Buch Statistik September 2007

September 2007

4 Bücher mit 1662 Seiten



Buch 45/2007

Buch 46/2007

Buch 47/2007

Buch 48/2007

Asche zu Asche

Gibt es intelliegentes Leben?

Audrey Hepburn: Ihr Leben in Bildern

Der Fliegenfänger

Elizabeth George

Dieter Nuhr

Robyn Karney

Willi Russel

757 Seiten

187 Seiten

192 Seiten

526 Seiten

Buchwert5.gif

Buchwert5.gif

Buchwert35.gif

Buchwert5.gif

beim Klick auf den Titel geht es zu meiner Beschreibung

gelesen 4, gekauft 14, aktueller SUB 229

Nickname 30.09.2007, 09.46| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Buch-Statistik*

URLAUB!

Ab heute habe ich eine Woche Urlaub! Und auch einiges vor.

  • Augenarzt wegen Netzhautuntersuchung (ich hoffe mit positivem Ergebnis) √ leider war der Besuch für mich eher negativ
  • Sauna (endlich mal wieder ein Entspannungstag) √ ich gehe nie wieder in die Sauna, wenn der Rentnerclub gebucht hat
  • Shopping (soweit mein Geldbeutel dazu Ja sagt) √ in Venlo
  • liebe nette Menschen treffen √ 
  • kleine Erledigungen wie Bank, Post etc. √ teilweise
  • endlich mal wieder Ablage machen
  • ansonsten Ausruhen, Lesen und die Seele baumeln lassen √ derzeit Dauerzustand



Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Nickname 28.09.2007, 08.24| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Der Fliegenfänger von Willy Russell


Kurzbeschreibung lt. Amazon :
Der Tag, an dem der elfjährige Raymond Marks in einer Schulpause per Zufall das "Fliegenfangen" erfindet, ändert alles. Das harmlose Spiel führt für Raymond zu einem tragikomischen Leben als Außenseiter und Sonderling, bis er schließlich seine ganz persönliche Unabhängigkeitserklärung entwickelt.

Ein Buch zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken. Die Geschichte des jungen Raymond, der durch ein Missverständnis quasi von der Gesellschaft ausgeschlossen und dadurch immer wieder erneut in die Außenseiterrolle gedrängt wird, macht betroffen. Sehr schnell wird einem bewusst, wie sehr die Menschen ihre eigene Wahrheit basteln, oft weit entfernt von der eigentlichen Realität, ohne Rücksicht darauf, was dies für den Betroffenen bedeutet.


Teilweise war ich genervt von so vielen dummen und ignoranten Menschen, besonders von der Mutter, die ihren Sohn zwar sehr liebt, aber durch ihre Naivität sich der eigentliche Wahrheit immer wieder verschließt. Leider ist genau das realistischer als man denkt. Hat nicht jeder von uns seine eigene, ganz persönliche Wahrheit?

Nickname 27.09.2007, 08.24| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Sonstiges, 4-5 Punkte,

Gewichtsfrust

Jetzt gehe ich schon seit über 2 Monaten brav regelmäßig zum Sport und habe ein wenig meine Ernährung umgestellt. Und was passiert? Außer 2 Kilo geht nichts runter. Ich bin gefrustet.

Ich werde wohl noch mehr Sport machen müssen und noch weniger essen dürfen. Was für eine Qual.... Aber die gefährliche Weihnachtszeit rückt immer näher und bis dahin müssen einfach ein paar Kilos runter.

waage.gif

Nickname 25.09.2007, 08.27| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Audrey Hepburn: Ihr Leben in Bildern

Kurzbeschreibung: Chronologische Darstellung mit vielen Bildern von Audrey Hepburns Leben und ihren Filmen, zusammengetragen von Robyn Karney.
Mit Sicherheit nicht das beste Buch über die Filmlegende Audrey Hepburn. Zumindest gewinnt man einen guten Überblick über ihr Leben und besonders über ihre Filme, die zum Teil sehr detailliert mit Inhalt und Umsetzung beschrieben wurden. Man erhält insgesamt einen guten Eindruck über die Filmszene in den 50er und 60er Jahren. Leider sind die privaten Einblicke der Audrey Hepburn nur sehr mager und man kann nur erahnen, wer sie wirklich war.




Ich persönlich bin ein Fan von Audrey Hepburn. Sie begleitete mich zum Teil mit ihren Filmen in meiner Kindheit. Eine ganz private Geschichte verbindet mich mit ihr im Besonderen: Da meine Mutter ebenfalls Audrey Hepburn Fan ist und den Film"Frühstück bei Tiffany" sehr mochte, sollte ich ursprünglich Tiffany heißen. Ich bin meinem Vater heute noch dankbar dafür, dass er jedem erzählt hat, seine Tochter solle "Tivoli" (=Name der damals ansässigen Brauerei in Krefeld) heißen. Glücklicherweise hat meine Mutter sich dann umentschieden.

Nickname 24.09.2007, 09.07| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Sonstiges, 3 Punkte,

Der Wichtelblog

Bei Bea habe ich den Wichtelblog gefunden. Dort kann man sich zum Weihnachtswichteln anmelden. Man muss zu Nikolaus eine Karte schicken, zu Weihnachten ein Geschenkpaket und zu Silvester einen Neujahresgruß. Ich finde die Idee super und mache dort mit.



Ich liebe es, Post zu bekommen und Pakete auszupacken. Natürlich mag ich es auch, Briefe und Päckchen zu verschicken.



Damit mein Wichtelpartner weiß, was ich so mag, gibt es folgenden Fragekatalog zu beantworten:



1. Freust du dich über kleine Geschenke? 

Ich freue mich über jedes Geschenk, egal wie groß oder klein, ob gekauft oder selbstgemacht. Aber große Geschenke nehme ich natürlich auch teuflisch.gif

2. Muss es unbedingt was Gestricktes sein?

Nein, denn ich stricke ja selbst und soviele Socken kann ich gar nicht tragen... obwohl.... ein schöner Schal wäre nicht schlecht pfeifend.gif

3. Darf es auch was Selbstgebackenes oder Plätzchen sein?

Immer! Ich bin eine totale Naschkatze! Mein Zweitname ist auch "Krümelmonster"

4. Bei Wolle: Welche Fasern bevorzugst du bei Wolle? Oder ist es dir ganz egal? 

Am liebsten habe ich ganz weiche Wolle. Bei Socken nehme ich auch nur Sockenwolle, weil die besser sitzen.

5. Was strickst du denn alles?

Hauptsächlich Socken, zwischendurch mal einen Schal. Früher habe ich auch Pullis gestrickt, doch dazu habe ich heute keine Lust mehr. stricken.gif

6. Hast du Allergien? Tierhaar, Nüsse,......

Ich habe zwar eine Allergie, weiß aber immer noch nicht, wieso, weshalb warum. Deshalb ignoriere ich sie einfach!

7. Bist du eine Naschkatze? Was magst du denn besonders gern? Was gar nicht?

JAAAA! Am allerallerliebsten esse ich Schokolade in JEDER Variation! Ich könnte so in reines Nougat beißen (meine Hüften verbieten es mir allerdings). Danach kommen Pralinen, Kekse und Plätzen..... und eigentlich fast alles, was die Süßwarenabteilung so hergibt. Nur Chips und Co. lassen mich kalt.

8. Trinkst du gern Kaffee oder Tee? Was magst du da nicht so gern?

Ich trinke beides sehr gerne. Tee am liebsten Roibush oder Früchte.

Kaffee trinke ich tagsüber  im Büro S.e.n.seo, zuhause mache ich mir sehr gerne auf echt italienische Art und Weise einen Espresso mit aufgeschäumter Milch.

9. Hast du eine Lieblingsfarbe? No-go Farbe?

Nicht direkt, bevorzuge aber Brauntöne und schwarz.

10. Welches Strickzubehör besitzt du? Was hättest du gern?

??? Ich habe Stricknadeln.... braucht man mehr????? fragend.gif

11. Welche Düfte magst du gern? Welche gar nicht? Bei Kerzen, Duschgel, Badezusatz.....

Wenn es zu stark duftet, muss ich oft nießen. Bei Duschgel finde ich frische Düfte wie Orange, Limette ganz toll. Ich finde, die machen gute Laune. Zu Weihnachten rieche ich Zimt sehr gerne (und natürlich auch Orange).

12. Welches Genre gefällt dir bei Büchern?

Ich lese fast alles, von einem guten Krimi bis zum Fantasybuch. Bücher sind meine große Leidenschaft!

13. Lieber lesen oder zuhören?

LESEN! Beim zuhören schlafe ich immer ein schlafend2.gif

14. Ist dein CD-Player bzw. PC mp3 fähig?

Ja

15. Welche Musikrichtung wird bevorzugt?

Pop, Rock, querbeet von allem etwas

16. Was strickst du denn am liebsten?

Socken


17. Trägst du Tücher?

Ja, ab und zu. Am liebsten die langen schmalen.

18. Sammelst du etwas?

Bücher.... und Bücher... und Bücher

19. Was strickst du besonder gern? Was strickst du nicht so gern?

War die Frage nicht schon? Äh... ja Socken.... ansonsten strick ich außer Schals nichts.

20. Welche Lebensmittel magst du nicht?

??? Ich liebe Essen! Austern würde ich allerdings auf jeden Fall wieder ausspucken. Aber die sind glücklicherweise auch schwer zu verschicken Zwinker.gif

21. Gibt es etwas, das immer einen Platz in deinem Einkaufwagen findet?

Schokolade in irgendeiner Form - es sei denn, ich bin mal ganz stark...

22. Was ist dein Lieblingsobst?

Bananen, Äpfel, Erdbeeren, Kirschen

23. Magst du Lebkuchen und anderes Gebäck, wenn ja, welches?

JAAAA, siehe 7

24. Was gehört für dich unbedingt zu der Weihnachtszeit?

einen Adventskalender, ohne den geht gar nichts

dann Kerzen, schöne Lichter und ganz viele Kekse....

25. Was wünscht Du Dir?

Gesundheit, aber die kann man nicht kaufen und auch nicht verschenken.

Ansonsten habe ich keine großen Wünsche. Mit Büchern kann man mir immer eine Freude machen. Aber auch mit allen Leckereien (ob fest oder flüssig), die die Welt so zu bieten hat.  Und ich lasse mich gerne überraschen.

 

Nickname 22.09.2007, 11.43| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *und sonst*

Morgendliche Rettungsaktion

Ich glaube, ich habe meinen Kater Teddy diese Woche ein wenig vernachlässigt und mich zuwenig mit ihm beschäftigt. Heute morgen entschied er sich kurzentschlossen, einen Spielkameraden mit nach Hause zu bringen. Da mein Kater wahrscheinlich an ADS leidet (er lässt sich leicht ablenken und verliert extrem schnell das Interesse), wurde der kleine Spielkamerad nur relativ kurz durch die ganze Wohnung gescheucht, bis mein Kater letztendlich im Badezimmer die Lust verlor und sich nach einer anderen Beschäftigung umsah.



Ich stand zu diesem Zeitpunkt nichts Böses ahnend gerade im Bad, als mich der kleine Spielkamerad ängstlich von meiner Wäschetrommel aus anstarrte. Was nun? Ich wollte nicht schon wieder meine Wohnung mit einem weiteren kleinen Hausgesellen teilen. 


Von einer Kiste im Badezimmer nahm ich dann den Deckel und schaffte es auch tatsächlich, diesen ziemlich schnell über die Maus zu stülpen. Mit einem untergeschobenen Pappkarton konnte ich dann die kleine Maus ins freie bringen, die sich dann auch sehr schnell ins Gebüsch verzog.

Meinen Kater Teddy habe ich seitdem nicht mehr gesehen. Ich hoffe doch, dass er keinen Nachschub besorgt.

Maus00005.gif

Nickname 21.09.2007, 08.43| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Tierisch*

Gibt es intelligentes Leben? von Dieter Nuhr

Kurzbeschreibung lt. Amazon :
Wo sitzt die Intelligenz? Im Menschen? Der Mensch ist ein heißer Kandidat. Er ist objektiv intelligenter als ein Strudelwurm. Dazu kann er Müll trennen, 16-stöckige Häuser aus Ziegendung bauen und rauchen, allerdings nicht in öffentlichen Gebäuden. Wenn er nicht mehr klarkommt mit seinem Haufen Hirn, lässt er das Denken einfach sein. Dann fährt er Auto. Dieter Nuhr ist bis ans Ende der Erdscheibe gereist, um Intelligenz zu finden - nach Birma, Rarotonga, ja sogar nach Österreich. Seit 1994 ist Dieter Nuhr mit seinen Soloprogrammen in ganz Deutschland auf Tour. Er ist der einzige Künstler, der sowohl den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett als auch den Deutschen Comedypreis gewonnen hat.



Vorweg: Ich bin Dieter-Nuhr-Fan! Deshalb kann ich nicht ganz sachlich bewerten. Natürlich Das relativ dünne Buch ist in mehreren Kapiteln unterteilt und lässt sich dadurch sehr gut etappenweise lesen. Manches muss man auch erst mal sacken lassen oder ein Taschentuch holen, um sich die Tränen wegzuwischen. Lesenswert! Zwischendurch gibt es ein paar Fotos von und mit Dieter Nuhr, die er während seiner Reise aufgenommen hat. Lustig fand ich, dass er auf fast jedem Foto gleich "blöd" grinst. Ob er das extra macht oder nicht anders kann?
Hier nochmal seine Internetseite. Dort findet man auf der ersten Seite ganz unten ein kleines Statement zu dem Verkauf dieses Buches. Auch das ist lesenswert!
fand ich das Buch einfach genial. Ganz typisch der böse, aber durchaus intelligente Sprachwitz. Und irgendwie so trefflich wahr.....


Nickname 20.09.2007, 18.05| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Humor, 5 Punkte,

Keine Lust!

unfit.gif

Aber auch zu gar nix!!!!

Außer... zum Schlafen!

Nickname 19.09.2007, 15.24| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Reiselust

Ich bin ein sehr reiselustiger Mensch, schon als Teenager. Aus Spaß habe ich mir eine Europa-Karte zur Hand genommen und mit Fähnchen markiert, wo ich schon überall war. Die Karte sieht schon ganz schön voll aus, obwohl meine Wunschliste der Reiseorte, die ich gerne besuchen möchte, noch sehr lang ist. Besonders in Deutschland und den deutschsprachigen Ländern kenne ich mich meiner Meinung nach noch zu wenig aus.



Über den großen Teich bzw. auf andere Kontinente bin ich selten gekommen. Einmal war ich auf Kuba und zweimal in Tunesien. Das war es auch schon. Ich bin mehr in und um Europa gereist. Ich war auch noch nie in den asiatischen Ländern und in Australien. Kanada und Ägypten würden mich auch sehr reizen. Und dann gibt es noch so viele schöne und interessante Städte wie Budapest, Barcelona, Rom, New York... und Berlin! Unsere Landeshauptstadt sollte man ja doch mal gesehen haben, oder?



Aber ich habe ja noch ein wenig Zeit. Spätestens als Rentnerin kann ich dann mit anderen gebrechlichen Herschaften schöne Busfahrten unternehmen (was ich mit Sicherheit auch machen werde, denn ich glaube nicht, dass meine Reiselust im Alter aufhören wird).



Wie reiselustig seid Ihr?





Städtetouren:Jahresurlaub:

Deutschland:

  • Aachen
  • Dresden
  • Hamburg
  • Koblenz
  • Leizpig
  • München
  • Stuttgart
  • Wilhelmshaven

Rest Europa:

  • Brüssel
  • Florenz
  • Istandbul
  • London
  • Monaco
  • Paris
  • Salzburg
  • Stockholm
  • Venedig
  • Wien

  • Deutschland, Spessart, Breitenbrunn
  • Deutschland, Borkum
  • Österreich, St. Michael
  • Niederlande, De Eehmhof
  • Niederlande, Tescheling
  • Niederlande, Domburg
  • England, Bexhill on Sea
  • Frankreich, Bretagne :-))
  • Italien, Adria
  • Italien, Cavalese
  • Italien, Cinque Terre
  • Italien, Ravenna
  • Italien, San Remo
  • Spanien, Ampuriabrava
  • Spanien, Lloret de Mar
  • Spanien, Salou
  • Mallora, El Arenal
  • Teneriffa, Playa de las Americas
  • Lanzarote
  • Gran Canaria, Playa del Ingles
  • Portugal, Sesmarias
  • Griechenland, Zakynthos
  • Bulgarien, Primorsko
  • Tunesien, Hammamet
  • Tunesien, Mahdia
  • Türkei, Inzikum
  • Türkei, Kumköy
  • Kuba, St. Lucia

Nickname 15.09.2007, 15.01| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *On Tour*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4530

Besucherstatistik