funktionieren nicht!
  • Wütende Hinweise funktionieren nicht!
  • Versteckte Hinweise funktionieren nicht!
  • SAGT ES EINFACH!  

  1. Ja und nein sind fantastische Antworten für fast jede Frage.

  1. Kommt nur dann zu uns, wenn Ihr wollt, dass Euer Problem von uns gelöst wird. Das ist es was wir tun. Für Mitgefühl sind Eure Freundinnen da.

  1. Kopfschmerzen, die 7 Wochen dauern, sind ein Problem. Geht zum Arzt.

  1. Was wir vor 6 Monaten gesagt haben, ist als Argument nicht verwendbar. Tatsächlich sind alle unsere Kommentare nach 7 Tagen null und nichtig.

  1. Wenn Ihr denkt, Ihr seid zu dick, wird das zutreffend sein. Fragt uns deshalb nicht, ob es stimmt.

  1. Wenn ein Spruch von uns auf zwei Arten interpretiert werden kann, und eine Antwort macht Euch traurig oder wütend, dann meinten wir die andere.

  1. Entweder könnt Ihr uns bitten etwas zu tun, oder uns sagen wie wir etwas tun sollen. Beides geht nicht! Wenn Ihr wirklich wisst, wie etwas besser gemacht wird, dann macht es selber.

  1. Wenn ihr etwas zu sagen habt, dann macht das bitte während der Werbung.

  1. Christoph Columbus benötigte keine Wegbeschreibung. Und uns geht es genauso.

   1. ...

  • Alle Männer können nur 16 Farben erkennen.
  • Pflaume zum Beispiel ist eine Frucht und keine Farbe. Und Aubergine ist ein Gemüse.
  • Wir haben keine Ahnung was Malve ist.
  1. Wenn etwas juckt, will es gekratzt werden. Wir tun das!

  1. Wenn wir Euch fragen, ob Euch etwas stört, und Ihr sagt "nichts" werden wir uns so verhalten als ob alles in Ordnung ist. Wir wissen, dass Ihr lügt, aber wir wollen uns allen nicht den Abend verderben.

  1. Wenn Ihr uns eine Frage stellt, auf die Ihr eigentlich keine Antwort erwartet, bereitet Euch auf eine Antwort vor, die Ihr nicht hören wollt.

  1. Wenn wir ausgehen, sieht alles was Ihr anhabt absolut toll an Euch aus. Wirklich!

  1. Fragt uns nicht was wir gerade denken. Es sei denn Ihr seid bereit eine Diskussion über folgende Themen zu beginnen:
    • Sex
    • Sport oder
    • Autos

  1. Ihr habt genug Klamotten.

  1. Ihr habt viel zu viele Schuhe.

  1. Ich fühle mich wohl wie ich bin. Ein Bierbauch ist noch kein Übergewicht.

Danke, dass Ihr dieses gelesen habt. Ja ich weiß! Ich werde heute Nacht auf dem Sofa schlafen müssen, aber das stört uns Männer nicht wirklich. Das ist ein wenig wie Camping.

Da ist zum Teil was Wahres dran....

Nickname 27.12.2005, 09.24| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Vor-Weihnachts-Trubel

Man merkt, dass Weihnachten kurz vor der Tür steht. Überall Hektik, die Geschäfte sind voll, die Leute haben keine Zeit. Ich muss heute noch etwas einkaufen, Brot und Katzenfutter, mir graut davor.

Am Mittwoch nachmittag war ich auf der Post und wollte Briefmarken kaufen. Es war eine nervliche Zerreisprobe. An den Schaltern waren lange Schlangen - natürlich 50 % mit Rentnern belegt, die den ganzen Betrieb aufhielten. Ich frage mich immer wieder, wieso die ausgerechnet zu der Zeit die Welt bevölkern müssen, wenn der normale Arbeitsmensch Feierabend hat. Dann dachte ich, ziehe ich eben am Automaten meine Briefmarken. Das scheiterte daran, dass ich 1. nicht genug Kleingeld hatte - ich hatte genug Zeit nachzuzählen weil - 2. ein Rentner davor stand und des Automaten nicht mächtig wurde.

Ich habe meine Briefmarken schließlich bekommen und konnte die Weihnachtspost endlich einwerfen, doch nächstes Jahr werde ich rechtzeitig Briefmarken kaufen, das habe ich mir geschworen.

Autofahren können die Leute vor Weihnachten übrigends auch nicht. In den letzten 3 Tagen haben anscheinend alle Sonntagsfahrer entdeckt, dass man auch in der Woche mit dem Wagen fahren kann.

Nickname 23.12.2005, 09.08| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

von Mitch Albom

Ich habe gerade dieses Buch zuende gelesen und ich finde es bezaubernd. Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt, auch über das eigene Leben. Ich möchte aus diesem Buch den Schlusssatz zitieren:


"...Jeder einzelne, so ist es nun mal, berüht das Leben eines anderen, und jeder andere das des Nächsten - die Welt ist voller Geschichten, und diese Geschichten sind eins."

Eigentlich ein ganz typisches Seelenfarben-Buch


Zum Inhalt:

An seinem 83. Geburtstag kommt Eddie bei einem Unfall ums Leben. Es scheint das tragische Ende eines unbedeutenden Daseins. Doch im Jenseits begegnet er fünf Menschen, die in seinem Leben eine entscheidende Rolle gespielt haben. Anhand ihrer Erzählungen offenbaren sie Eddie Zusammenhänge in seinem Schicksal, die ihm bislang verborgen waren. Sie lehren ihn, sich mit seinem Schicksal zu versöhnen, und zeigen ihm den verborgenen Sinn in einem nur scheinbar bedeutungslosen Sein.



Buchwert4.gif

Nickname 21.12.2005, 15.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Unterhaltung, Lebenshilfe, 4 Punkte,

Der törichte Engel von Christopher Moore

Ich habe gestern das obige Buch zuende gelesen und war nach "Die Bibel nach Biff" (Info klick hier) etwas enttäuscht. Moore kommt meiner Meinung nach an dieses Buch nicht heran. "Der törichte Engel" war mir zeitweise zu suspekt und verworren. Aber wie so oft können Nachfolgeromane nicht anschließen, oder aber die Erwartungen des Lesers sind höher, weil man bereits eine gewisse Qualität erwartet.

Zum Inhalt:

Der kleine Josh mus mit ansehen, wie Lena Marquez ihren Exmann Dale erschlägt. Da dieser ein Weihnachtskostüm trägt, denkt Josh, der Weihnachtsmann ist erschlagen worden und Weihnachten - sowie die Geschenke fallen aus. Er betet nun, dass der Weihnachtsmann wieder lebt. Nun erscheint der recht kleingeistige Erzengel Raziel auf dem Plan, der schon in "Die Bibel nach Biff" sein Unwesen trieb, auf dem Plan und versucht, den Wunsch des Jungen zu erfüllen. Dummerweise erweckt der Engel nicht nur Dale wieder zum Leben, sondern auch alle anderen Toten vom Friedhof in Pine Cove, die als Zombies ihr Unwesen treiben.

Buchwert2.gif

Nickname 19.12.2005, 11.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Humor, Unterhaltung, 2 Punkte,

Gebastelt

So, nun habe ich meine Weihnachtskarten am Wochenende fertig gebastelt und werde sie diese Woche verschicken. Es gibt kein Finger, der nicht durch die sch... Heißklebepistole verbrannt ist. Bin ich nur so ungeschickt?

Nickname 19.12.2005, 10.56| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Kreativ*

Weihnachtskarten

Ich habe gestern meine 1. Weihnachtskarte in diesem Jahr bekommen!!!! Und was soll ich sagen: Natürlich von einem Seelenfärbler! Vielen lieben Dank!

Leider ist die Bereitschaft, Karten zu verschicken, in den letzten Jahren stark zurückgegangen und im Zeitalter des Computers und Handys nur noch elektronisch im Umlauf (wenn überhaupt). Ich bedauere das sehr, da ich zu den (wohl aussterbenen) Spezies gehöre, die jedes Jahr Weihnachtskarten verschickt und auch selbst macht, entweder mit dem Computer oder gebastelt. Doch mittlerweile verlässt mich die Lust, jedes Jahr werden es weniger Karten, die ich bekomme und irgendwann fragt man sich, warum man das überhaupt noch macht. Dieses Jahr wollte ich zuerst keine verschicken. Aber da ich hier im Netz doch noch mehr Menschen getroffen habe, die Karten verschicken und sogar selbst basteln, werde ich dieses Jahr auch nochmal welche verschicken. Irgendwie macht es ja auch Spaß.

Meine Karten hänge ich immer an einer Schnur auf, die über meine Zimmertüren gespannt sind. Da nicht mehr soviele Weihnachtskarten verschickt werden, hänge ich auch ältere Weihnachtskarten - besonders die selbstgemachten Karten - auf die Leine. Das sieht schön aus und ich erfreue mich so noch an all die selbstgebastelten Karten. Aber zur Zeit hängt erst eine Karte an der Leine :


Mal sehen, wie die Leine in einer Woche aussieht.

Nickname 17.12.2005, 12.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Kreativ* | Tags: Kartenleine

Schokoladen-Di-ät

So, nun ist es bewiesen:

Schokolade macht NICHT dick!!!!!!!!!!!


Seitdem ich jeden Tag meinen Adventskalender aufmache und den Inhalt restlos verputze, habe ich 2 Kilo abgenommen!!!!! Es gibt also Hoffnung. Sämtliche Low Fat, Atkins o.ä. Diäten können nun verbannt werden. Esst jeden Tag ein Nougat-Stückchen, ein Krokant-Ei oder eine Mini-Ritter-Sport und Ihr nehmt ab!

So, und zur Belohnung gehe ich heute zum Sport!!!

Nickname 15.12.2005, 08.43| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Geburtstage

Ich bin ein Geburtstags-Glückwunsch-Stoffel und gratuliere oft zu spät oder gar nicht  *ganz doll schäm*

Nachträglich möchte ich gerne ganz herzlich unserer lieben Zitante gratulieren, der Engelbert vor einem Jahr ein Adventskalenderblatt gewidmet hat. Sie hatte gestern Geburtstag.

Und natürlich unserem heutigen Geburtstagskind CeKaDo möchte ich auch alles Gute zum Geburtstag wünschen.

Zitante und Cekado

Nickname 13.12.2005, 10.44| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Weihnachtsmarkt Bochum

Am Freitag war ich mit Kollegen in Bochum u. a. zum Weihnachtsmarkt. Ich war überrascht, einen so schönen Weihnachtsmarkt vorzufinden. Es war auch unglaublich viel los, die Glühweinstände waren brechend voll.

  

Überhaupt habe ich von Bochum eine falsche Meinung gehabt. Ob es die Fußgängerzone war, der Weihnachtsmarkt, die Gebäude (Bochum hat viele und schöne Kirchen) oder das berühmt berüchtigte Bermuda-Dreieck, Bochum hat mich angesprochen und ich werde auf jeden Fall nochmal hinfahren. Von mir aus sind es ca. 45 - 50 Minuten Fahrt (ohne Stau).

Nickname 12.12.2005, 10.41| (3/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie*

Pastete

Das grausame Schicksal des Lindt-Fest-Pastetchen:

frisch aus der Socke und noch verpackt












befreit aus dem Karton und der Folie










die Überwindung war nicht sehr groß,
in dieses leckere Teil zu beißen...








und wech isse..... hmmm

Nickname 10.12.2005, 11.19| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Nikolaus

Was habt Ihr heute zum Nikolaus bekommen?

Bei mir gab es zu Nikolaus immer nur etwas Süßes, ganz selten mal ein richtiges Geschenk. Wäre ja auch etwas sehr viel gewesen, November Geburtstag, Weihnachtsgeschenk und dann noch Nikolaus.

Dieser Adventskalender ist echt klasse, sagte ich schon, dass ich mir den jetzt jedes Jahr von meinen Freunden wünsche???? Kann ich jedem nur empfehlen, der auch im November Geburtstag hat. Man hat solange etwas von seinem Geschenk ;-))))

... und optisch sieht man es auch (durch Gewichtszunahme ) Wenn das kein "Langzeit"-Geschenk ist .... ;-)

Nickname 06.12.2005, 09.25| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Morgen ist Nikolaus und ich darf - neben meiner täglichen Süßration im Söckchen - dieses Paket aufmachen:



Was da wohl drin ist????

Nickname 05.12.2005, 18.49| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Kalorienregel zu Weihnachten

Da wir uns ja nun der Weihnachtszeit nähern, ist es wichtig sich an die Kalorienregeln zu erinnern:

 

  1. Wenn du etwas isst und keiner sieht es, dann hat es keine Kalorien.

  2. Wenn du eine Light-Limonade trinkst und dazu eine Tafel Schokolade isst, dann werden die Kalorien in der Schokolade von der Light-Limonade vernichtet.

  3. Wenn du mit anderen zusammen isst, zählen nur die Kalorien, die du mehr isst als die anderen.

  4. Essen, welches zu medizinischen Zwecken eingenommen wird, z.B. heiße Schokolade, Rotwein, Cognac, zählt NIE.

  5. Je mehr du diejenigen mästest, die täglich rund um dich sind, desto schlanker wirkst du selbst!

  6. Essen, welches als ein Teil von Unterhaltung verzehrt wird (Popcorn, Erdnüsse, Limonade, Schokolade oder Zuckerln), z.B. beim Videoschauen oder beim Musikhören, enthält keine Kalorien, da es ja nicht als Nahrung aufgenommen wird, sondern nur als Teil der Unterhaltung.

  7. Kuchenstücke oder Gebäck enthalten keine Kalorien, wenn sie gebrochen und Stück für Stück verzehrt werden, weil das Fett verdampft, wenn es aufgebrochen wird.

  8. Alles, was von Messern, aus Töpfen oder von Löffeln geleckt wird, während man Essen zubereitet, enthält keine Kalorien, weil es ja Teil der Essenszubereitung ist.

  9. Essen mit der gleichen Farbe hat auch den gleichen Kaloriengehalt (z.B. Tomaten und Erdbeermarmelade, Pilze und weiße Schokolade).

  10. Speisen, die eingefroren sind, enthalten keine Kalorien, da Kalorien eine Wärmeeinheit sind.

Nickname 05.12.2005, 12.32| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Schal

Mein Schal ist fertig, bereits getragen und für sehr warm und kuschelig befunden:



Jetzt kann der Winter kommen!

Nickname 05.12.2005, 12.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Kreativ*

Robot

Bei mir hat sich wohl heute ein Robot ganz schön ausgetobt, 230 Besucher sind doch äußerst unrealistisch. Ich mag es nicht, wenn diese Biester mir die Statistik versauen.  Aber naja, da kann man wohl im Nachhinein nichts machen. Es ist schon erstaunlich, dass fast 2/3 Robots sind. Soviele...

Nickname 05.12.2005, 10.40| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Compu & Co.*

Morgen...

...darf ich dieses Paket aufmachen:



Natürlich ist in der Socke bestimmt zusätzlich noch was Süßes...

Falls jemand eine Selbsthilfegruppe für Schokoladensüchtige hier in der Gegend kennt, bitte bei mir melden!!!!!

Nickname 03.12.2005, 17.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Am Computer...

ist es manchmal gar nicht so einfach, zu arbeiten, denn ein wilder schwarz-weißer Tiger erobert immer wieder dieses Terrain....



... und versteht unter "Mäuse"-Jagd etwas ganz anderes...

So kämpfe ich also jedesmal mit der Herrschaft über die Maus und die Tastatur, was meine Blogrunde manchmal erschwert


--------------------
Na gut, ich geb auf, geh ich halt in die Sauna, lass es mir so richtig gutgehen und gönne mir eine 40 Minnuten lange Massage. So!!! Dann kann mein Kater mit dem Computer alleine spielen.

Nickname 03.12.2005, 10.28| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Blitzgewitter

Eine Frage an die Fotografen unter uns:

Wie kann ich verhindern, dass beim Fotografieren das Blitzlicht reflektiert? (siehe meine Fotos von den Süßigkeiten). Besonders bei glitzerndem oder glattem Papier habe ich da so meine Probleme (wie bei der kleinen Toblerone).



Nachtrag: Vielen Dank für die vielen Tipps. Ihr habt mir damit sehr weitergeholfen!!! Und es funktioniert bei mir jetzt auch viel besser.

Nickname 02.12.2005, 09.09| (9/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie*

Kalender 2006

Dieser selbst gestaltete Kalender von ANne war mein 1. Geburtstagsgeschenk dieses Jahr (naja, eigentlich mein 2., denn die Kamera habe ich ja schon etwas länger in Beschlag genommen ;-)))

Ich finde ihn wunderschön, er sieht klasse aus, die Löwen in München haben mich irgendwie fasziniert. Er wird in meinem Büro stehen und ich werde öfters sehnsüchtig an München denken. Ich komme bestimmt nochmal dorthin.

Nickname 01.12.2005, 16.06| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie*

zu schnell

Jetzt war ich doch tatsächlich zu schnell mit dem archivieren und ich weiß nicht, wie man einen Eintrag wieder zurückholen kann.

Es geht sich um diesen Eintrag: Schneegestöber, deren Kommentare ich beantwortet habe.  U. a. ging es darum, wie man thumbs aus der Galerie übernehmen kann.

Nickname 01.12.2005, 10.19| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Compu & Co.*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

moni:
Liebe Pat,nicht nur ein toller, sehr weiser S
...mehr
Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4531

Besucherstatistik