Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 5 Punkte

Spinner von Ralf Kramp


Link zu Amazon

Beschreibung:

Ein Serienmörder macht die Eifel unsicher, und Herbie Feldmann, der bekannte Spinner, der einen unsichtbaren Begleiter namens Julius neben sich gehen hat, löst seinen ersten Fall und merkt, dass nicht alle Spinner so harmlos sind wie er selbst.

256 Seiten



Mir hat dieser Krimi sehr viel Spaß gemacht. Die Charaktere sind liebevoll skuril und schräg dargestellt, besonders der "Spinner" Herbie, der ständig im Dialog mit Julius, seinem unsichtbaren Gefährten steht. Die Geschichte ist zeitweise etwas chaotisch aber spannend, die Schreibweise flüssig. Für mich Unterhaltung pur. Spinner ist der erste Roman der Feldmann-Serie. Die Folgeromane stehen bereits auf meiner Wunschliste. Ein Grund mehr, mal wieder nach Hillesheim ins Kriminalhaus zu fahren, dort erhält man die Bücher zum Teil vom Autor signiert. Was eben ein echter Eifler ist....

 Die nachfolgenden Romane heißen:

  • Rabenschwarz
  • Der neunte Tod
  • Malerische Morde
  • Hart an der Grenze
  • Totentänzer

 

Nickname 26.03.2014, 08.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die purpurnen Flüsse von Jean-Christophe Grangé


Link zu Amazon

Beschreibung:

In Guernon wird eine grausam zugerichtete Leiche entdeckt. Zunächst glaubt man an einen Ritualmord, bis ein weiterer Toter gefunden wird. Gezielt gelegte Spuren haben die Polizei zu ihm geführt. Zur gleichen Zeit versucht ein Inspektor in der französischen Provinz das Verschwinden eines Schülers aufzuklären. Als sich herausstellt, dass beide Fälle in Zusammenhang stehen, beginnt eine fieberhafte Spurensuche. Die zwei Toten waren keineswegs unschuldige Opfer, und die purpurnen Flüsse erweisen sich als Chiffre für ein furchtbares Verbrechen -

gelesen von Joachim Kerzel


Ein super spannender Thriller, in dem zwei Kommissare anfangs getrennt voneinander an unterschiedlichen Fällen ermittlen. Die Hauptprotagonisten kommen authenitsch rüber, ich hatte allerdings beim Hören immer wieder Jean Reno vor Augen, den ich im gleichnamigen Film einfach nur genial fand.

Obwohl ich den Film schon tausendmal gesehen habe, war das Hörbuch super spannend, die einzelnen Verbindungen kristallisierten sich viel mehr heraus und die ganzen Zusammenhänge erschienen mir irgendwie neu. Das Buch ist wesentlich authentischer und düsterer als der Film Und natürlich super gelesen von  Joachim Kerzel. Dafür gibt es volle Punktzahl.

 

Nickname 06.01.2013, 09.41 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Maniac von Douglas Preston + Lincoln Child

 


Link zu Amazon

Beschreibung:

In einem lange vergessenen Kellergewölbe des New York Museum of Natural History ruht ein besonderer Schatz: das Grabmal des Senef, das während des napoleonischen Ägyptenfeldzugs im Tal der Könige entdeckt wurde. Nun soll es wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden - doch schon bei den Restaurierungsarbeiten gibt es einen Toten. Ist er das erste Opfer eines uralten Fluchs? Special Agent Aloysius Pendergast hat einen anderen Verdacht: Das Verbrechen trägt die Handschrift eines ebenso brillanten wie eiskalten Wahnsinnigen. Und bei diesem handelt es sich um niemand anderen als seinen eigenen Bruder Diogenes ...


Dies ist der 3. Teil der heimlichen Trilogie um Special Agent Pendergast (nach Burn Case und Dark Secret) und für mich auch der spannendste Teil um Pendergasts Bruder Diogenes. Denn es passiert so viel an verschiedenen Orten parallel, dass man kaum zum Durchatmen kommt. Natürlich fiebert man mit den inzwischen sehr lieb gewonnenen Figuren mit, die natürlich immer wieder in Gefahr geraten. Mehr kann ich dazu nicht schreiben ohne Gefahr zu laufen, Wesentliches zu verraten. Es ist auf jeden Fall der krönende Abschluss zu dieser Trilogie.


Nickname 06.07.2010, 20.27 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Zwerge von Markus Heitz

Beschreibung lt. Amazon:
Sie sind klein, bärtig und das Axtschwingen scheint ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg? Sind wirklich alle Zwerge so raubeinige und tapfere Krieger wie J. R. R. Tolkiens Gimli in 'Der Herr der Ringe'?
Hier erfahren Sie endlich die Wahrheit - denn dies ist die rasante Geschichte des Zwergen Tungdil, der im Kampf gegen die Orks, dunkle Elfen und andere hinterhältige Feinde schlagkräftig beweist, dass auch ein Zwerg Großes leisten kann.


Ein Fantasy-Roman ganz nach meinem Geschmack! Ich liebe ohnehin die oftmals humorvolle Schreibweise von Markus Heitz, auch wenn seine Themen nicht immer humorvoll sind, sondern oft auch brutal und aggressiv (egal ob blutrünstige Vampire, schreckliche Werwölfe oder Axtwerfende Zwerge). Aber die Art und Weise, wie er die Zwerge "gezeichnet" hat, fand ich einfach genial. So unterschiedlich, wie auch Menschen sind, so unterschiedlich sind seine Zwerge. Die Abenteuergeschichte, die der sehr sympathische Zwerg Tungdil erlebt, ist zudem sehr spannend und ereignisreich beschrieben.

Warum habe ich die Zwergenreihe nicht schon viel früher entdeckt? Buchwert5.gif

Nickname 03.05.2010, 23.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blutportale von Markus Heitz

Beschreibung:

Saskia arbeitet als Köchin, ist eine leidenschaftliche Fechterin und führt ein ganz normales Leben. Das ändert sich, als sie bei einem Turnier gegen den geheimnisvollen Levantin antritt. Mit seinem Degen fügt er ihr einige tiefe Schnitte zu, die sich schon nach kurzer Zeit von selbst schließen. Saskia ahnt nicht, dass ihr Gegner ein Dämon ist, der seit Jahrhunderten nach ihr sucht - denn tief in ihr schlummert eine Gabe, die nun von -Levantin geweckt wurde. Er will, dass Saskia für ihn die Blutportale öffnet, durch die er endlich in seine Heimat zurückkehren kann. Doch niemand hat Saskia auf ihr dunkles Talent vorbereitet. Und so stößt sie unbeabsichtigt Türen auf, die nie geöffnet werden sollten ...


672 Seiten Knaur-Verlag


Es beginnt mit einem überaus spannenden und auf die Geschichte neugierig machenden Prolog, der recht schnell an die Geschichte anknüpft. Der Spannungsbogen wird gleichmäßig hochgehalten, für mich gab es keine langweiligen oder langatmigen Passagen. Die Geschichte ist schlüssig und rasant erzählt und mit einigen netten Überraschungen gespickt.

Die Figuren in diesem Roman sind gut beschrieben, teilweise sehr schillernde und eigensinnige Charaktere mit Ecken und Kanten, die diese für mich auf Anhieb sympathisch machten. Sogar die Bösewichte in dieser Geschichte hatten ihre faszinierenden Seiten.


Auch wenn Blutportale irgendwie zu den anderen drei Büchern Ritus, Sanctum und Kinder des Judas dazugehört, so kann man es ohne die anderen Bücher zu kennen, ganz für sich lesen. Es ist einfach nur schön, bekannte Protagonisten oder Gruppen wiederzuerkennen.

Dieses Buch hat mir sehr viel Spaß gemacht und mich sehr gut unterhalten. Was will man mehr? Mehr geht nicht.
Buchwert5.gif

Nickname 29.09.2009, 17.20 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Namen der Toten von Glenn Cooper

Beschreibung lt. Amazon :
Heute ist der Tag, an dem Du stirbst...

Eine beispiellose Mordserie hält New York in Atem. Die Opfer bekommen eine Postkarte und sind noch am selben Tag tot. Für FBI-Profiler Will Piper vollkommen unerklärlich: Die Toten hatten absolut keine Gemeinsamkeiten. Welcher perverse Serienkiller versetzt das ganze Land in Angst und Schrecken? Die Spur führt in die Vergangenheit. Und auf eine kleine Insel am anderen Ende der Welt.


Sehr spannender Thriller, der in 3 Zeiten spielt: anno 777-800, 1947 und 2009. Seite für Seite kommt man der Lösung des Verbrechens mit dem sympathischen FBI-Agenten Will und seiner Partnerin Nancy näher.

Besonders gut hat mir gefallen, dass der Ablauf bzw. die Geschichte nicht typisch ist und sich der Autor etwas Neues hat einfallen lassen. Ein Thriller in dieser Art und mit diesem Ausgang hatte ich bis jetzt noch nicht.


Nickname 31.05.2009, 10.47 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der junge im gestreiften Pyjama von John Boyne

Beschreibung lt. Amazon :
Der neunjährige Bruno weiß nichts von der Endlösung oder dem Holocaust. Er ist unberührt von den entsetzlichen Grausamkeiten, die sein Land dem europäischen Volk zufügt. Er weiß nur, dass man ihn von seinem gemütlichen Zuhause in Berlin in ein Haus verpflanzt hat, das in einer öden Gegend liegt, in der er nichts unternehmen kann und keiner mit ihm spielt. Bis er Schmuel kennenlernt, einen Jungen, der ein seltsam ähnliches Dasein auf der anderen Seite des angrenzenden Drahtzauns fristet und der, wie alle Menschen dort, einen gestreiften Pyjama trägt. Durch die Freundschaft mit Schmuel werden Bruno, dem unschuldigen Jungen, mit der Zeit die Augen geöffnet. Und während er erforscht, wovon er unwissentlich ein Teil ist, gerät er unvermeidlich in die Fänge des schrecklichen Geschehens.
270 Seiten Fischer Verlag


Durch diese kindliche und naive Sicht- und Schreibweise bekommen die Geschehnisse eine erschreckenderere und grausamerer Wahrheit, als wenn man nur über Fakten schreiben würde. Und es wird auch irgendwie klar, dass sehr viele Menschen in ihrer Naivität nicht erkannt haben oder erkennen wollen, was da tatsächlich passiert.

Ein kurzweiliges, aber sehr bewegendes Buch, was noch lange nachwirkt.


Nickname 29.05.2009, 09.08 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Glück kommt selten allein... von Eckart von Hirschhausen

Beschreibung lt. Amazon :
Jeder ist seines Glückes Schmied. Und so sieht es auch aus: reichlich behämmert. Beim Zimmern unseres Glücks hauen wir uns oft genug mit dem Hammer auf den Daumen. Und vergessen dann, darüber zu lachen. Wenn aber Dr. Eckart von Hirschhausen humorvoll über das Glück schreibt, lässt der Schmerz nach. Endlich spricht jemand das aus, was wir schon immer ahnten, aber nicht wahrhaben wollten: Glück ist nicht das Ziel, sondern ein Abfallprodukt der Evolution. Glück geht zum Glück vorbei, und eine Bronze- ist besser als eine Silbermedaille. Die positive Psychologie zeigt: Erfüllung und Zufriedenheit sind keine Frage des Schicksals, sondern die Summe der täglichen Gedanken und Handlungen. Glück ist machbar. Dr. Eckart von Hirschhausen verbindet Wissen mit Witz, aktueller Forschung, alten Weisheiten und Tiefgang und schafft so neben "Haha"- auch "Aha-Effekte". Übungen, Selbsttests, inspirierende Illustrationen und konkrete Tipps stehen neben Neuestem aus der Hirnforschung. Ein Buch für Glückspilze und Pechvögel, für Optimisten und Pessimisten. Und wer lieber unglücklich bleiben will, kann nach der Lektüre weiter unglücklich sein - aber auf höherem Niveau.
384 Seiten rowohlt Verlag


Ein sehr buntes Buch mit vielen abwechslungsreichen Episoden wie diverse Bastelbögen, Witzen, Aussagen anderer über Glück, Bilder, gute Sprüche u. a.  Sehr witzig fand ich auch das Vorwort für Optimisten und für Pessimisten. Dieses Buch kann man mit einem lachenden und einem ernsten Auge lese und ersetzt meiner Meinung nach sämtliche Psychologie-Bücher. Hirschhausen bringt es mit Humor und ungeschminkter Wahrheit auf den Punkt.

Ein Buch zum immer wieder reinlesen.


Nickname 26.05.2009, 09.40 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Verdammnis von Stieg Larsson

Beschreibung lt. Amazon :

Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.

Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin "Millennium" eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer, scheint in den Mädchenhandel involviert zu sein. Wenig später werden der Journalist und Nils Bjurman tot aufgefunden. Die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Sie wird an den Pranger gestellt und flüchtet. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen in Lisbeths Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die ihn bald das Fürchten lehrt.

Heyne Verlag, 751 Seiten


Dies ist der Nachfolgeroman von "Verblendung", in dem man schon Lisbeth Salander und Mikail Blomkvist kennenlernen durfte. Der zweite Teil ist zwar eine abgeschlossene Geschichte, man sollte aber besser den ersten Teil zuerst lesen, weil man mit den Figuren vertrauter ist und irgendwie doch alles zusammengehört.

Die Geschichte ist von Anfang an spannend, denn diesmal dreht sich alles um die hochintelligente, charakterstarke aber auch schwierige Lisbeth und man kommt Seite für Seite nicht nur ihrer Vergangenheit auf der Spur, sondern auch dem Mädchenhandel. Und wie auch beim ersten Teil hat Stieg Larsson zum Schluss eine kleine Überraschung parat.

Buchwert5.gif

Nickname 20.04.2009, 20.10 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Elli Michler

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Don Bosco Verlag München.


Leider wird das wunderschöne Gedicht "Vier Kerzen" von Elli Michler irrtümlich immer wieder Rainer Maria Rilke zugeschrieben. Das ist falsch! Aus diesem Grund habe ich mir die Genehmigung zur Veröffentlichung vom Verlag geholt, um zumindest bei meinen Lesern darauf hinzuweisen bzw. richtig zu stellen.



In diesem Zusammenhang möchte ich auf das Gedichtband "Ich wünsche dir Zeit: Die schönsten Gedichte " von Elli Michler hinweisen. Dort sind über 50 Gedichte von Elli Michler in einem sehr schönen gebunden Buch vereint. Auch das wohl berühmteste Gedicht von ihr "Ich wünsche dir Zeit" ist in diesem Band enthalten.

Die Gedichte sind in mehreren Kapiteln unterteilt:
- Vom Wünschen und Schenken
- Im Einklang mit der Natur
- Zurück zu den Wurzeln
- Von der Liebe getragen
- Im Wandel der Zeit
- Ich wünsche Dir Zeit



Tatsächlich finde ich ein Gedicht schöner als das andere. Und einige Gedichte habe ich schon auf selbstgemachten Grußkarten geschrieben, was immer wieder gut angekommen ist. Ein wunderbarer Gedichtband. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen!


Erschienen im Don Bosco Verlag,
ISBN-13: 978-3769814095, 117 Seiten, 12 Euro  

                    


Wer mehr von Elli Michler möchte:
Gedichtbände von Elli Michler

Nickname 23.01.2009, 10.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

HenryNaine:
Brauchen Sie etwas mehr Geld? Roboter wird Si
...mehr
HenryNaine:
Keine Notwendigkeit mehr zu arbeiten. Starten
...mehr
HenryNaine:
Vertrauen Sie Ihrem dollar an den Roboter und
...mehr
HenryNaine:
Das zusätzliche Einkommen für alle. Verknü
...mehr
HenryNaine:
Reiche Leute sind Reich, weil Sie diesen Robo
...mehr
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Einträge ges.: 2390
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5631

Besucherstatistik