Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *Fotografie*

Punkt Punkt Punkt #11 Struktur

In der elften Woche von Sunnys  Projekt Punkt, Punkt, Punkt möchte Sunny Strukturen sehen. Davon gibt es natürlich eine ganze Menge. Ich habe mich nun auf die Strukturen meiner liebsten Hobbies konzentriert.

1. Lesen: Ich liebe Bücher und deren Beschaffenheit. Besonders ältere und abgenutzte Bücher haben durchaus ihren Charme.




2. Stricken: Wolle und Muster liebe ich sehr. Meistens stricke ich Socken und Schals. Hier einige meiner Muster:



3. Malen: Eine zeitlang habe ich mit Acrylfarbe gemalt und mich mit diversen Strukturen ausprobiert. Hier ein Beispiel:




Nickname 19.03.2017, 09.37 | (8/8) Kommentare (RSS) | PL

Alles für die Katz #4


Die Lieblingsbeschäftigung ALLER Katzen, aber ganz besonders die von Titus: Relaxen


 Projekt von Jaellekatz jeweils am 1. und 15. eines Monats

Nickname 15.03.2017, 00.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Punkt Punkt Punkt #10 Porzellan

In der zehnten Woche von Sunnys  Projekt Punkt, Punkt, Punkt sollen wir Porzellan zeigen. 

Ich gebe zu, dass ich eine totale Schwäche für schöne Tassen habe. Es gab mal ein tolles Projekt, wo man jede Woche eine Tasse zeigen sollte. Da war ich natürlich in meinem Element. Ich habe ein paar wenige alte Porzellantassen. Hier mal  Eine davon:



Und diese Frühstückskombination habe ich noch nie benutzt und steht eher nur zur Deko bei mir rum. Ich liebe aber diese Strukturen auf der Tasse. Sie sind nicht aufgemalt, sondern eingefräst. Hm.... eigentlich könnte ich die wirklich mal benutzen, dafür ist Porzellan ja schließlich da.


Und hier nochmal zur Erinnerung meine damals gezeigten Tassen als Collage, wo die beiden Tassen natürlich auch mit dabei waren:






Nachtrag: Die Tassen oben sind kein Porzellan, sondern Keramik (mit Ausnahme der Sammeltasse). Auch ich nutzte leichtfertig den Begriff für Beides, was aber nicht richtig ist. Sorry, dass ich das jetzt ein wenig durcheinander gewürfelt habe.
Erklärung von Wiki 

Nickname 12.03.2017, 11.27 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Punkt, Punkt, Punkt #9 – Früh-Lin(k)gs-Erwachen

In der neunten Woche von Sunnys  Projekt Punkt, Punkt, Punkt ist das Thema Frühlingserwachen. Ich warte bereits sehnsüchtig auf den Frühling und auf die ersten Knospen meines Lieblingsbaumes: der Korkspindel, die bei mir seit vielen Jahren auf dem Balkon überlebt. Ich liebe diesen Baum, weil er alle vier Jahreszeiten durchgeht und sich für jede Jahreszeit ein neues Kleidchen anzieht. Es beginnt eben mit diesen Knospen, die zu weißen Blüten werden. Im Sommer ist der Baum dann ganz grün und im Herbst werden die Blätter tiefrot. Dann lässt er die Blätter fallen, um sich für den nächsten Frühling auszuruhen.



Und meine Orchideen sollten so langsam wieder in die Blüte kommen. Von diesen Blüten hat man ja das ganze Jahr etwas davon, auch wenn ich nicht wirklich mit einem grünen Daumen gesegnet bin.




Nickname 05.03.2017, 14.13 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Alles für die Katz #3


Ich weiß nicht warum, aber alle drei Kater haben es getan: sich mit Vorliebe in meine Pflanzenkübel gelegt. Verwundert bin ich immer deswegen, weil es direkt darunter einen schönen Garten mit einem Teich gibt, wo es so viele gemütliche Plätzchen zum Liegen gibt. Falls mir jemand darauf eine Antwort geben kann, warum das so ist, her damit. Immerhin platzieren sich die Kater sehr gut zwischen die Pflanzen, wie kleine Fotomodells.


 Projekt von Jaellekatz jeweils am 1. und 15. eines Monats

Nickname 01.03.2017, 00.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Alles für die Katz #2


Titus hat sich irgendwie mit Schaf "Rudy" angefreundet. Immer wieder kuscheln die beiden zusammen, natürlich am liebsten auf dem gemütlichen Bett. Manchmal würde ich mich am liebsten dazulegen.


 Projekt von Jaellekatz jeweils am 1. und 15. eines Monats

Nickname 15.02.2017, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Punkt Punkt Punkt #6 Großstadt

In der sechsten Woche von Sunnys  Projekt Punkt, Punkt, Punkt ist das Thema Großstadt. Es gibt viele Großstädte und sicherlich eine Vielzahl an schönen Fotos.

Am meisten beeindruckt haben mich in der letzten Zeit die Königsstädte in Marokko, besonders Marrakech und Fés. Das Foto zeigt Fés von oben. Wir standen dort auf einen Hügel und konnten auf diese Stadt herabsehen. Das war ein toller Moment und deshalb ist das auch mein Foto für diese Woche.




Nickname 12.02.2017, 10.49 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Punkt Punkt Punkt #5 Stein/steinig

In der fünften Woche von Sunnys  Projekt Punkt, Punkt, Punkt ist das Thema Stein/steinig vorgegeben.

Steinig war der Strandweg auf Sylt, einer meiner Lieblingsinseln. 



Und diese Steinformation entdeckte ich letztes Jahr auf Marokko. Und da man ja mittlerweile Trump überall sieht, finde ich die Ähnlichkeit durchaus verblüffend. Weiß Marokko mehr als wir?





Nickname 05.02.2017, 12.52 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Aus dem Archiv #8

In unregelmäßigen Abständen schaue ich mal in meinem Mediamanager, was sich dort für Fotos so tummeln. Einige kann man ja ruhig ein zweites Mal zeigen.

Vor längerer Zeit beschäftigte ich mich mal mit den ganzen Zusatzstoffen, die sich so in Kosmetika und Hygieneartikeln so tummeln. Schön ist das nicht und ich beschloss seinerzeit, mal wieder mehr die altbekannte Seife zu benutzen. Seitdem hat sich eine kleine Leidenschaft für schöne Seifenstücke bei mir entwickelt, die ich hier von Zeit zu Zeit auch zeige.
Vor zwei Jahren hatten wir noch ein tolles Seifengeschäft in Krefeld, dass leider geschlossen hat. Kurz vor der Schließung deckte ich mich aber noch ein, so dass ich bis heute ganz viele Seifenstücke besitze und auch regelmäßig benutze.

Hier die alten Fotos aus dem Archiv:



















Nickname 02.02.2017, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Alles für die Katz #1 und Aus dem Archiv #7

Heute habe ich zufällig gesehen, dass Jaellekatz das Projekt Alles für die Katz weiterführt, dass damals Kalle begonnen hat. Ich wollte damals eigentlich auch fleißig mitmachen, da ich gerade zwei Fellnasen gebraucht übernommen hatte, leider lief mir eine davon weg und wurde wenig später angefahren aufgefunden. Die süße Klara hat es leider nicht überlebt. Ich war so traurig darüber, dass ich damals mit dem Projekt nicht weitermachen konnte.

Das Projekt finde ich trotzdem immer noch gut, Katzenbilder kann ich mir nicht genug ansehen und deshalb werde ich ab dieses Jahr jeweils zum 1. und zum 15. eines Monates ein Katzenbild zeigen, entweder von meiner eigenen oder von fremden Katzen oder irgendetwas, was mit Katzen zu tun hat. Eben "Alles für die Katz".

Als Auftakt gibt es allerdings Bilder aus dem Archiv, deshalb ist dies auch gleichzeitig mein 7. Beitrag aus meinem persönlichen Projekt "Kerkis Archivbilder", aus denen ich in unregelmäßigen Abständen mal wieder Bilder zeige, die sich noch so in meinem Bilderordnern befinden. Man kann so in Erinnerungen schwelgen und mal wieder ein vergessenes Bild ans Tageslicht holen. Nach über 10 Jahren Blogtätigkeit hat sich da einiges angesammelt.


Hier nun zu meinen Bildern, in denen ich meine bisherigen Katzen vorstelle:

Mein Herzenskater Teddy, den ich leider vor 5 Jahren einschläfern lassen musste, war mein ein und alles. Er war der totale Schmusebär und verfolgte mich auf Schritt und Tritt. Ich denke noch oft an diesen sehr besonderen Kater, der mich immerhin 10 Jahre meines Lebens begleitet hat.



Sein Adoptivbruder Moritz hat ein stolzes Alter von fast 19 Jahren erreicht, als wir ihn letztes Jahr zu Teddy in den Katzenhimmel schicken mussten. Er hatte ein erfülltes, abenteuerreiches Leben und war immer für jeden Blödsinn zu haben. Auf dem Foto hatte er seine Winterfigur, im Sommer war er jedoch nur noch die Hälfte, weil er ständig auf Tour war.



Mein derzeitiger Kater Titus ist ein absoluter Schatz und der liebste Kater der Welt, leider auch der Faulste und Gefräßigste. Sämtliche Versuche, ihn etwas mehr Bewegung und damit eine Gewichtsverringerung herbeizuführen, hat bisher fehlgeschlagen. Irgendwie fühle ich mich mit diesem Kater auf dieser Ebene sehr verbunden. Mir geht es ja ähnlich.



Von Klara habe ich im Archiv kein Foto, werde sie aber trotz der sehr kurzen Zeit, die sie bei mir verbrachte, immer in Erinnerung behalten.


R.I.P. Teddy, Moritz und Klara forever


Nickname 01.02.2017, 14.19 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Yvonne:
Die Beschaffenheit mancher Bücher ist wirklic
...mehr
Edith T.:
Das stimmt wohl. Man muss sich nur die ständi
...mehr
Rose:
Über die Anleitung würde ich mich sehr freuen
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo Pat!Was für eine tolle Umsetzung des Th
...mehr
Sabiene:
Echt? Du magst alte, abgegriffene Bücher? Ich
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Einträge ges.: 2056
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4290

Besucherstatistik