Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *Alltäglich*

weiße Fahrräder

Diese weißen Fahrräder wurden von der Polizei Krefeld an Standorten aufgestellt, an denen es immer wieder zu Verkehrsunfällen mit Fahrradfahrern kommt. An einem komme ich immer vorbei, wenn ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre. Es steht direkt an einer Schule.



FahrradWarnung.jpg



Ich finde die Aktion gut, denn die weißen Fahrräder sind schon ein Eye-Catcher, besonders in der dunklen Jahreszeit.



Tja, und da mir die weißen Fahrräder auch optisch so gut gefallen, habe ich mir letztes Wochenende ein neues Fahrrad gekauft: Ein Pegasus Solero Alu light mit 8-Gang-Nabenschaltung.



Fahrradwei__.jpg



Natürlich bin ich heute direkt damit zur Arbeit gefahren, um es auf Alltagstauglichkeit zu testen. Es ist schon leichter zu fahren als ein schweres Hollandrad, auch wenn ich mein Hollandrad sehr gerne benutze. Aber damit längere Touren zu fahren, ist schon anstrengend. Ich hoffe nun, dass ich mich in Zukunft wieder mehr auf das Fahrrad schwingen werde - sofern das Wetter hier mitspielt.



Da fällt mir ein: Zum Sport wollte ich eigentlich auch mal wieder....*seufz* Naja, der Winter kommt ja bald...



Nickname 17.08.2011, 09.57 | (5/4) Kommentare (RSS) | PL

Geld "schön" ausgegeben

Passend zu meinem Spruchbild habe ich gestern in Düsseldorf mein Geld schön unter die Leute gebracht.
Das Angebot hat mich dazu verleitet, mehr auszugeben, als ich vorhatte. Nun bin ich restlos pleite. Aber der Monat ist ja bald zu Ende.


Hier meine kleine, aber schöne Ausbeute:



Die nächste Woche ist voll mit Terminen, ich habe noch eine Menge zu erledigen, bevor ich nächste Woche in meinem Urlaub eine liebe Freundin besuchen fahre.



Aber jetzt ist erstmal Formel I Tag. Das Rennen verspricht sehr spannend zu werden.



Euch allen noch einen schönen Rest-Sonntag.




Nickname 24.07.2011, 13.44 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Dies und Das

Nur noch 5 Spruchbilder (4 alte von der Homepage und ein neues Kalenderblatt), dann habe ich es geschafft und Ihr seid vorerst erlöst von der Masse an Spruchbildern.



Ich hoffe, ich komme auch irgendwann mal wieder zum Lesen, die Buchrezis sind hier dieses Jahr eine Rarität geworden. Spätestens im September, wenn ich 2 Wochen in Ägypten Badeurlaub mache, werde ich wohl genügend Zeit zum Lesen haben. Dann kommen auch wieder ein paar Rezis.



Mittlerweile bin ich hier zur Shopping-Expertin geworden. Ich habe meine eindeutigen Favouriten, was Einkaufen in meiner Nähe betrifft: Das ist Essen, Düsseldorf und Roermond. Letzten Montag war ich in Dortmund, das hat sich aber nicht wirklich gelohnt. Leider gibt es in den meisten Städten nur noch diese Ketten, da sieht eine Einkaufszone aus wie die andere. Schade, dass die inidividuellen Läden und Boutiquen aussterben. Aber vermutlich kann ein normaler Ladenbesitzer die Mieten auf den Haupteinkaufsstraßen nicht mehr bezahlen.



Katerchen geht es weiterhin besser. Heute morgen hat er sich nach langer Zeit mal wieder rausgewagt. Den Weg nach oben hat er zwar nicht mehr gefunden und ich musste ihn durch die Haustüre wieder hereinlassen, dafür war er aber quitschfidel, total aufgedreht und gesprächig, was er so erlebt hat. Da schimmerte ein Stück alter Teddy durch. Hat mir gut getan, ihn so zu sehen. Und ihm hat der Ausflug bestimmt auch Spaß gemacht. Ich bleibe dran an der Bioresonanztherapie, sie scheint ihm gut zu bekommen.



Heute werde ich einen Reisepass beantragen, ich hoffe der ist auch bis Mitte September dann fertig. Die Zeit vergeht so schnell, beinahe hätte ich das vergessen. Und ein paar Arztbesuche stehen auch wieder an.


Nur noch morgen, das ist schon wieder Wochenende. Ich habe ein volles Programm.



Bis demnächst.

Nickname 14.07.2011, 14.09 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Wochenbericht

Die letzte Woche war ja ganz schön aufwühlend für mich.



Die Geschichte mit Katerchen ging mir doch sehr an die Nieren, mittlerweile geht es ihm durch diese Bioresonanztherapie wieder ziemlich gut. Er frisst, er trinkt genügend, ist aufmerksam, läuft die Treppen wieder hoch und runter und jagt jedem Leckerli hinterher - gemächlich natürlich, ist ja immerhin schon 13 Jahre alt.



Ich warte nun erstmal ab und beobachte ihn. Solange dieser Zustand bleibt, sehe ich noch keine Veranlassung, seinem Leben ein Ende zu setzen. Immerhin habe ich mich seitdem schon damit auseinandergesetzt, dass der Tag wohl recht bald auf mich zukommen wird. Zumindest bin ich dann gewappnet und brauche für die Entscheidung dann keine Zeit mehr zu verschwenden. Leiden lassen werde ich ihn nicht.



Zwei erfreuliche Ereignisse am Wochenende, eine Fahrradtour mit Kollegen und eine sehr schöne Hochzeit einer Freundin haben mich dann auch ein wenig abgelenkt und meine Stimmung gehebt. Das konnte ich auch gut gebrauchen.



Zum Lesen bin ich immer noch nicht gekommen, dies ist eindeutig kein Bücherjahr. Dafür bombadiere ich Euch mit einigen Spruchbildern, die ich in der Vergangenheit erstellt habe. Ein paar neue Kalenderbilder sind auch dabei, immerhin brauche ich bis Ende des Jahres 12 Stück davon für meinen neuen Kalender.



Ansonsten habe ich eine lange To-Do-Liste, die ich so langsam abarbeiten möchte.



Dann mal los...



Nickname 06.07.2011, 13.13 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Piep

Ich lebe noch und genieße das schöne Wetter in Deutschland (mal mehr, mal weniger).



Meine Freizeitgestaltung findet daher äußerst selten am heimischen Computer statt. Deshalb ist es hier auch ein wenig ruhiger geworden.



Die nächsten Tage werde ich Euch allerdings mit einigen älteren Beiträgen aus meinem anderen Blog bombadieren, weil ich diesen schließen werde. Ein Blog zum Befüllen reicht mir.



Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Pfingstwochenende.



Nickname 09.06.2011, 11.59 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Mein Samstag

Gleich bekomme ich Besuch von der lieben Frau Waldspecht und ihrem Ehegatten und freue mich schon sehr darauf.


Anschließend gibt es dann bei der lieben Edith Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Auch darauf freue ich mich.


Das wird ein kalorienreicher Tag. Ob ich das damit ausgleiche, wenn ich vorher einen gesunden Salat esse?


Ein wenig Neues gibt es hier auf meinem Blog auch. Ich habe 5 Zusatzseiten bekommen, die ich nun ein wenig füllen werde.


Auf einer Seite werde ich meine Lieblingsbücher vorstellen, auf der anderen Sprüche über Bücher sammeln. Geplant ist noch eine Seite über meine Reisen und Ausflüge, vielleicht auch eine Seite über alte Beiträge, weil ich nicht nur bei mir gesehen habe, dass alte Beiträge durchaus noch interessant sein können, man sie aber durch die Vielzahl der Beiträge (immerhin blogge ich schon seit 5 Jahren) nicht mehr wiederfindet.


Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!



Nickname 13.05.2011, 13.39 | (4/2) Kommentare (RSS) | PL

Ich melde mich zurück...

... zwar mit ein wenig Verspätung, denn ich bin schon seit letzter Woche wieder da, aber irgendetwas war immer, was mich vom Bloggen abhielt.


Mit Katerchen durfte ich dann nochmal zum Tierarzt (mittlerweile schon 2 x), denn er hatte sich nach meiner Rückreise einen Katzenschnupfen eingehandelt. Das arme Tier nieste und schneutze und heulte zum Erbarmen. Das kleine Schnodderschnäutzchen ist allerdings wieder genesen und nervt wie gehabt :-) Die Nierenwerte haben sich nicht verschlechtert sondern etwas verbessert, Schilddrüse ist auch ok, so dass ich nun wieder beruhigt sein kann. Mit 13 Jahren ist er ja nicht mehr der Jüngste. Ich hoffe, ich habe mit dem kleinen Racker noch ein paar schöne Jahre.


Tja, beruflich läuft es zur Zeit eher verrückt, meine Firma soll verkauft werden. Das sorgt erst mal für Unruhe. Eine ungewisse Zukunft steht uns allen bevor, mal sehen, was daraus wird. Ich nehme es noch relativ gelassen, wäre ja nicht die erste Umstrukturierung, die ich mitmache. Aber ein Verkauf könnte auch einige Nachteile bringen, je nachdem, wer diese Firma kauft. Da hilft nur Abwarten und Tee trinken und auf das Beste hoffen.


Die nächsten Tage ist wieder einiges los. Ich versuche aber, meine drei gelesenen Bücher noch kurz vorzustellen und ein paar Bilder von meinem Tagesausflug nach Schloss Burg zu zeigen.


Und ich habe irgendwie Hunger. Die Buttermilch hat irgendwie so gar nichts gebracht. Ich glaube ich brauche Kohlenhydrate....



Nickname 11.05.2011, 19.35 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Und schon wieder eine Woche rum...

... so schnell kann es gehen. Für mich gut, denn ich muss nur noch morgen arbeiten, dann habe ich erstmal Urlaub. Am Sonntag ganz früh geht es dann los in die Türkei *freu*



Koffer und Tasche stehen schon zum Packen bereit, ein paar Kleinigkeiten müssen noch erledigt werden, dann kann es los gehen.

Bis zum 4. Mai wird es also hier ein wenig still werden. Ich habe beschlossen, mein Netbook zuhause zu lassen. 10 Tage ohne Internet sollte ich aushalten können.



Dafür ist die Planung, welche und vor allem wieviele Bücher ich mitnehme, umso schwieriger. Ob 5 Stück reichen?

Die stehen gerade in der engeren Auswahl:

  1. Beziehungswaise - Michael Birbaek
  2. Der Seelenbrecher - Michael Fitzek
  3. Cult - Preston + Child
  4. IRRE Wir behandeln die Falschen - Manfred Lütz
  5. Angst - Jack Kilborn
  6. Pauschaltourist - Tom Liehr
  7. Hochsaison - Jörg Maurer
  8. Die Blutlinie - Cody McFadyen

Wenn ein Buch spannend ist, brauche ich manchmal nur einen gemütlichen Strandtag, um dieses zu verschlingen. Vielleicht nehme ich doch alle 8 mit?



Mal sehen, Ihr werdet dann lesen, welche Bücher es dann waren, die Kurz-Rezis folgen dann Schlag auf Schlag. Falls jemand einen Wunsch hat, darf er diesen gerne anmelden. Buch wird dann vorrangig behandelt.


Jetzt brauche ich nur noch ein paar FlipFlops für den Strand, die letzten erlitten den Sandtod.


Meinen Balkon habe ich schon eingeweiht (bis jetzt noch ohne Blumenbepflanzung), die Hängematte ist noch voll funktionstüchtig.



Was will man mehr.



Euch allen eine schöne sonnige Woche!





Nickname 20.04.2011, 13.26 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Dies und das

Ich hoffe, meine Leseblockade ist nun endlich vorüber. Das Buch am Wochenende las sich sehr zügig. Das nächste ist bereits angelesen.



Ich war nicht in Kempen zum Kunst- und Schokoladenfest, am Samstag habe ich ein Geburtstagsfrühstück nachgeholt und war ein wenig shoppen und am Sonntag war es so schön bequem auf meinem Sofa mit einem Buch und einem leckeren Tee.



Nur noch 3 Wochen bis zu meinem Urlaub. Ich freue mich tierisch und überlege jetzt schon, was ich alles mitnehme (an Klamotten und Leselektüre). Nein, gepackt habe ich -noch- nicht.



2 1/2 Kilos sind nach der Fastenwoche weggeblieben. Ich bin zufrieden. Vielleicht schaffe ich noch 1-2 Kilo bis zum Urlaub, dann sitzt das Sommerkleid wieder locker.



Irgendwie sehe ich sch..... aus. Mein Spiegelbild zeigt mir neuerdings so komische Falten und Hängebäckchen. Waren die schon immer da? Oder war der Winter so hart?

Ich glaub', ich muss mich mal auftunen lassen....



Mein Balkon schreit nach Aufmerksamkeit. Es gibt wieder Verluste zu vermelden, hätte aber vielleicht doch mal zwischendurch gießen sollen....

Nun gut, ich weiß, wo es neues Grünzeug gibt...

Meine To-Do-Liste ist wieder lang. Ich arbeite mich so langsam herunter...



Euch allen eine schöne Woche!



Nickname 04.04.2011, 14.55 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Fastenzeit beendet

Heute ist der letzte Aufbautag. Ich darf wieder essen essen_2.gif



Die Fastenzeit ist mir dieses Mal unheimlich leicht gefallen

... kein Hunger

... keine körperlichen Probleme

... keine Suchtanfälle



und 4 kg weniger! Davon werde ich vielleicht 1-2 kg wieder zunehmen, aber trotzdem bleiben 2 kg weg - hoffe ich mal.



4 Wochen noch bis zum Urlaub. Mal sehen, was da noch geht. Wenn ich doch wenigstens auf die ganzen Süßigkeiten verzichten könnte...



Aber ich bin hochmotiviert nach diesem Erfolg...


Und das Wetter wird hier langsam auch besser... sonnig.gif

Nickname 23.03.2011, 13.09 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4526

Besucherstatistik