Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *Persönliches*

25jähriges Arbeitsjubiläum

Unglaublich, wie die Zeit vergeht...



Vor genau 25 Jahren habe ich meine Ausbildung bei meinem jetzigen Arbeitgeber begonnen (damals hießen wir noch anders). Und bin geblieben...



In 25 Jahren kann man beruflich einiges erleben. Aufgabengebiete und Abteilungen haben gewechselt, Chefs und Kollegen sind gekommen und gegangen, der Firmenname hat sich geändert usw. Es gab gute und schlechte Jahre.



Heute werde ich mit einigen lieben Kollegen mein kleines Jubiläum mit leckerem Kuchen feiern. Diese Kalorienbombe haben wir uns verdient.



Erschreckend finde ich nur, dass ich jetzt fast nochmal soviel arbeiten muss...



Wie war das nochmal mit dem sicheren Lottotipp?



Nickname 01.09.2011, 08.48 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Urlaubsreif

So langsam werde ich urlaubsreif...



Diese und nächste Woche sind voll mit Terminen (Arzttermine, Massagetermine, Berufsjubiläum, Technikertermine, Beerdigung....)



Mein Kopf ist voll mit zu erledigenden Dingen und ich hoffe, ich werde nichts wesentliches vergessen.



Und die Bügelwäsche steht immer noch im Schlafzimmer. Morgen werde ich mir einen Tag frei nehmen, so kann ich zwischen zwei Terminen wenigstens diese erledigen und habe damit meine Sommergarderobe für den Urlaub gesichert. Zumindest das Packen wird dann nächste Woche entspannt.



Mental finde ich mich auch so langsam damit ab, dass Katerchen alt wird und abbaut und dauernde Tierarzttermine ohnehin nichts mehr bringen. Ich genieße die Zeit, die uns noch bleibt. Komisches Gefühl nur, dass ich mich dieses Mal vor dem Urlaub von ihm verabschiede und nicht weiß, ob ich ihn lebend wiedersehe.





Und auch ich bin *sternhagelmüde* wie Frau Waldspecht, körperlich wie mental, ich schlafe schlecht und der Wetterumschwung macht mir auch zu schaffen.



Nur noch 11 Tage...

...dann endlich Sonne! Und raus aus dem Alltag!

Nickname 30.08.2011, 10.09 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Jubiläum

6 Jahre blogge ich nun schon, mal mehr mal weniger. Da ist einiges an Beiträgen, Büchervorstellungen, Fotoprojekten etc. zusammen gekommen.



Auch wenn ich dieses Jahr eher an Blogunlust leide, so möchte ich diese Form der Kommunikation und des Austausches nicht missen. Es hat mir bisher immer viel Spaß gemacht und ich werde auch in Zukunft meinen Blog weiterführen.



Ein ganz großes Dankeschön an alle meine treuen LeserInnen, die auch in mageren Zeiten immer mal wieder bei mir vorbeischauen.


Nachtrag:

Aktuell: 1606 Beiträge / 5561 Kommentare

Nickname 29.06.2011, 00.32 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Kurz gedacht

Erstaunlich, über was sich manche Menschen streiten können.



Ob wir heutzutage zu viel Zeit haben?





Nickname 29.03.2011, 11.01 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Fastenzeit

Am Aschermittwoch ist alles vorbei!



Dieses Jahr versuche ich zum ersten Mal, konsequent 7 Wochen (bzw. 40 Tage ohne Sonntage, da fastet man ja angeblich nicht) bis Ostersonntag zu Fasten bzw. zu Verzichten.



Mein Verzicht:

- keine Süßigkeiten, kein Kuchen

- kein Alkohol (mit zwei Ausnahmen, die sind seit längerem geplant)



Eine Woche richtiges Fasten ist natürlich auch dabei, weil es mir wirklich guttut, den Körper 7 Tage zu entlasten und sich nur auf das Wesentliche zu beschränken.



Desweiteren möchte ich die 7 Wochen bewusster wahrnehmen und handeln,

z. B.

  • nur den Fernseher anmachen, wenn ich etwas Bestimmtes sehen möchte, kein Zappen
  • Klamotten nur dann kaufen, wenn ich sie UNBEDINGT haben muss
  • öfters mal innehalten und einfach den Moment genießen
  • mehr Bewegung in meinen Alltag einbauen, endlich wieder mehr an die frische Luft gehen
  • Bücher nur dann kaufen, wenn es unbedingt notwendig ist (also = keine Bücher kaufen, bei ca. 370 ungelesene Bücher ist rein theoretisch die nächsten 5 Jahre keine Notwendigkeit da)

Heute ist also der erste Tag und ich werde schon auf eine harte Probe gestellt: Meine Kollegin kam gerade mit einer ganzen Tüte Kekse an (wie gemein). Ich glaube, ich werde sie an meine männlichen Kollegen verfüttern, also die Kekse, nicht die Kollegin

;-)



Wie sieht es bei Euch aus? Fastet einer von Euch und wie sieht Euer Verzicht aus?





Nickname 09.03.2011, 10.43 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Zwischenbericht

Die Prüfung lief ganz gut, der 2. Teil war allerdings nicht ganz so einfach. Ich tippe mal, dass ich 75 % geschafft habe. Bestanden ohne Zweifel (dafür habe ich zuviel gewusst ;-))


Endgültiges Ergebnis bekomme ich allerdings erst am 14.01.2011, vermutlich direkt mit Zertifikat. Ich bin froh, endlich wieder mehr Zeit für mich zu haben. Eine Abendschule im letzten Viertel des Jahres war wirklich Wahnsinn. Mache ich nie wieder.


Ich arbeite gerade alles Liegengebliebene auf. Meine Wohnung ist endlich wieder sauber, meine Wäsche fast fertig - ich muss nur noch diesen riesigen Bügelberg bezwingen, aber glücklicherweise kommt heute was Gutes im Fernsehen, dann vergeht die Zeit schneller.


Meine Weihnachtskarten habe ich auch endlich geschrieben und fast alle verschickt. Ich hoffe, alle kommen auch an und ich habe niemanden vergessen (was bei meiner diesjährigen Weihnachtsverwirrtheit nicht ganz auszuschließen wäre). Falls das so ist, bitte bitte nicht Böse sein.


3 Pakete habe ich zum Auspacken bereit liegen: Ein Wichtelpaket vom Literaturschockforum und zwei Weihnachtspakete von zwei ganz lieben Menschen. Ich habe beschlossen, diese beiden am 24. auszupacken (obwohl es mich gewaltig in den Fingern juckt...).


Jetzt muss ich dieses Jahr nur noch
  • meine Ablage machen und die Belege für die Steuer aussortieren
  • die bisher gelesenen Bücher bloggen
  • für das Farbenprojekt noch bronze und durchsichtig fotografieren und bloggen
  • meine Teekesselchenliste aktualisieren
  • für einen Freund endlich die Datenbank fertig machen, auf die er schon 3 Monate wartet
  • meine 3 angefangen Bücher endlich zu Ende lesen
  • ...




Ach ja, und mich endlich wieder bei meinen ganzen Freunden und Bekannten melden und eine gemütliche Blogrunde bei Euch allen machen, um mich wieder ein wenig auf den Laufenden zu halten.


Jetzt werde ich eine Kleinigkeit essen, damit ich genug Kraft für diesen Bügelberg habe.




Nickname 22.12.2010, 19.12 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Meine Kartenleine

Ich habe nun die erste Weihnachtskarte erhalten.







Das ist immer der Zeitpunkt, wo ich alle in diesem Jahr erhaltende Karten von meiner Kartenleine abhänge, nochmal alle durchlese und manchmal nochmal fotografiere.














An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Kartenschreiberlingen bedanken. Ihr habt mir damit jedesmal eine ganz große Freude bereitet. Besonders emotional in Erinnerung wird mir die Delfinkarte bleiben. Diese wunderbaren Tiere sind nun gedanklich mit einer Familie verknüpft.


Nochmals DANKE!

Nickname 18.12.2010, 14.43 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Vielen Dank...

... für die lieben Geburtstagsglückwünsche. Zumindest die Hartnäckigsten sind weitergekommen, denn ich habe aus einer Unachtsamkeit heraus die Kommentarfunktion mal eben für einige Zeit außer Kraft gesetzt. Bea hat es dann wieder ganz schnell gerichtet.


Ich hatte einen tollen Tag in Essen (Fotos gibt es leider mangels gutem Wetter keine), ganz viele nette Kommentare, E-Mails sowie nette Post in meinem Briefkasten und einen sehr netten Abend mit einem alten Freund (ich darf das sagen, der ist älter als ich *gehässigzwinker') sowie sehr leckerem Weißwein (der Kopf und die Tastatur merken es bereits).

Die eigentliche Fete beginnt erst am Samstag, aber ich habe heute schon zwei wunderschöne Blumensträuße bekommen. <





Vielen Dank für Alles! Da ich zu den penetranten Geburtstagsvergessern oder Geburtstagsgratulierenzuspätkommern gehöre, bin ich immer wieder beschämt darüber, dass soviele an mich denken.


Nickname 24.11.2010, 23.59 | (4/2) Kommentare (RSS) | PL

Wie die Zeit vergeht...

... in diesem Fall 39 Jahre.




Wenn ich so meine Vergangenheit reflektieren lasse, dann kann ich sagen, dass ich meistens auf der Sonnenseite des Lebens stehe. Rückschläge, Enttäuschungen, Trauer und schwerere Zeiten gab es zwar auch bei mir und wird es mit Sicherheit auch in der Zukunft geben, aber irgendwie ging es bisher immer gut aus. Und wenn ich mich auf dieser Welt so umschaue, dann kann ich sagen, dass ich in einer priviligierten Gesellschaft lebe.



Ich wünsche mir, dass es die nächsten Jahre so bleibt und  meiner Familie, meinen Freunden und mir das Glück weiterhin zur Seite steht.




Nickname 24.11.2010, 07.19 | (14/1) Kommentare (RSS) | PL

Abendschule

Meine ersten 9 Stunden Abendschule habe ich nun hinter mir.


Es ist nicht zu unterschätzen, nach der Arbeit noch 4 Stunden voll aufnahmefähig sein zu müssen und mit Informationen nur so bombadiert zu werden. Der Samstag ist da doch ein wenig angenehmer, weil man morgens einfach frischer ist.


Es wird eine taffe Zeit, auch wenn es letztendlich nur 8 Wochen sind. Meine anfängliche Meinung, dass die Prüfung im Januar stattfindet, wurde mir allerdings genommen. Die Prüfung findet noch VOR Weihnachten statt. Das bedeutet, dass ich den Stoff noch in der gleichen Woche aufarbeiten und lernen muss.


Fragt mich jetzt mal, welche Themen wir behandelt haben


Mein Langzeitgedächtnis muss wohl erst wieder aktiviert werden. Da muss ich jetzt durch. Termine werde ich bis dahin keine mehr machen. Man muss sich nicht mehr Stress aufhalsen als nötig, sonst liege ich Weihnachten krank im Bett.


Falls es hier also in den nächsten 8 Wochen noch ruhiger wird also ohnehin schon, dann wisst Ihr, dass ich fleißig lerne - oder es zumindest versuche.


Nächstes Jahr habe ich dann wieder mehr Zeit fürs Bloggen, Fotografieren und Lesen.


Euch allen ein schönes langes Wochenende.








Nickname 30.10.2010, 19.02 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Ja, so ist es wohl mitunter.Ich möchte Dir he
...mehr
moni:
Liebe Pat,nicht nur ein toller, sehr weiser S
...mehr
Agnes:
Das frage ich mich auch immer, wie viele von
...mehr
Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4531

Besucherstatistik