Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *Alltäglich*

Leben mit Büchern #45



Zu diesem Buch gibt es eine kleine Geschichte aus Frankreich. Im Forêt de Brocéliande in Pampont sah ich dieses wunderschöne bebilderte Buch mit Drachen und verliebte mich sofort darin. Ich konnte mich nicht entschließen, dieses Buch direkt mit zu nehmen, was ich zunächst bereute.

Eine Woche später dann entdeckte ich das Buch zufällig auf dem Markt in Carnac Ville. Da musste ich es einfach kaufen. Und zu meinem überraschenden Glück war der Verkäufer der Illustrator und Herausgeber höchstpersönlich, der das Buch verkaufte. Und er ließ es sich nicht nehmen, eine ganz besondere gezeichnete Widmung in meinem Exemplar zu hinterlassen.

Dies ist nun definitiv einer meiner tollsten Buchschätze, die ich hege und pflege. Und irgendwann kann ich auch die Geschichte lesen, die darin steht (natürlich in französisch).




SUR LA PISTE DES DRAGONS OUBLIÉS von Élian Black Mor & Carine-M





Fotoprojekt "Leben mit Büchern"
jeweils am 10. eines jeden Monats 
Dauer: bis auf Weiteres
Mitmachen kann man jederzeit.





Ich habe übrigens nachgearbeitet. Meine letzten beiden Beiträge für August und September sind nun auch zu sehen.


Nickname 10.10.2019, 00.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Leben mit Büchern #41

Ich bin heute ein wenig spät, da ich durch den Urlaub irgendwie noch gar nicht mitbekommen habe, dass wir schon den 10. Juni schreiben. Wie die Zeit vergeht.



Dafür habe ich ein Foto aus dem Urlaub mitgebracht. In Lissabon findet nämlich einmal im Jahre eine Art Buchmesse statt, aber nicht wie bei uns in einer Messehalle, sondern im Parque Eduardo VII. Dort können alle ohne Eintritt hingehen, Bücher kaufen, Lesungen zuhören und mit den Autoren in Kontakt treten. Eine Veranstaltung für alle und die ganze Familie. 



In der Zeit findet man in Lissabon überall Bücherstände, in den Einkaufszentren oder Metrostationen, auch sehr viele gebrauchte und alte Bücher. Ich finde, das hat einen ganz besonderen Charme. Man kann das ungefähr mit der Büchermeile in Düsseldorf vergleichen, die ebenfalls einmal im Jahr auf der Kö stattfindet.





Fotoprojekt "Leben mit Büchern"
jeweils am 10. eines jeden Monats 
Dauer: bis auf Weiteres
Mitmachen kann man jederzeit.


Nickname 10.06.2019, 16.05 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neue Bleistifte

Dieses Jahr habe ich einige an Bleistifte bekommen: aus Berlin, aus Lissabon, aus Madeira, aus Prag und aus Straßbourg. Einige habe ich selbst gekauft, einige geschenkt bekommen. 

Hier nun meine neuesten Errungenschaften:




Nickname 29.07.2017, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Aufholjagd

Der Juni war Blog-technisch gesehen extrem ruhig. Mehrere Urlaube hintereinander bringen einen ein wenig aus dem Gleichgewicht. Es bleibt soviel liegen, dass ich erst jetzt dazu komme, alles langsam abzuarbeiten.

Meine To-Do-Liste für diesen Blog:

  • Bilder von Berlin zeigen
  • Bilder von Lissabon zeigen
  • Bilder von Madeira zeigen
  • Bilder von Prag zeigen
  • Bilder von Straßburg zeigen
  • Foto meiner neuen Bleistifte
  • Fotoprojekte weitermachen
  • neue Spruchbilder einstellen
  • ...

Es gibt also viel zu tun. Mal sehen, was ich diesen Monat alles aufarbeiten kann.

Nickname 05.07.2017, 08.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Punkt Punkt Punkt #7 Essen

In der siebten Woche von Sunnys  Projekt Punkt, Punkt, Punkt ist das Thema Essen. Das ist natürlich ein sehr vielfältiges Thema. Ich zeige hier mal den Inhalt einer Gemüsekiste, deren Versandunternehmen ein Herz für nicht einheitliches Gemüse hat, dass normalerweise nicht mehr verkauft werden kann. Ich habe ohnehin kein großes Verständnis für diese Normen, von denen einige aus der EU kommen. Und ich habe auch kein Verständnis dafür, warum soviel Obst und Gemüse weggeworfen wird, nur weil es nicht mehr so "hübsch" ist. Ich finde, wir sollten das wie die Franzosen machen und Lebensmittel zumindest an Bedürftige weitergeben, die angeblich nicht mehr zu verkaufen sind, anstatt sie wegzuwerfen. Ich finde das extrem dekadent. Es wird noch soviel gehungert auf dieser Welt, da finde ich es nur selbstverständlich, dass wir mit unseren Ressourcen vernünftig umgehen sollten.




Nickname 19.02.2017, 13.03 | (7/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

neue Bleistifte und Reiseführer

Ich bin diese Woche reichlich beschenkt worden.

Meine Bleistiftsammlung erhält unerwarteten Zuwachs aus Berlin bzw. aus Japan:



Vielen Dank, liebe Britta, mir gefallen sie sehr gut.

Und für meine Reisen bin ich nun auch gut ausgestattet. Mein Reiseveranstalter hat sich nicht lumpen lassen und mir zwei Reiseführer geschenkt. Den von Berlin habe ich schon etwas länger. Der Plan dorthin zu fahren, reift ja nun schon einige Jahre. 


Nickname 28.01.2017, 18.37 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schöne Bleistifte

Seit einem Jahr habe ich eine neue Sammelleidenschaft, die glücklicherweise nicht soviel Platz einnimmt, wie meine Hauptsammelleidenschaft Bücher, nämlich Bleistifte. In gewisser Weise haben sie durchaus eine Verbindung. Überhaupt habe ich eine große Affinität zu Schreibgeräten jeglicher Art.

Eine aufmerksame Freundin hat mir nun zu Weihnachten zwei neue Exemplare geschenkt. Einen weißen mit "P" als Kopf für meinen Vornamen und einen schwarzen mit "THE BEST" als Kopf. Ich finde, sie hat es genau richtig erkannt 



Meine kleine schöne Bleistiftsammlung kann sich auch schon sehen lassen. Ich versuche nun immer, wenn ich unterwegs bin, ein schönes Exemplar zu ergattern. Nicht immer ganz so einfach, wie ich schon feststellen musste.




Nickname 30.12.2016, 00.00 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtszeit mit vielen besinnlichen, ruhigen, aber auch fröhlichen Stunden. Lasst auch in dieser schwierigen Zeit nicht unterkriegen, es gibt mehr Liebe, Menschlichkeit und Gutes auf der Erde als Terror und Grausamkeiten. Man muss nur den Fokus auf die richtigen Dinge legen.


Nickname 24.12.2016, 08.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

etwas ruhig hier...

Es ist mal wieder etwas ruhig hier geworden. Das neue Jahr hat für mich leider nicht so begonnen, wie ich es gerne gehabt hätte. Ich habe es mit einer schönen Erkältung begrüßt, um im Anschluss wegen Zahnschmerzen beim Zahnarzt zu landen. Natürlich konnte man nicht direkt die Ursache finden, wäre ja auch zu einfach gewesen. Immerhin kann ich mich jetzt intensiv um meinen HWS-Bandscheibenvorfall kümmern.

Zum Lesen und Fotografieren bin ich deshalb kaum gekommen. Ich hoffe, der Februar läuft da besser. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben. Es könnte ja auch schlimmer kommen.

In diesem Sinne: Macht das Beste draus. 

Nickname 26.01.2016, 08.43 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Laufschritt...

Seit einer gewissen Zeit habe ich mich einer Laufgruppe angeschlossen. Meine Trainerin und meine Mitläufer sind super gut drauf und ganz lieb. Deshalb macht es auch soviel Spaß mit dem Laufen. Das hätte man mir vor einem halben Jahr niemals sagen dürfen, ich hätte denjenigen für bekloppt erklärt.

Der Winter ist natürlich eine etwas härtere Laufzeit, dennoch versuche ich, 2 x die Woche mein Lauftraining abzusolvieren. Spätestens im Frühjahr, wenn es nach Feierabend noch hell ist, werde ich auf 3 x die Woche erhöhen.

Zur Motivation hat eine von uns ein super tolles Lauflied gedichtet. Angespornt davon habe ich mit meiner lieben"Fernfreundin" die passenden Buttons gebastelt. Hier nochmal einen ganz lieben Dank an Frau Waldspecht.



Breetlook heißt übrigens Porree oder Lauch. Veilchendienstag wird bei einem Umzug in Hüls damit geworfen. Angeblich sollen Marktfrauen, Trinas genannt, die auch bei unserem Karnevalsumzug eine große Rollen spielen, Hüls vor den Franzosen verteidigt haben, indem sie mit Porree-Stangen nach ihnen warfen. Man weiß nicht, ob es stimmt, ist aber eine schöne Geschichte und seit Jahren eine lieb gewonnenen Tradition in meiner kleinen Heimatstadt.
Und die Schnecken spiegeln unsere derzeitige Laufgeschwindigkeit wieder. Aber wir kommen an - IMMER.




Nickname 07.12.2015, 10.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto




 











Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Edith T.:
Na, wenn das mal nicht ein Wink des Schicksal
...mehr
Anne Seltmann:
Uih, das würde mir auch gefallen...allerdings
...mehr
Kirsi:
Ach wie schön Du bist wieder im Land, zwische
...mehr
Steineflora:
Reicht dein Französisch für die Lektüre? Schö
...mehr
Steineflora:
Sehr schön .. da hast du wirklich einen Schat
...mehr
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Einträge ges.: 2347
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5224

Besucherstatistik