Blogeinträge (themensortiert)

Thema: *und sonst*

Mein Mai 2016

Nickname 01.06.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein April 2016

Nickname 01.05.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | PL

Die 6. Woche Fit ohne Geräte

Die 6. Woche meiner 90-Tage-Challenge ist geschafft. Bald ist Halbzeit.

Tag 36: Das Workout HAMMER ist gar nicht so ohne. Schmerzen im Lendenwirbelbereich quälten mich auch ein wenig, aber ich habe es durchgezogen.

Tag 37: Das Workout AVIL lief wieder gut, ich schöpfe Hoffnung, dass die kurze Pause in Leipzig keine große Wirkung zeigt.

Tag 38: Theorietag, niemals Aufgeben und immer weitermachen ist die Devise.

Tag 39: Der BURNER ist wirklich ein Burner, ziemlich heftiges Workout, bei dem man 16 Minuten lang durchpowern muss. Ich habe nur 4 Runden geschafft und dann die Segel gestrichen.

Tag 40: Auch das Workout JOKER ist anspruchsvoll, mein Knie schmerzt irgendwie, weiß nicht wovon. Trotzdem konnte ich die Übungen durchziehen und habe sie auch geschafft.

Tag 41: Theorietag

Tag 42: REGENERATION, progressive Muskelentspannung ist angesagt. Da der letzte Tag nun auf einen Donnerstag fällt, bin ich Laufen gegangen, bevor es zwei Wochen nach Marokko geht.

Fazit 6. Woche: Bei einer kurzen Pause, z. B. durch einen kleine Städtetrip kann man beruhigt wieder an alte Leistungen anknüpfen. Da die Workouts allerdings anspruchsvoller werden, sehe ich ein wenig schwarz, wenn ich zwei Wochen nicht trainieren kann. Ich nehme zwar alles mit, weiß aber auch, dass bei einer Rundreise sehr wenig Zeit bleibt und der Körper eigentlich auch nach Ruhe schreit. Warten wir es ab.





Nickname 07.04.2016, 13.12 | (0/0) Kommentare | PL

Mein März 2016

Nickname 01.04.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Februar 2016

Nickname 01.03.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Januar 2016

Nickname 01.02.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Dezember 2015

Nickname 01.01.2016, 00.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Weihnachtspost


Dieses Jahr habe ich erstaunlicherweise viele Postkarten zu Weihnachten bekommen, auch bedingt durch das schöne "Let ist snow" Projekt von Bea. Normalerweise sind meine Leute eher schreibfaul und im 21. Jahrhundert sind ja elektronische Grüße eher angesagt. Ich lasse mich aber davon nicht beirren und "belästige" meine Leute jedes Jahr aufs Neue mit meinen selbstgemachten Karten. Dieses Jahr waren es so an die 30 Karten und sahen so aus:



Und das ist meine bisherige Ausbeute für dieses Jahr. Hier nochmal Dankeschön an alle Absender.



Und wieder stelle ich fest, dass es nichts über eine Post gibt, die man sehen, fühlen, lesen, riechen, aufsaugen und aufstellen kann. Sie macht einfach viel mehr Freude.

In diesem Sinne: Allen eine schöne Weihnachtszeit.


Nickname 24.12.2015, 00.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Let it snow - Postkartenprojekt #2


Dieses wunderbare Postkartenprojekt von Bea hat mir dieses Jahr ein paar Weihnachtskarten mehr beschert. Ich selbst habe sechs Schneeflockenpostkarten verschickt, drei an mir zugeteilte Personen und drei zusätzliche Karten an Personen, die mehr oder weniger auch daran beteiligt sind. 

Bekommen habe ich an Schneeflockenkarten ebenfalls sechs, obwohl ja eigentlich nur drei geplant waren. Finde ich irgendwie sehr lustig.

Hier meine noch (fast) ungeöffneten Schneeflockenkarten:



Eine "Karte" kann man wirklich nicht als solche titulieren. Das ist schon ein Schneeflockenpaket.

Geöffnet habe ich heute schon, da heute mein erster Urlaubstag ist und ich so meinen Weihnachtsurlaub und damit die offizielle Weihnachtszeit eröffnet habe. Und ich habe mich riesig gefreut über diese tollen, liebevoll gestalteten oder ausgesuchten Karten. Das hat richtig Spaß gemacht.



Vielen herzlichen Dank an


Ute ohne Blog



Frau Tonari - auch für die besonderen sehr schönen Beigaben

sowie an


der ich ein herzliches Dankeschön an die Organisation aussprechen möchte und hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder so eine schöne Postkartenaktion mitmachen dürfen.



Jetzt muss es nach so vielen tollen Schneeflockenkarten nur noch Weihnachten schneien. Zur Not lasse ich die Papierschneeflocken rieseln. Genug davon habe ich ja jetzt.




Nickname 23.12.2015, 14.57 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Mein November 2015

Nickname 01.12.2015, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.





 




Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen 
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet 
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche 
schriftliche Genehmigung untersagt.

Edith T.:
Wunderschön, liebe Patrizia!
...mehr
moni:
Wunderschön, liebe Pat,das geht sofort zu Her
...mehr
Zitante Christa:
Das ist eine tolle Montagsherz-Idee.Die Licht
...mehr
Kalle:
Hi Pat, wenn auch verspätet, doch dafür etwas
...mehr
Agnes:
Ich kann den Worten von Christa nur beipflich
...mehr
Für einen kleinen Gruß

Captcha Abfrage



2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Einträge ges.: 2162
ø pro Tag: 0,5
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 4586

Besucherstatistik