Ausgewählter Beitrag

Erbarmen von Jussi Adler Olsen


Link zu Amazon

Beschreibung:

Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?«

Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten.

Wer sind die Täter?

417 Seiten


Erster Fall für Carl Morck:

Spannender und kurzweilig geschriebener Thriller mit einem starken schrägen Ermittler und einem eher seltsamen Gehilfen. Leider kam mir schon früh die Idee, wer der Täter sein könnte, so dass das ende keine großen Überraschungen für mich mehr bereit hielt. Hier war für mich der Weg und der schöne Schreibstil der eigentliche Lesegenuss.

 

Nickname 13.11.2012, 18.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Agnes

Ich habe die ersten drei Bücher dieser Reihe jetzt hintereinander weg gelesen.
Erbarmen fand ich phantastisch. Schändung auch noch, aber Erbarmen war noch ein Hauch besser, der dritte Band Erlösung hat mir dann nicht gut gefallen.
LG
Agnes
Vielleicht lag es daran, weil ich sie so schnell hintereinander gelesen habe, deshalb mache ich jetzt eine Pause bei diesem Autoren lese etwas anderes und dann geht es weiter mit den restlichen Büchern.

vom 24.09.2014, 21.06
Antwort von Nickname:

Ich bin gespannt. Bis jetzt bin ich noch nicht weiter gekommen
2. von ANne

Hallo Pat, dieses Buch habe ich als e-Book gelesen - spannend bis zuletzt. Und da ich ja momentan sehr viel Zeit zum Lesen habe - noch bis Ende Januar minnigenst -, fand ich das schön, daß du dieses Buch beschrieben hast. Gut geschrieben ist es auf jeden Fall.
By the way - happy birthday? Liebe Grüße ANne :pfeifend: :ballons: :invasion:

vom 17.11.2012, 09.49
Antwort von Nickname:

Bald ;-)
1. von Anne

Hallo Kerki! Du lebst ja noch ;-)

Diesen Roman habe ich auch gelesen und ja man erkennt schnell wer der/die Täter sind. Dennoch war es spannend. Ich lese gerne das eine oder andere Buch von Adler Olsen.

Liebe Grüße

Anne

vom 14.11.2012, 08.16
Antwort von Nickname:

Ich habe die anderen beiden Folgen noch bei mir liegen. Die kommen als nächstes dran. Da freue ich mich schon drauf.


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Flugzeug










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

TiliVep:
??????????? ??? Infiniti QX80 2014 ??? ??????
...mehr
Eva:
Hallole,eine Duftkerze für jedes Buch!Das is
...mehr
steinegarten:
Da würde zu einigen Titeln eine schöne Duft
...mehr
Sabiene:
Als Geschenkset (Kerze mit Buch) finde ich es
...mehr
Kirsi:
Guten Morgen,von Buchkerzen habe ich noch nie
...mehr
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Einträge ges.: 2388
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5487

Besucherstatistik