Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *und sonst*

Mein Januar 2017

Gelesen: 6 Bücher (Rekord seit 6 Jahren)
Gewerkelt: 1 Paar Socken
Gefahren: Nirgendwohin
Gekauft: 2 Reisebuchungen
Gesehen: Feuerzangenbowle (und auch getrunken)
Gehört: Abba Gold
Geknipst: Bleistifte und anderes Gedönse
Gefühlt: dauermüde
Gebloggt:

Nickname 01.02.2017, 06.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Dezember 2016

Nickname 01.01.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein November 2016

Nickname 01.12.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Oktober 2016

Nickname 01.11.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein September 2016

Nickname 01.10.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Juni 2016

Nickname 01.07.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Mai 2016

Nickname 01.06.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein April 2016

Nickname 01.05.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | PL

Die 6. Woche Fit ohne Geräte

Die 6. Woche meiner 90-Tage-Challenge ist geschafft. Bald ist Halbzeit.

Tag 36: Das Workout HAMMER ist gar nicht so ohne. Schmerzen im Lendenwirbelbereich quälten mich auch ein wenig, aber ich habe es durchgezogen.

Tag 37: Das Workout AVIL lief wieder gut, ich schöpfe Hoffnung, dass die kurze Pause in Leipzig keine große Wirkung zeigt.

Tag 38: Theorietag, niemals Aufgeben und immer weitermachen ist die Devise.

Tag 39: Der BURNER ist wirklich ein Burner, ziemlich heftiges Workout, bei dem man 16 Minuten lang durchpowern muss. Ich habe nur 4 Runden geschafft und dann die Segel gestrichen.

Tag 40: Auch das Workout JOKER ist anspruchsvoll, mein Knie schmerzt irgendwie, weiß nicht wovon. Trotzdem konnte ich die Übungen durchziehen und habe sie auch geschafft.

Tag 41: Theorietag

Tag 42: REGENERATION, progressive Muskelentspannung ist angesagt. Da der letzte Tag nun auf einen Donnerstag fällt, bin ich Laufen gegangen, bevor es zwei Wochen nach Marokko geht.

Fazit 6. Woche: Bei einer kurzen Pause, z. B. durch einen kleine Städtetrip kann man beruhigt wieder an alte Leistungen anknüpfen. Da die Workouts allerdings anspruchsvoller werden, sehe ich ein wenig schwarz, wenn ich zwei Wochen nicht trainieren kann. Ich nehme zwar alles mit, weiß aber auch, dass bei einer Rundreise sehr wenig Zeit bleibt und der Körper eigentlich auch nach Ruhe schreit. Warten wir es ab.





Nickname 07.04.2016, 13.12 | (0/0) Kommentare | PL

Mein März 2016

Nickname 01.04.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Mara:
Ja, das geht mir auch so. Ich lege sie dann e
...mehr
Kirsi:
Hallo Pat,ja das geht wohl jedem mal so - ich
...mehr
Anne Seltmann:
Ich lache jetzt nicht...Du bist sicher nicht
...mehr
Zitante Christa:
Das stimmt, liebe Pat – darüber ärgere ich mi
...mehr
Steineflora:
Das Problem kenne ich - die vor ca. 30 Jahren
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Einträge ges.: 2138
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4524

Besucherstatistik