Urlaubsreif

So langsam werde ich urlaubsreif...



Diese und nächste Woche sind voll mit Terminen (Arzttermine, Massagetermine, Berufsjubiläum, Technikertermine, Beerdigung....)



Mein Kopf ist voll mit zu erledigenden Dingen und ich hoffe, ich werde nichts wesentliches vergessen.



Und die Bügelwäsche steht immer noch im Schlafzimmer. Morgen werde ich mir einen Tag frei nehmen, so kann ich zwischen zwei Terminen wenigstens diese erledigen und habe damit meine Sommergarderobe für den Urlaub gesichert. Zumindest das Packen wird dann nächste Woche entspannt.



Mental finde ich mich auch so langsam damit ab, dass Katerchen alt wird und abbaut und dauernde Tierarzttermine ohnehin nichts mehr bringen. Ich genieße die Zeit, die uns noch bleibt. Komisches Gefühl nur, dass ich mich dieses Mal vor dem Urlaub von ihm verabschiede und nicht weiß, ob ich ihn lebend wiedersehe.





Und auch ich bin *sternhagelmüde* wie Frau Waldspecht, körperlich wie mental, ich schlafe schlecht und der Wetterumschwung macht mir auch zu schaffen.



Nur noch 11 Tage...

...dann endlich Sonne! Und raus aus dem Alltag!

Nickname 30.08.2011, 10.09| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Persönliches*

Montagsherz 2

Ein herziges Geschenk, das von Herzen kam... 



Ich werde diesen Gutschein nächstes Jahr auf jeden Fall einlösen und freue mich schon darauf.

Allein, dass der Urlaub in Gänsefüßchen gesetzt wurde, macht mir ein wenig Sorge... ;-)






Nickname 29.08.2011, 07.50| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Montagsherz

Kein Internet - kein Telefon

Seit dem Gewitter am Dienstag habe ich weder Internet noch Telefon. Die Hoffnung, dass sich das von alleine erledigt, hat sich nicht bestätigt.



Nun werde ich wohl heute abend mit dem blauen Internet-Anbieter telefonieren müssen. Das wird ein Abenteuer. Drückt mir die Daumen, dass alles gut läuft.



Nachtrag 29.08.: Der Techniker muss kommen (am Mittwoch zwischen 13 und 17 h). Trotz einstündiger Telefonie konnten wir die Fritz-Box nicht dazu bewegen, einen Internet-Zugang herzustellen.

Übrigens habe ich max. 5 Minuten gewartet, bis ich zu einer sehr netten und hilfsbereiten Mitarbeiterin durchgestellt wurde, die mit mir Laie geduldig alle Schritte durchgegangen ist. Ich kann also bis jetzt nicht meckern.

Nickname 25.08.2011, 07.45| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Compu & Co.*

Montagsherz 1

Hier nun mein erstes Montagsherz, was vermutlich schon 1000 x fotografiert worden ist. Ich hatte diesen leckeren Cappuccino am Samstag in der Stadt mit einer lieben Freundin. Ich liebe Cappuccino und spiele immer öfters mit dem Gedanken, mir doch einen elektrischen Milchaufschäumer zu kaufen. Wenn der nicht so teuer wäre... 







Nickname 22.08.2011, 07.50| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Montagsherz

Wundertasche

Die von Frau Wörmchen liebevoll genähte Umhängetasche hat sich heute als wahre Wundertasche entpuppt. Ich konnte rein packen und rein packen und rein packen und es war immer noch Platz. Ganze gefühlte 17 kg  1,7 kg wog sie, als ich von der Stadt nach Hause kam - und sie hielt. Ist eben gute Handarbeit.






Und das war alles in dieser Tasche drin:




Sie hat auf jeden Fall den Härte-Alltagstest bestanden und darf nun mit auf Reisen nach Ägypten.




Änderung: Wie wichtig doch Kommas sein können ;-)))



Nickname 20.08.2011, 22.07| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Ein herziges Projekt

Da ich mich dieses Jahr bei Fotoprojekten rar gemacht habe, wird es mal wieder Zeit, an einem teilzunehmen.

Das herzige Projekt von Frau Waldspecht kommt mir da sehr recht, zumal es da viele Möglichkeiten gibt.



Ich mache also mit und zeige jeden Montag ein herziges Foto.



hzlogo.jpg



Nickname 19.08.2011, 09.34| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Montagsherz

weiße Fahrräder

Diese weißen Fahrräder wurden von der Polizei Krefeld an Standorten aufgestellt, an denen es immer wieder zu Verkehrsunfällen mit Fahrradfahrern kommt. An einem komme ich immer vorbei, wenn ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre. Es steht direkt an einer Schule.



FahrradWarnung.jpg



Ich finde die Aktion gut, denn die weißen Fahrräder sind schon ein Eye-Catcher, besonders in der dunklen Jahreszeit.



Tja, und da mir die weißen Fahrräder auch optisch so gut gefallen, habe ich mir letztes Wochenende ein neues Fahrrad gekauft: Ein Pegasus Solero Alu light mit 8-Gang-Nabenschaltung.



Fahrradwei__.jpg



Natürlich bin ich heute direkt damit zur Arbeit gefahren, um es auf Alltagstauglichkeit zu testen. Es ist schon leichter zu fahren als ein schweres Hollandrad, auch wenn ich mein Hollandrad sehr gerne benutze. Aber damit längere Touren zu fahren, ist schon anstrengend. Ich hoffe nun, dass ich mich in Zukunft wieder mehr auf das Fahrrad schwingen werde - sofern das Wetter hier mitspielt.



Da fällt mir ein: Zum Sport wollte ich eigentlich auch mal wieder....*seufz* Naja, der Winter kommt ja bald...



Nickname 17.08.2011, 09.57| (5/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich*

Schöne Ausblicke

Auf der Hinfahrt nach Hemsbach komme ich immer an einem Aussichtspunkt an der Mosel bei Koblenz vorbei. Heute habe ich angehalten, um endlich mal ein Foto zu machen.





Bei Ankunft bei den Waldspechten bekam ich allerdings ganz andere Aussichten, die mir das Wasser im Munde zusammenlaufen ließen. Es hat auch vorzüglich geschmeckt.





Die weiteren Aussichten sind heiter und kulinarisch sehr erfreulich ;-)




Nickname 02.08.2011, 20.00| (10/10) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *On Tour* | Tags: Deutschland, Reisen,

Ich bin dann mal ein paar Tage weg...

... auf Besuch bei der Frau Waldspecht und hoffe, dass das Wetter mitspielt und ich endlich die Regenjacke und die dicken Pullis zu hause lassen kann. Aber die Gegend um Weinheim herum ist ja bekannt für schönes Wetter.


Meine To-Do-Liste ist auch zum größten Teil abgearbeitet, Koffer sind gepackt, Augen auf Sehtüchtigkeit überprüft, kann also nichts mehr schief gehen.


Der Kleine da unten nebst seinen Bruder und den Dosis passen auf und sorgen für Ordnung, bis ich wieder da bin. Vielleicht melde ich mich mal zwischendurch aus der nahen Ferne.



"Mir geht es übrigens wieder besser, bin frech und fordernd wie immer und kann auch wieder blitzschnell zwischen den Beinen der Dosis hin und her flitzen."



Nickname 01.08.2011, 17.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *On Tour*

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4527

Besucherstatistik