Ausgewählter Beitrag

Erfolgserlebnis

In meiner Firma bin ich u. a. auch zuständig für die Organisation von Betriebsbesichtigungen. Gestern war eine Gruppe aus Holland da. Selten bekommt man von den Gruppen ein Feedback, da man im Regelfall nichts mehr von den Leuten hört. In diesem Fall aber hat sich der Gruppenleiter direkt nach der Besichtigung telefonisch bei mir gemeldet und sich für die tolle Besichtigung bedankt. Das finde ich eine sehr schöne Sache, es hat mich sehr gefreut, dass alles so gut geklappt hat und es den Besuchern gefallen hat.



Man sollte selbst auch öfters mal ein Lob an Andere aussprechen. Es tut so unglaublich gut, besonders in diesen Zeiten, wo eher jammern und Unzufriedenheit an der Tagesordnung ist.



Und? Heute schon gelobt???

Nickname 22.03.2006, 08.22

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Helmut

Also warum nicht loben, wenn es angebracht ist? Ich habe meine positive Resonanz immer gleich an die entsprechende Stelle weitergeleitet - meist per Mail - wenn ich wieder eine tolle Werksbesichtigung hatte. Du weist in der Firma, die Auto baut, die eigentlich niemand braucht, aber sooo toll sind. :ok:

vom 22.03.2006, 18.20
Antwort von Nickname:

Das finde ich toll, dass du das machst. Die andere Seite freut sich darüber sehr. Und eine Besichtigung bei den tollen Autos, die niemand braucht ;-))) würde ich auch gerne mal machen. Vielleicht komme ich mal dazu.
1. von Renate

Liebe Pat,
mir geht's genauso ... selten klopf ich mir mal selbst auf die Schulter, wenn alles prima geklappt hat (so wie der Umzug im Büro letztes Wochenende!)
Ich find's Klasse, dass es noch Menschen gibt, die es nicht als selbstverständlich betrachten, wenn alles reibungslos funktioniert. Vielleicht ist das ja auch unsere deutsche Mentalität, dass wir immer glauben, perfekt sein zu müssen??? :(
Liebe Grüße
Renate

vom 22.03.2006, 14.44
Antwort von Nickname:

Ja, das denke ich auch. Dabei ist oft alles so perfekt, also warum es nicht auch anerkennen? Die Deutschen sind da manchmal so stur...... aber ändern kann sich nur jeder selbst.


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Schlüssel










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

Helenasow:
Brustvergroberungscreme - Hier klicken
...mehr
Raphaelnag:
??????????? ??? ????????! ???? ??????????? ?
...mehr
Elke (Mainzauber):
Kommt vor. :schlafend: Hoffentlich bist du so
...mehr
Anne Seltmann:
Ach Pat, ich kann das sooooo gut nachvollzieh
...mehr
airlinesreservationsdeals:
Bio Etihad cancellation policy - Read how to
...mehr
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Einträge ges.: 2390
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5956

Besucherstatistik