Ausgewählter Beitrag

Alle sieben Wellen von Daniel Glattauer

Beschreibung lt. Amazon :

Erstens: Sie kennen Emmi Rothner und Leo Leike? Dann haben Sie also "Gut gegen Nordwind" gelesen, jene ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich zwei Menschen, die einander nie gesehen haben, per E-Mail rettungslos verlieben. Zweitens: Für Sie ist die Geschichte von Emmi und Leo und ihrer unerfüllten Liebe abgeschlossen. Mag sein. Aber nicht für Emmi und Leo! Drittens: Sie sind der Ansicht, dass die Liebenden zumindest eine einzige wirkliche Begegnung verdient hätten und der Roman eine zweite Chance auf ein anderes Ende? Bitte, hier haben Sie's! Viertens: Sie haben keine Ahnung, wovon hier die Rede ist? Kein Problem. In diesem Buch erfahren Sie alles: von Leos Rückkehr aus Boston, von Emmis Eheproblemen und von der siebenten Welle, die immer für Überraschungen gut ist.


224 Seiten

Nachfolgeroman von Gut gegen Nordwind


Reicht nicht ganz an den Vorgänger heran, wie das so oft bei Nachfolgeromanen ist. Dennoch besteht auch dieser Teil aus sehr interessanten und zum Teil schön formulierten E-Mails. Leider ist vieles vorhersehbar, wodurch die Spannung ein wenig leidet. Trotzdem sehr unterhaltsam und genau richtig für einen langweiligen Sonntag.

Buchwert35.gif

Nickname 20.02.2009, 12.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Quizzy

Dein Lesetempo ist wirklich bemerkenswert - ich benötigte immerhin drei Tage für das Bücherl (wobei ich meistens nur in der U-Bahn und abends vor dem Einschlafen lese).

Da ich den ersten Teil kürzlich im Theater (mit einem göttlichen Walter Sittler als "Leo") gesehen hab, musste ich nun doch wissen, wie es weitergeht.
Leider wurde ich bitter enttäuscht, ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht (will aber jetzt nichts verraten, falls noch jemand hier liest).
Liebe Grüße
Renate

vom 11.03.2011, 16.30
4. von Anette

Absender vergessen ...
Gerade bemerkt, das Archiv der Cocktails kommentiert auch mit ungefähr 10 verschieden Namen ... ;-)
Soll ich mich auch mal umbenennen?
:pfeifend:

vom 24.02.2009, 16.50
Antwort von Nickname:

Wenn Du interessante Seiten aufstöberst.... warum nicht. Ich finde Dich immer, virtuell und persönlich ;-))))

Nichts gegen Cocktails und Weimar (da wollte ich schon immer mal hin), aber diese Verlinkungen werde ich wohl löschen.

3. von

Ich bin anderer Meinung, ich fand den Nachfolger besser, spannender als den Vorgänger ...
Vieles war nicht vorausschaubar, einiges passierte wirklich überraschend.
Liebe Grüße, Anette

@Mia
Seltsam, mal wird unter dem Link von einem Tim, einem Claus und nun von einer Mia kommentiert...
Multiple Persönlichkeiten oder nur ein "Werbegag"? :-) ...

vom 24.02.2009, 16.45
Antwort von Nickname:

Hm..... das was ich mir vorgestellt habe, kam dann auch genau so, war für mich also vorhersehbar. Ist zwar nicht schlecht, ich lasse mich aber gerne mal überraschen.
Insgesamt sind beide Bücher lesenswert.

2. von Mia

Huhu,

sagmal lohnt sich das Buch auch für mich als Einsteiger? Oder muss man den Vorgänger kennen? :ratlos:

vom 24.02.2009, 15.02
Antwort von Nickname:

Man sollte den ersten Teil schon gelesen haben, sonst weiß man nicht, worum es geht.
P. S. Haben den kommerziellen Link gelöscht.

1. von Ti Hau

Ja, gebe dir Recht, leider reicht er nicht ganz an den Vorgänger ran :daumenunten:

vom 21.02.2009, 15.59
Antwort von Nickname:

Deshalb fand ich ihn aber nicht schlecht, sondern auch sehr unterhaltsam. Durch den lockeren Schreibstil kann man seine Romane schön "herunterlesen".





Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Schlüssel










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

DerAmateurPhotograph:
Hallo Kerkis,ich hatte den Drachen als Büche
...mehr
Steinegarten:
Eine sehr berührende Szenerie ... und toll f
...mehr
HenryNaine:
The best online job for retirees. Make your o
...mehr
twinsie:
Eine ganz besonders schöne Präsentation dei
...mehr
Anne Seltmann:
Moin Moin Pat!Schön in Szene gesetzt, vor al
...mehr
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Einträge ges.: 2389
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5567

Besucherstatistik