Aus dem Archiv #3

Ich befinde mich gerade auf dem Weg nach Kassel. Jedes Jahr mache ich mit meiner Freundin eine kleine Städtetour. Auch wenn ich eine liebe Freundin in Baden-Württemberg besuche, gibt es einige Stadtbesichtigungen. Zwei davon, Weinheim und Worms, habe ich im Archiv gefunden. In Weinheim gefällt es mir immer wieder gut, besonders die jährliche Kerve ist mir in guter Erinnerung geblieben. 











Nickname 31.07.2015, 09.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Archiv, Weinheim,

Weltpostkartentag


Durch Daggi bin ich auf den "Weltpostkartentag" aufmerksam geworden, der wohl 2012 ins Leben gerufen wurde. Da ich ohnehin der Meinung bin, dass wir uns viel zu wenig hinsetzen, um jemanden ein paar Zeilen zu schreiben, mache ich da natürlich mit, zumal das perfekt zu meinem diesjährigen Postkartenprojekt passt. Bis jetzt sind 17 Karten so auf Reisen gegangen, mit den heutigen 9 sind es schon 26.

Ich hoffe, sie kommen auch an. Leider bekommt man von den Empfängern nicht immer eine Rückmeldung. Ich selbst erwarte keine Karten, weil ich an Tauschkarten nicht mitmache. Mir liegt mehr daran, Menschen in meinem realen Leben mit einer Karte zu erfreuen (bestenfalls ;-)).



Ich hoffe, ich denke nächstes Jahr auch daran. Ich finde den Weltpostkartentag am 30.07. eine tolle Idee und vielleicht machen auch immer mehr mit. Hat auf jeden Fall einen ganz anderen Stellenwert als eine schnell verschickte SMS.




Statistik zu meinem persönlichen Postkartenprojekt:
  • Januar: 3 verschickt, Rückmeldung 2
  • Februar: 4 verschickt, Rückmeldung 4
  • März: 3 verschickt, Rückmeldung 3
  • Mai: 3 verschickt, Rückmeldung 2
  • Juni: 4 verschickt, Rückmeldung 4
  • Juli: 9 verschickt (30.07. Weltpostkartentag)
  • September: 3 verschickt, Rückmeldung 3


Nickname 30.07.2015, 13.15| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *und sonst* | Tags: Postkarten

Schloss



Nickname 29.07.2015, 00.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder* | Tags: Kalenderblatt

Dienstags gehts rund #12(30)



Diesen Dienstag gibt es runde Leckereien, die leider auch für runde Hüften sorgen. Gerade heute ist mir so sehr nach Süßem, dass ich mir gleich ein paar Süßigkeiten holen werde.



HIER die Beiträge der anderen Teilnehmer.


Nickname 28.07.2015, 14.01| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Alltäglich* | Tags: rund

Bunt ist die Welt #30


Diesen Sonntag möchte Lotta Türme sehen. Ich habe lange überlegt, welchen Turm ich zeigen soll und mich für diesen entschieden, weil ich nach wie vor von Sevilla angetan bin:




HIER sind die Beiträge der anderne Teilnehmer.

Nickname 26.07.2015, 14.07| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Bunt ist die Welt

Freundschaft



Nickname 25.07.2015, 00.00| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder* | Tags: Kalenderblatt

Dienstags gehts rund #11(29)



Eine runde Kugelkette, ziemlich schwer, wenn man sie trägt.


HIER die Beiträge der anderen Teilnehmer.

Nickname 21.07.2015, 08.49| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: rund

Wir sind doch Schwestern von Anne Gesthuysen

Katty, Paula und Gertrud treffen sich zu Gertruds 100. Geburtstag. Sie wollen ihre Zukunft planen, doch vorher gilt es, die Vergangenheit zu klären. Gertrud hat noch gute Augen, aber hören kann und will sie nicht. Paula kann kaum noch sehen, hat aber immer ein offenes Ohr für ihre Schwestern. Und Katty, das Nesthäkchen, will auch mit 84 Jahren Feste feiern, wie sie fallen, so wie damals, als sie schon meisterhaft beherrschte, was man viel später erst PR nannte. Allen gemeinsam sind Eigensinn, Humor und eine angeborene Kreislaufschwäche, die mit exorbitant starkem Kaffee und gutem Schnaps bekämpft wird – so auch in diesen Tagen auf dem Tellemannshof, wo in jedem Winkel die Erinnerung lauert. Eindringlich verwebt Anne Gesthuysen Gegenwart und Vergangenheit und entfacht dabei ein Feuerwerk von Geschichten, die sich quer durch das 20. Jahrhundert ziehen. Sie erzählt von Katty, der charmanten Strippenzieherin, ihrer Verehrung für Adenauer und ihrer Liebe zu einem unerreichbaren Volksvertreter, von Gertruds schicksalhafter Verlobung und dem Spion, den sie versteckte. Von Paula, die ihren Mann an Männer verlor und stets die Lebenslust bewahrte. Vom Tausch eines Huhns gegen ein Rembrandtgemälde, von einem Leumundsprozess, der den gesamten Niederrhein in Atem hielt, und von drei starken Frauen mit dem Mut zur Eigenständigkeit. Große Lebensgeschichten verbinden sich mit herrlichen Anekdoten, das Weltgeschehen mit dem Leben in Wardt bei Xanten.

416 Seiten, Kiwi

Link zu Amazon

Eine wunderbare warmherzige und einfühlsam erzählte Geschichte über drei alte Damen, Gertrud, die ihren 100. Geburtstag feiert, Paula mit 98 Jahren und die kleine Katty mit jungen 85 Jahren. Zwischen dem 100. Geburtstag und der Zeit 1945 bis 1950 wechselt die Autorin, so dass man Stück für Stück versteht, warum sich die Schwestern, besonders Gertrud mit Katty, ständig in die Haare bekommen. Paula bleibt bei diesen starken Charakteren leider ein wenig schwach, was ich ein wenig schade fand. Auch ihr Schicksal hätte per Potenzial gehabt. Die Geschichte fesselt einen und ich hatte irgendwie direkt die Verfilmung vor Augen, was glücklicherweise auch geplant ist. Ich bin schon sehr gespannt auf die drei alten Damen. Unbedingt lesenswert.



Dieses Buch ist das Elfte von Daggis Buch Challenge 2015 
Kriterium 45: ein Buch das 2012 erschienen ist

Nickname 21.07.2015, 08.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Schicksal, 4-5 Punkte, Challenge2015,

Rubinrotes Herz, eisblaue See von Morgan Callan Rogers

Ein Fischerdorf in Maine in den sechziger Jahren. Hier lebt die junge Florine geborgen bei ihren Eltern und Großeltern – bis ihre geliebte Mutter Carlie von einem Tag auf den anderen verschwindet. Auf einmal ist für Florine nichts mehr wie vorher, alle Nachforschungen führen ins Nichts, und die Frage, ob Carlie tot ist oder freiwillig ihr Zuhause verließ, wird Florine in den nächsten Jahren nicht mehr loslassen. Dass das Leben um sie herum weitergeht, empfindet sie als Zumutung: Ihr Vater nähert sich seiner Jugendliebe wieder an, ihre Großmutter altert zusehends, und ihr bester Freund interessiert sich nur noch für seine neue Freundin. Anrührend und schlagfertig erzählt Florine vom Erwachsen werden und davon, was es heißt, sich selbst treu zu bleiben.

432 Seiten, Knaur TB

LINK zu Amazon
Es war eine schöne Geschichte über ein Mädchen, dass plötzlich ohne ihre Mutter erwachsen werden musste und auch flüssig zu lesen. Auch mit Florine konnte ich gut warm werden, eine Figur mit vielen Ecken und Kanten, aber jederzeit authentisch. Allerdings plätscherte die Geschichte manchmal ein wenig vor sich her und riss mich nicht so ganz in den Bann. Kein Buch mit Nachhaltigkeit, aber gute Unterhaltung.


Dieses Buch ist das Zehnte von Daggis Buch Challenge 2015 
Kriterium 1: ein Buch mit einem überwiegend blauen oder lilafarbenen Cover

Nickname 20.07.2015, 09.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Unterhaltung, 3-4 Punkte, Challenge2015,

Bunt ist die Welt #29

Lotta möchte diese Woche Vasen oder Krüge sehen.



HIER die Beiträge der anderen Teilnehmer.

Nickname 18.07.2015, 17.00| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Bunt ist die Welt

Einsamkeit



Nickname 18.07.2015, 02.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Sprüche/Spruchbilder* | Tags: Kalenderblatt

Aus dem Archiv #2

Mein erstes ABC-Fotoprojekt 2010 hat einige Bilder und Kollagen hervorgebracht. Hier zeigte ich bei L diverse Ladenschilder, die meisten aus Frankreich. Noch gibt es gerade in den älteren Städten diese liebevoll hergestellten Ladenschilder, leider werden sie allerdings immer weniger. Ich sollte vielleicht bei meiner nächsten Fototour wieder vermehrt den Blick mal nach oben wenden und auf der Suche nach deutschen alten Ladenschildern gehen.











Nickname 17.07.2015, 08.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Archiv

Dienstags gehts rund #10 (28)

Heute gibt es für Veras Projekt eine Spezialität aus Kalabrien: die rote Zwiebel. Es gibt sogar ein Eisverkäufer, der daraus Zwiebeleis herstellt. Ich habe mich nicht getraut, es zu probieren. Die roten Zwiebeln allerdings sind sehr aromatisch und mild.







HIER die Beiträge der anderen Teilnehmer.

Nickname 14.07.2015, 09.00| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: rund

Vier Arten, die Liebe zu vergessen von Thommie Bayer

Emmis Tod bringt vier alte Schulfreunde wieder zusammen. Beinah zwei Jahrzehnte haben sie sich nicht gesehen, viel ist inzwischen geschehen. Und so verabreden sie sich noch am Grab für ein Wochenende in Venedig: Die vier wollen endlich herausfinden, was ihre Freundschaft ihnen wirklich wert ist - und was genau sie all die Jahre nicht losgelassen hat.

Piper, 288 Seiten


Link zu Amazon

Nicht nur eine Geschichte über die Liebe, auch eine Geschichte über eine Männerfreundschaft, die in die Jahre gekommen ist. Wunderbar erzählt hauptsächlich aus der Sicht von Michael, dem ruhigsten in der Truppe. Aber auch die anderen drei Wagner, Bernd und Thomas kommen zu Wort und man erfährt Stück für Stück, wie es den Männern ergangen ist.
Ein ruhiger, aber durchaus auch an einigen Stellen tiefsinniger Roman, der einfach Spaß macht zu lesen. Schade, dass er so schnell vorbei war. Ich hätte mir an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Inhalt gewünscht.



Dieses Buch ist das Neunte von Daggis Buch Challenge 2015 
Kriterium 34:ein Buch mit einem Schauplatz, den Du schon besucht hast, in diesem Fall Venedig

Nickname 09.07.2015, 03.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Liebe, 4-5 Punkte, Challenge2015,

Dienstags gehts rund #9 (27)

Es gibt wieder was Rundes heute für Vera, eine alte Taschenuhr, die noch von meinem Großvater stammt. Ich hatte sie schon einmal gezeigt, aber ich finde sie so schön und rund ist sie auch. 



Hier die Beiträge der anderen Teilnehmer.


Nickname 07.07.2015, 08.12| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: rund

Erlösung von Jussi Adler-Olsen

Der dritte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q:

Der Hilfeschrei im Inneren einer verwitterten Flaschenpost blieb jahrelang unentdeckt. Dann landet die Botschaft im Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle. Ihre mühsame Entzifferung führt Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf die Spur eines entsetzlichen Verbrechens: Der Hilfeschrei, mit menschlichem Blut geschrieben, ist offenbar das letzte Lebenszeichen zweier Jungen, die Jahre zuvor entführt worden waren. Doch wer sind diese Jungen? Warum haben ihre Eltern nie eine Vermisstenanzeige aufgegeben? Sind sie womöglich noch am Leben? Bald steht fest: der Täter läuft noch immer frei herum … 

dtv 592 Seiten


Link zu Amazon

Die Geschichte mit der alten Flaschenpost ist ganz reizvoll und verspricht eine spannende Geschichte. Leider fehlte mir zeitweise der Spannungsbogen und einige Dinge waren zu leicht vorhersehbar. Dennoch ein unterhaltsamer Fall, besonders die Beziehungen von Carl, Assad und Rose sind immer wieder lustig. Zum Schluss wurde es dann doch nochmal spannend. Da ich aber die ersten beiden Teile besser fand, gibt es Punktabzug.



Nickname 06.07.2015, 10.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Thriller, 3-4 Punkte,

Bunt ist die Welt #26

Lotta möchte diese Woche schöne Wege sehen. Mit Abstand den schönsten Weg bin ich in in Andalusien durch die Alhambra gegangen.




HIER die Beiträge der anderen Teilnehmer.

Nickname 05.07.2015, 20.36| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Bunt ist die Welt

Aus dem Archiv

Nach 10 Jahren bloggen gibt es einige Beiträge oder auch Bilder, die nun im Archiv hängen. Bei der Durchsicht meines Blogs sind mir einige Bilder aufgefallen, die ich schon ganz vergessen hatte. Warum nicht 2 x zeigen? Die wenigsten gehen in ältere Beiträge gucken. Ich leider bei den anderen auch nicht. Dabei schlummern da mit Sicherheit einige schöne Beiträge und Bilder, die man sich sicherlich nochmal anschauen könnte.

Von daher werde ich ein 2-wöchentliches Archiv-Projekt beginnen und zeige hier nun mein erstes altes Bild:



HIER der damalige Beitrag dazu.


Ich sollte dieses Jahr auf jeden Fall mal wieder Pralinen machen. Die gezeigten Pralinen hatte ich damals alle selbst gemacht und sie waren super lecker und ein tolles Adventsgeschenk. 

Zugegeben, Pralinen passen jetzt gerade nicht zum Wetter, aber Eisbilder habe ich leider nicht.

Habt Ihr auch ein altes Foto, dass Ihr mal wieder zeigen möchtet? Ich würde mir das gerne anschauen.




Alte Beiträge mit Pralinen:




Nickname 03.07.2015, 01.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: *Fotografie* | Tags: Archiv

Mein Juni 2015

Nickname 01.07.2015, 02.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *und sonst* | Tags: Monat

Daggis Buch-Challenge: Meine Übersicht

 

 

 

Hier meine Übersicht der gelesenen Bücher aus Daggis-Buchchallenge 2015:

 

Die Aufgaben:

Lese

  1. ein Buch mit einem überwiegend blauen oder lilafarbenen Cover. - Rubinrotes Herz, eisblaue See
  2. ein Buch mit einem überwiegend braunen oder schwarzen Cover.
  3. ein Buch mit einem überwiegend rosa oder roten Cover.
  4. ein Buch mit einem überwiegend grünen oder türkisen Cover.
  5. ein Buch mit einem überwiegend gelben oder orangen Cover. Simplify your life
  6. ein Buch mit einem überwiegend weißen oder grauen Cover.
  7. ein Buch mit einem Mann oder einer Frau auf dem Cover.
  8. ein Buch mit einem Tier oder einer Pflanze auf dem Cover.
  9. ein Buch mit etwas Essbarem oder einem Getränk auf dem Cover.
  10. ein Buch, dessen Cover Euch nicht angesprochen hat.
  11. einen Krimi oder Thriller - Die Toten, die niemand vermisst (Thriller)
  12. ein Kinder- oder Jugendbuch.
  13. ein Sach- oder eine Biografie - Irre, wir behandeln die Falschen
  14. einen Frauen- oder Erotikroman.
  15. ein Buch das in der Vergangenheit oder in der Zukunft spielt.
  16. ein Buch mit Bildern - Der Fotokurs für Einsteiger
  17. ein Buch mit einer Zahl im Titel. - 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
  18. ein Buch aus dem Verlag Bastei Lübbe.
  19. ein Buch aus dem Verlag Droemer Knaur.
  20. ein Buch aus dem Verlag Blanvalet.
  21. ein Buch aus dem Verlag Ullstein.
  22. ein eBook aus dem Verlag dotbooks.
  23. ein Buch aus dem Verlag, aus dem (mit) die meisten Bücher auf Deinem SuB liegen.
  24. ein Buch, dessen Titel aus vier Worten besteht - Ein ganzes halbes Jahr
  25. ein Buch, dessen Titel genau so viele Buchstaben enthält wie Dein Name (Vor- und / oder Nachname).
  26. ein Buch, dessen Titel mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie Dein Blogname.
  27. ein Buch, dessen Autorenname genau so viele Buchstaben enthält wie Dein Name (Vor- und / oder Nachname).
  28. ein Buch eines Syndikat-Autoren (männlich oder weiblich) von dem Du bisher noch nichts gelesen hast.
  29. ein Buch eines Qindie-Autoren (männlich oder weiblich)
  30. ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich) von dem (mit) die meisten Bücher auf Deinem SuB liegen.
  31. ein Buch mit einen Protagonisten (männlich oder weiblich), dessen Vorname mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie Dein eigener Vorname.
  32. ein Buch, das verfilmt wurde.
  33. ein Buch, das Deiner Meinung nach verfilmt werden sollte (mit Begründung und Benennung der Schauspieler!)
  34. ein Buch mit einem Schauplatz, den Du schon besucht hast. - Vier Arten, die Liebe zu vergessen
  35. ein Buch von einem deutschen Autor (männlich oder weiblich) - Drachenelfen (männlicher Autor aus meiner Heimatstadt Krefeld)
  36. ein Buch von einem Autor (männlich oder weiblich), der nicht aus Deutschland, Großbritannien oder den USA stammt.
  37. ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich), der jünger ist, als Du.
  38. ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich), der älter als 50 Jahre alt ist.
  39. ein Buch das unter einem Pseudonym veröffentlicht wurde.
  40. ein Buch das von mindestens zwei Autoren (männlich und / oder weiblich) geschrieben wurde.
  41. den Debütroman eines Autoren / einer Autorin.
  42. ein Buch, das noch gar nicht erschienen ist.
  43. ein Buch das 2014 erschienen ist.
  44. ein Buch das 2013 erschienen ist.
  45. ein Buch das 2012 erschienen ist - Wir sind doch Schwestern
  46. ein Buch das Dir geschenkt oder geliehen wurde.
  47. ein Wanderbuch / ein Buch, dass Du aus einer Wanderbuchkiste entnommen hast.
  48. ein Buch aus einer Reihe.
  49. ein Buch das im deutschsprachigen Ausland spielt.
  50. ein Buch, das im englischsprachigen Ausland spielt.
  51. ein Buch das in Afrika, Asien oder Australien spielt. Diese Dinge geschehen nicht einfach so (spielt in Afrika)
  52. ein Buch das Dir von mehreren Personen empfohlen wurde.
  53. ein Buch, das schon mindestens ein Jahr auf Eurem SuB liegt.
  54. ein Buch, das Du vorbestellt hast.
  55. " style="text-decoration:underline">ein Buch mit weniger als 300 Seiten. - Anziehungskraft
  56. ein Buch mit mindestens 500 Seiten.
  57. ein Buch mit mindestens 600 Seiten. - Die Frauen, die er kannte (752 Seiten)
  58. ein Buch, das mehr als 333 Gramm wiegt.
  59. ein Buch, das Ihr mit verbundenen Augen aus dem SuB gezogen habt.
  60. ein Buch das jemand für Dich bestimmt. *

* Für die Aufgabe Nr. 60 wählst Du fünf Bücher aus, fotografierst oder stellst sie anderweitig auf Deinem Blog vor und lässt Deine Leser abstimmen, welches Du als nächstes lesen sollst.

 

Liste aller Teilnehmer

 

 Auswertung der Buch-Challenge 2015: HIER

Nickname 26.01.2015, 09.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: *Gelesen / Gehört* | Tags: Challenge2015

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Ja, so ist es wohl mitunter.Ich möchte Dir he
...mehr
moni:
Liebe Pat,nicht nur ein toller, sehr weiser S
...mehr
Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4531

Besucherstatistik