Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *Sprüche/Spruchbilder*

Kette


Nickname 12.09.2013, 20.46 | (0/0) Kommentare | PL

Sehnsucht


Nickname 29.08.2013, 06.25 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Bibliothek


Nickname 26.07.2013, 07.36 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Vergessen


Nickname 16.07.2013, 20.48 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Farben


Nickname 09.07.2013, 21.14 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Goethe ...

"

Freudvoll und leidvoll,

gedankenvoll sein,

Langen und bangen

in schwebender Pein,

Himmelhoch jauchzend

zum Tode betrübt,

Glücklich allein

ist die Seele die liebt.

                                                                               "


Johann Wolfgang Goethe



Das ist wunderschön...


Nickname 24.04.2013, 22.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Wieder ein schönes Goethe-Zitat

"

Dann ist die größte Gabe für die ich den Göttern danke,

dass ich durch die Schnelligkeit und Mannigfaltigkeit

der Gedanken einen solchen heiteren Tag

in Millionen Teile spalten,

und eine kleine Ewigkeit draus bilden kann.

                                                                               "


Johann Wolfgang Goethe



Nickname 10.04.2013, 22.06 | (0/0) Kommentare | PL

Zitate von Goethe

"

Die Welt ist voll Torheit, Dumpfheit,

Inkonsequenz und Ungerechtigkeit;

es gehört viel Mut dazu,

diesen nicht das Feld zu räumen

und sich beiseite zu legen.

                                                                               "


Johann Wolfgang Goethe



Ach wie wahr, man erlebt es nahezu täglich...




"

Mancher klopft mit dem Hammer an der Wand herum und glaubt, er treffe jedes mal den Nagel auf den Kopf.

                                                                               "


Johann Wolfgang Goethe



Die Menschen scheinen sich nicht wirklich geändert zu haben...




Nickname 28.03.2013, 22.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Zitat von Goethe

"

Man sollte alle Tage wenigstens

ein kleines Lied hören,

ein gutes Gedicht lesen,

ein treffliches Gemälde sehen, und,

wenn es möglich zu machen wäre,

einige vernünftige Worte sprechen.

                                                                               "


Johann Wolfgang Goethe



entnommen aus


Link zu Amazon


Nickname 07.01.2013, 11.38 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Anker

 


Nickname 28.07.2011, 18.58 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Stern





 






Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Agnes:
Den ersten Band "Vaters unbekanntes Land" kan
...mehr
Agnes:
Die zwei Bücher "Glaube Liebe Tod" und "Tiefe
...mehr
Steinegarten:
Mittlerweile machen mir auch zu hohe Stapel S
...mehr
Elke:
Ja und wenn sie auch noch so fein gestapelt s
...mehr
Agnes:
Wir waren mit Berge und Meer in China, das wa
...mehr
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Einträge ges.: 2228
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4829

Besucherstatistik