Ausgewählter Beitrag

Erwartung von Jussi Adler-Olsen

5. Fall für Carl Morck, Sonderdezernat Q

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche …

Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt– und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.


576 Seiten, dtv Verlagsgesellschaft





Der 5. Fall ist spannend erzählt, es gibt auch hier wieder Verbindungen zu anderen Fällen.  Doch mittlerweile finde ich die Geschichten um die eigensinnigen Ermittler mindestens genauso spannend. Ich mag die schrullige Art von Rose, die geheimnisvolle Aura von Assad und natürlich die unnachgiebige und bockige Art von Carl. Für mich hätte es gerne ein wenig mehr Carl, Assad und Rose geben können und vielleicht ein klein wenig weniger Marco und sein Clan. Dennoch ein unterhaltsamer Thriller, wie man es von Olsen gewohnt ist.


Nickname 23.07.2019, 12.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Agnes

Ich habe gerade den 8. Band "Opfer 2117" gelesen. Ich kann Dir nach Band 5 nur empfehlen, mach weiter, es klärt sich immer mehr auf, im 8. Band wird viel über Assad geschrieben, sehr spannend.


vom 13.01.2020, 17.05
Antwort von Nickname:

Das finde ich spannend. Ich bin wirklich ein Fan von dieser Serie.
2. von Therese Schiffer

Ich las das Buch vor ca. 2 Jahren im Original, d. h. auf dänisch. Hab vor langer Zeit einige Jahre dort gelebt und habe mich immer sehr bemüht, die erlernte Sprache möglichst gut zu erhalten. Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen, einige der übrigen Bücher aus der Serie las ich auf deutsch.

vom 23.07.2019, 14.30
1. von moni

Liebe Pat,
ich habe diese Reihe echt verschlungen bis zum 6.Fall.Die beiden Nachfolger habe ich leider bis heute noch nicht gelesen.
Eine echt spannende und dennoch auch sehr humorvolle Thriller-Serie. Hast Du Band 7 und 8 auch (schon gelesen)?
Liebe Grüße
moni

vom 23.07.2019, 13.55


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:LKW










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

airlinesreservationsdeals:
Bio Etihad cancellation policy - Read how to
...mehr
DerAmateurPhotograph:
Hallo Kerkis,ich hatte den Drachen als Büche
...mehr
Steinegarten:
Eine sehr berührende Szenerie ... und toll f
...mehr
HenryNaine:
The best online job for retirees. Make your o
...mehr
twinsie:
Eine ganz besonders schöne Präsentation dei
...mehr
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Einträge ges.: 2389
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5603

Besucherstatistik