Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *Sprüche/Spruchbilder*

Tag des Buches

pkjqxy1_buecherheader.jpg

Eigentlich ist für mich jeder Tag ein Tag des Buches, deshalb verpasse ich ihn auch meistens, außer heute, weil ich das auf meiner Lieblingsseite Zitante gelesen habe. Besonders gefreut hat mich dann auch, dass Zitante ein Sinnbild von mir zeigt. Dieses Bild, von mir im Dezember 2008 gebloggt, ist bei Frau Waldspecht entstanden, die freundlicherweise ihre alte Bibel zur Verfügung gestellt hat. Nach unzähligen Versuchen mit unterschiedlichen Einstellungen sind eine Menge Fotos entstanden. Ich zeige heute abend mal eine kleine Auswahl.



Bücher sind mein Leben! Ohne Bücher fehlt mir etwas. Es geht nicht nur ums Lesen, ums Erleben, um das Eintauchen in andere Welten und Leben, es geht auch ums Anfassen, Erfühlen, Anschauen. Ich lebe mit meinen Büchern, erfreue mich täglich an ihrem Anblick, fasse sie immer wieder an... ja und lese sie natürlich auch. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum mir Bücher oft "zufliegen", mich vielleicht sogar aussuchen ;-) Ich hege und pflege sie und halte sie in ehren. Ganz selten, dass ein Buch von mir abgegeben wird. Denn ich bin auch Sammlerin mit Leib und Seele.



Büchermärkte sind daher von natur aus sehr gefährlich für mich, Buchhandel sowieso und Foren wie beim Literaturschock halten das Lesen und das Leben mit Büchern lebendig - und wecken immer wieder aufs Neue Begehrlichkeiten.


pkjqxy1_buecherheader.jpg


Bücher haben viele treffliche Eigenschaften für die,
die sie zu wählen wissen.
-Michel de Montaigne-
~.~.~
Das Lesen der guten Bücher gleicht einer Unterhaltung mit ihren Verfassern, als den besten Männern vergangener Zeiten, und zwar einer auserlesenen Unterhaltung, in welcher sie uns nur ihre besten Gedanken offenbaren.
-René Descartes-
~.~.~
Bücher sind Schiffe,
welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.
-Francis Bacon-
~.~.~
Je mehr ich las,
umso näher brachten die Bücher mir die Welt,
um so heller und bedeutsamer wurde für mich das Leben.
-Maxim Gorki-
~.~.~
Die besten Bücher sind nicht die, die uns satt,
sondern die, die uns hungrig machen, hungrig auf das Leben.
-Gorch Fock-
~.~.~

Nickname 23.04.2009, 09.33 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

glückliche Wege

 




Dieses Bild wurde ebenfalls in Dresden aufgenommen, bzw. in der Sächsischen Schweiz. Das war mein Aufstieg zur Bastei Rathen.

Belichtungszeit: 1/20, Blende: 2.8, Brennweite: 6, ISO 100

Nickname 21.03.2009, 18.41 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schmetterlinge sagen...

 




Fotografiert 2008 in Mannheim im Luisenpark. Die Schmetterlinge waren sehr zickige Fotomodelle und hielten nie still. Meine Kamera und ich kamen sehr schnell an unsere Grenzen. Das ist das einzige Foto, was so halbwegs etwas geworden ist.

Belichtung: 1/125, Blende: 3.3, ISO 100

Nickname 12.03.2009, 18.40 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

gestrandetes Schiff




Dresden 2008. Das Schiff befindet sich im Schlosspark von Dresden.

Belichtungszeit: 1/125, Blende: 4.0, Brennweite: 6, ISO 100



Irgendwie fühle ich mich zur Zeit auch so hafenlos....

Nickname 05.03.2009, 18.40 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tee trinken

 




Diese Uhr habe ich 2006 in Heidelberg in der Innenstadt gefunden.

Belichtungszeit: 1/125, Blende:3.3, Brennweite: 30.4, ISO 80



Dieses Spruchbild passt übrigens auch zur Zeit sehr gut zu mir, da ich tatsächlich die Zeit abwarte.... bis zur Leipziger Buchmesse, bis zu meiner ersten Fastenzeit, bis zu meinem Türkei-Urlaub, bis....... Das Warten hat auch seinen Reiz und Tee trinke ich furchbar gerne ;-))

Nickname 01.03.2009, 18.42 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Von Säulen und Bogen



Nachtrag zum Bild:

Das Foto wurde 2008 in Barcelona aufgenommen und zeigt den Säulengang im berühmten "Park Güell", der von Antoni Gaudi kreiert wurde.

Das Originalbild wurde mit ISO100, Belichtung 1/20 Sek., Brennweite 6 mm mit einer Panasonic DMC-FZ5 aufgenommen. Ich habe es ein wenig mit dem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet und 2 Menschen wegretuschiert.


Das hier ist das Originalbild:





z o o m



Bei dieser Gelegenheit fällt mir auf, dass ich wohl mal endlich meine Barcelona-Bilder aufbereiten und zeigen sollte. Gerade was dieser Park angeht, gibt es einiges zu zeigen. Ich werde versuchen, noch vor Leipzig die Kollagen zusammenzustellen, denn von Leipzig bringe ich mit Sicherheit auch einige Bilder mit.

Nickname 25.02.2009, 18.36 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Schlüssel zur Pforte


Nickname 18.02.2009, 18.35 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schlafwandeln

1 Bild, 2 Gedanken





Nickname 11.02.2009, 18.22 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wo hängt der Hammer?

Nickname 05.02.2009, 18.32 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Genuss



Nachtrag: Der Herr Buttler hat natürlich von 1835 - 1902 gelebt, nicht bis 1992, da wäre er ganz schön alt geworden, rekordverdächtig alt *g*

Nickname 30.01.2009, 16.03 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Fahne




 











Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Robertged:
Top 5 AU Casual Dating Sites 2019: Hier klick
...mehr
Edith T. :
Mit diesem Buch werde ich im anstehenden Wand
...mehr
Steinegarten:
Sieht nach viel Urlaub und Lektüre aus :-)
...mehr
Steinegarten:
Gats du deinen Beitrag vergessen ... ich sehe
...mehr
monerl:
Liebe Pat,du warst super fleißig, gratuliere!
...mehr
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Einträge ges.: 2337
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5192

Besucherstatistik