Buch Statisik Juni 2007

Juni 2007

5 Bücher mit 2020 Seiten



Buch 22/2007

Buch 23/2007

Buch 24/2007

Buch 25/2007

 Buch 26/2007
Das Silmarillion

Der lange Schlaf

Denn keiner ist ohne Schuld

Die Kellnerin Anni

Das gute Leben

J. R. Tolkien

Fran Dorf

Elizabeth George

Herbert Rosendorfer

Heiko Ernst

493 Seiten

478 Seiten

666 Seiten

128 Seiten

255 Seiten

Buchwert4.gif

Buchwert3.gif

Buchwert4.gif

Buchwert5.gif

Buchwert4.gif

beim Klick auf den Titel geht es zu meiner Beschreibung





gelesen 5 , gekauft/erhalten 29, aktueller SUB 225

Nickname 30.06.2007, 20.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Buch-Statistik*

Das gute Leben von Heiko Ernst


Kurzbeschreibung lt. Amazon : Glück - wer sehnt sich nicht danach? Gerade in schwierigen Zeiten, wenn persönliche oder auch politische und wirtschaftliche Krisen einem das Leben schwer machen, sucht man eifrig nach dem eigenen wohlergehen. Heiko Ernst erläutert die Gefahren oberflächlicher Glücksrezepte und weist einen neuen, ehrlichen Weg zu langfristiger innerer Zufriedenheit und Ausgeglichenheit

Kein Buch mit pauschalen "HAVE TO DO"-Listen, sondern eher ein Buch, was die Facetten der Seele und die Kraft unserer Gedanken beschreibt und wie diese unser Leben beeinflussen bzw. wie wir selbst Einfluss darauf haben. Letztendlich schreibt Heiko Ernst nichts Neues, denn das Wissen haben wir alle bereits. Nur das bewusste Umsetzen dieses Wissen scheint nicht immer zu funktionieren.Für mich war das Buch sehr spannend zu lesen, teilweise hatte ich mit dem einen oder anderen Fremdwort zu kämpfen, aber dafür gibt es Nachschlagewerke. Ein Gesamtüberblick, dass meiner Meinung nach viele andere Buchinhalte verinnerlicht.


Nickname 30.06.2007, 14.22| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Sachbuch, Lebenshilfe, 4 Punkte,

Link-Tipp

Ich mag Dieter Nuhr. Zweimal habe ich ihn schon live gesehen und ich finde ich einfach klasse. Er gehört nicht zu den Kabarettisten, die sich eher durch platten Thekenhumor versuchen zu profilieren oder so extrem unter die Gürtellinie gehen, dass man das Gefühl hat, die Menschenrechte werden massiv angegriffen. Auch wenn er oft sehr bissig ist, so schafft er es immer wieder, den Grad zwischen Boshaftigkeit und Respekt zu treffen, auch wenn dieser manchmal sehr schmal ist.



Dieter Nuhr hat eine interessante Internetseite, besonders sein Tagebuch gefällt mir ganz gut. Deshalb hier mein Linktipp:



Dieter Nuhrs' Tagebuch

Nickname 28.06.2007, 08.31| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Compu & Co.*

Dresden im August

Es ist nun soweit. Mein Kurztrip nach Dresden ist organisiert.


Dresden.jpgIch habe

  • einen Stadtplan
  • einen günstigen Flug (Hinflug früh, Rückflug spät)
  • eine Unterkunft



Mehr brauche ich nicht. Jetzt muss ich mir nur überlegen, was ich in den 4 Tagen von Dresden sehen möchte und entsprechend planen.

Altstadt und Neustadt sind natürlich Pflicht. Die "alten Meister" im Zwinger, die Rüstkammer und das Grüne Gewölbe möchte ich mir natürlich auch gerne ansehen.


Natürlich reizen mich auch die Randgebiete von Dresden. Aber das werde ich wohl wetter- und zeitabhängig machen.


Wer schonmal in Dresden war, darf gerne dazu kommentieren. Ich freue mich über Anregungen und Meinungen.

Nickname 27.06.2007, 08.44| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *On Tour* | Tags: Dresden

Mein neuer Schuhschrank!

Hier ist nun mein neuer Schuhschrank - garantiert Müffelfrei!!!

Schuhschrank2.jpg

Und das ist aus dem alten Schuhschrank geworden:



Es ist nicht so, dass ich jetzt unglaublich viel mehr Platz hätte. Genaugenommen weiß ich nicht so wirklich, wo ich die ganzen Bücher vorher vergraben hatte. Seltsam....

Nickname 26.06.2007, 09.49| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

*heul*

Ich war am Samstag auf einen Geburtstag und habe ganz tolle Fotos gemacht. Heute morgen wollte ich sie von der Speicherkarte auf den Computer abspeichern. Dabei ist irgendetwas schief gegangen und die ganzen Bilder sind weg ...

heulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gifheulend.gif

Ich bin hoch-deprimiert!!!!


Nachtrag 17:30 h: Diese FotoFAQ-Internetseite hat mir die erlösende Rettung gebracht. Der dort empfohlene PC-Inspektor (donwload >hier<) von Convar hat tatsächlich die gelöschten Dateien zu Tage gebracht. Es war total einfach und hat wunderbar funktioniert.

Ich könnte die ganze Welt umarmen.
engel.gif
Danke für diese himmlische Hilfe!


Nickname 25.06.2007, 08.42| (7/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Fliegenalarm

Fliege_0013.gifIch weiß nicht, woran es liegt, aber im Moment tyranisieren mich so einige Fliegen, die uneingeladen meine Wohnung unsicher machen.

Ob die benachbarten Rinder mir die geschickt haben?
Oder ob es an meinen Schuhen liegt, die leise vor sich hinmüffeln?

Letzteres wird morgen Abhilfe geschaffen. Denn bis jetzt hatte ich meine Schuhe in einem offenen Regal im Schlafzimmer deponiert. Aus besagtem Müffelgrund werde ich morgen einen geschlossenen Schuhschrank kaufen und das zusätzlich gewonnene Regal - na ratet mal - RICHTIG! - für meine Bücher nutzen.

Nickname 22.06.2007, 22.25| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Die Kellnerin Anni von Herbert Rosendorfer


Kurzbeschreibung lt. Amazon : Köstlicher Monolog und Streifzug durch die Liebesabenteuer einer resoluten Frau. Geschichten, in denen sich auf vortreffliche Weise die Tragikomödie unseres Daseins spiegelt.
Für mich nicht der beste Rosendorfer. Mich hat ein wenig die Sprache gestört, die allerdings zu dieser Kellnerin als Münchenerin gehört, doch ich hatte da so meine Schwierigkeiten, das Buch flüssig zu lesen. Eine Münchenerin hätte da wahrscheinlich weniger Probleme. Vom Inhalt her fand ich es recht unterhaltsam und es gibt einige sehr witzige Passagen..


Nickname 21.06.2007, 09.29| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Humor, 3 Punkte,

Schokoladendiät

Frau Waldspecht beweist es immer wieder:
Schokolade macht NICHT dick!!!!

Deshalb mache ich jetzt auch die Schokoladendiät.
Dafür habe ich mich extra in Heidelberg kräftig eingedeckt.





O.K. auf die Waage traue ich mich nicht, aber irgendwas ist ja immer....

Nickname 20.06.2007, 13.16| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Schloss Heidelberg

Dieses Jahr hat es mal nicht geregnet in Heidelberg, und so kam ich in den Genuss, mir endlich auch mal das Schloss anzusehen (vor dem EXTREM-SHOPPING, danach hätte ich wahrscheinlich keine Lust und Kraft mehr gehabt).





Es hat sich gelohnt. Vor allem die Aussicht über Heidelberg fand ich unheimlich schön. Und das Apothekermuseum, wo man leider nicht fotografieren durfte, hat mich sehr beeindruckt. Ich liebe ohnehin über alles diese kleinen Apothekerschränkchen. Glücklicherweise habe ich keines, ich würde wahrscheinlich noch mehr Kleinzeug sammeln.
--------------------------2---------------------------------------
















Nickname 19.06.2007, 22.11| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *On Tour* | Tags: Heidelberg, Städtetour,

Denn keiner ist ohne Schuld von Elizabeth George


Kurzbeschreibung lt. Amazon : Deborah und Simon St. James glauben nicht an einen Unfall, als der Pfarrer von Winslough stirbt. Gemeinsam mit Inspektor Lynley beginnen sie zu ermitteln. Immer tiefer dringen sie in die sozialen Verstrickungen des Dorfes und die Vergangenheit seiner Bewohner ein. Die Wahrheit, die zutage tritt, läßt alle Beteiligten verstummen, denn plötzlich wird ihnen bewußt, daß die Grenze zwischen liebevoller Aufopferung und zerstörerischem Egoismus beängstigend dünn ist.


Trotz der Dicke des Buches(666 Seiten) kann ich nicht sagen, dass es langatmig war. In diesem Teil spielen Lynleys Freunde Simon und Deborah eher die Hauptrolle, während Sergeant Havers nur eine kleine Nebenrolle erhält. Die Geschichte ist teils sehr verwirrend, sehr viele zwischenmenschliche Beziehungen werden aufgerollt, was nicht uninteressant ist, doch teilweise war es mir etwas zuviel. Trotzdem ein spannender Lynley-Roman, den man als Elizabeth George Fan nicht verpassen sollte..


Nickname 18.06.2007, 18.56| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Krimi, Elizabeth George, 3-4 Punkte,

explosionsartige SUB-Erhöhung

Mein Besuch in Hemsbach ist natürlich nicht ohne Folgen geblieben - nein, keine geistigen Folgen, körperliche auch nicht (glaube ich zumindest, jedenfalls keine bleibenden Schäden), sondern gegenständliche!

Die sehen so aus:



Mein SUB hat sich nun auf 226 erhöht. Immerhin konnte ich für 2 Tage in den Genuss kommen, einen SUB unter 200 (199) zu haben.

Zugegeben, ein paar Bücher habe ich auch gekauft



Nickname 16.06.2007, 17.34| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Rund ums Buch*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4527

Besucherstatistik